Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baby-Gitterbetten als sichere Orte für Babys und Kleinkinder

Wenn es um einen sicheren Schlaf für die Kleinsten geht, sollte man in Sachen Sicherheit und Bequemlichkeit keine Kompromisse eingehen. Bei eBay finden Sie sehr viele Baby-Gitterbetten mit hohem Sicherheitsstandard. Zudem gibt es Baby-Beistellbetten, Baby-Reisebetten und auch Sonstige Babybetten.

Wodurch zeichnen sich Baby-Gitterbetten aus?

Wählen Sie ein Modell, das möglichst wenig Gefahrenpotenzial besitzt. Die angebotenen Betten für Babys verfügen normalerweise über so angeordnete Gitter, dass das Kind nicht den Kopf nicht hindurchstecken kann.

Die meisten Betten für Kleinkinder und Babys wurden so verarbeitet, dass keine Schrauben oder Nägel hervorschauen, an denen sich das Kind verletzen könnte. Auch der Lattenrost ist so gestaltet, dass keine Verletzungen möglich sind.

Das für das Bettgestell verwendete Material sollte möglichst frei von Chemikalien oder sonstigen Giftstoffen sein, weil Babys die Eigenart haben, alles in ihrer Nähe mit Händen und Mund zu erkunden.

Welche Materialien werden für Baby-Gitterbetten verwendet?

Die meisten Babybetten sind aus massiven Hölzern wie Kiefer, Eiche oder auch Erle. Sowohl das Gestell des Bettes, als auch die Gitter sind aus Holz gefertigt. Für den Lattenrost, der sich meist verstellen lässt, wird ebenfalls Holz verwendet.

Sind Teile des Baby-Bettes lackiert, so wurde in den meisten Fällen ungiftiger, wasser- und speichelresistenter Lack genutzt. Viele Gestelle bleiben auch unbehandelt. Die Matratzen sind aus hochwertigem Schaumstoff oder anderen schadstofffreien Materialien. Sie müssen meist extra gekauft werden.

Welche Größen gibt es bei Baby-Gitterbetten?

Wenn Sie ein Babybett mit Gittern neu oder gebraucht kaufen wollen, überlegen Sie vorher, wie groß es sein soll. Es werden in der Regel Betten in 60 x 120 cm oder in 70 x 140 cm angeboten. Hier kommt es vor allem auf das Alter Ihres Kindes an.

Für einen Säugling könnten Sie beispielsweise eine klassische Wiege wählen. Für größere Kinder muss das Bett hingegen so beschaffen sein, dass das Kind die Möglichkeit hat, zu krabbeln oder auch aufzustehen und das Bett als Laufstall zu benutzen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet