Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baby-Planschbecken – spielerische Abkühlung und Gewöhnung an das Element Wasser

Die niedlichen Baby-Planschbecken sind die perfekte Gelegenheit, heiße Babyköpfe abzukühlen und Spaß zu haben. Die Planschbecken gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Designs, sodass jeder das passende Wasserparadies für seinen Nachwuchs findet. Die Becken sind rasch weggeräumt und brauchen im unaufgeblasenem Zustand wenig Platz.

Welche Vorteile bieten Planschbecken?

Kindgerechte Motive und stabile Modelle bei den süßen Baby-Planschbecken sind an heißen Tagen das Objekt der Begierde. Babys sind neugierig. Sie wollen planschen, mit ihrer Ente spielen und die Nähe der Eltern genießen. Der positive Nebeneffekt dieser angenehmen Abkühlung ist das spielerische Kennenlernen des Elements Wasser. Nicht jedes Baby mag nass werden, aber mit einem lustigen Planschbecken mit Rutsche oder einem Erlebnis-Pool mit aufblasbaren Tieren oder Reifen ist diese Angst oft schnell vergessen.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Wasserbecken aus Plastik sind ungefährlich, solange sie ohne Phthalatweichmacher wie DBD oder DEHP hergestellt sind. Wer ein hochwertiges Baby-Planschbecken sucht, sollte auf die Materialien und andere Hinweise achten. Natürlich ist ein Planschbecken nicht geeignet, um Kinder unbeaufsichtigt im Wasser zu lassen. Man sollte daher das Becken entleeren, wenn es nicht benutzt wird. Schon geringe Wassertiefen können für Kleinkinder gefährlich werden. Badespielzeug-Schwimmflügel helfen den Kindern, die ersten Erfahrungen für das spätere Seepferdchen zu machen. Wasserspielzeuge sorgen für noch mehr Spielspaß im Wasser. Besonders praktisch sind Produkte mit einem integrierten Schutz vor Sonne und UV-Strahlung. 3-Ring-Konstruktionen des Bassins sind vorteilhaft, da das Planschbecken bei einem Loch ausreichend Stabilität durch die beiden anderen Ringe erhält.

Welche Größe ist ideal für Babys?

Es gibt verschiedene Größen von Schwimmbecken für Babys und Kleinkinder. Wenn die Eltern mitplanschen möchten, ist ein Planschbecken mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2 Meter ideal. Die Form ist ebenso vielseitig wie das Design. Quaderförmige Planschbecken oder ein Wasserbecken, die wie ein Pilz aussehen, versprechen stundenlanges Vergnügen im Garten oder auf der Terrasse.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet