Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baby-Beistellbetten - natürliche Nähe und ruhigere Nächte für Eltern und Kind

Immer mehr Eltern erleben ein ruhigeres Schlafverhalten des neuen Erdenbürgers, wenn Mama und Papa ganz in seiner Nähe sind. Hübsche Baby-Beistellbetten ermöglichen den beruhigenden Kontakt, ohne dass das Baby mit im elterlichen Bett liegt. Außerdem bietet das Bett an drei Seiten Sicherheit durch Gitter oder weichen Stoff. Nur zu den Eltern hin ist das Bettchen offen und wird ganz eng herangeschoben beziehungsweise am elterlichen Bett festgemacht. Wird das Kind in der Nacht wach, lässt es sich schneller beruhigen und auch die Eltern müssen ihr warmes Bett nicht verlassen. Das Kind kann bequem zum Stillen angelegt und bei Bedarf auch im Bettchen gewickelt werden.

Können Baby-Beistellbetten am Tag genutzt werden?

Die meisten Modelle haben Rollen und lassen sich leicht durch die Wohnung fahren. So können Sie auch am Tag als Schlafplatz benutzt werden, wenn Sie die offene Seite an eine Wand schieben und die Rollen arretieren. Die meisten Modelle lassen sich aber auch zu einem vollwertigen Bettchen umbauen. Damit haben Sie Ihren Nachwuchs jederzeit im Blick und Ihr Baby bleibt in seiner Wachphase auch durch die Gegenwart von Mutter oder Vater länger ruhig und zufrieden.

Ist der Stand am Elternbett sicher?

Baby-Beistellbetten verfügen über feste Gestelle oder arretierbare Rollen mit sicheren Bremsen. Damit können Sie sicher sein, dass keine Lücke entsteht, die dem Kind gefährlich werden kann. Die integrierte Höhenverstellung macht eine perfekte Anpassung an das Elternbett möglich und lässt es auch an hohe Boxspringbetten andocken. Genau wie Baby-Gitterbetten können Sie die einseitig offenen Bettchen mit einem hübschen Himmel, eine Mobile-Spieluhr und weich gepolsterten Nestchen ausstatten.

Für welches Alter eignen sich Baby-Beistellbetten?

Generell ist ein Beistellbett die ideale Lösung vom ersten Tag an. Wie lange Ihr Nachwuchs direkt bei Ihnen schläft, hängt von Ihren persönlichen Vorstellungen ab. Durch die Höhenverstellbarkeit ist das Kind gut gesichert und kann durchaus bis zum ersten Lebensjahr bei den Eltern schlafen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet