Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

BRD-Kursmünzensätze PP - jetzt die Sammlung komplettieren

Münzsammler lieben es, wenn ihre Kollektion komplett ist. Sie sind ständig auf der Suche nach fehlenden Exemplaren und Jahrgängen. Eine Besonderheit der deutschen Kursmünzsätze ist es, dass es zusätzlich zu den normalen Kursmünzen jedes Jahr eine Sonderedition in polierter Platte (PP) gibt. Diese höchste Prägequalität wird in attraktiven Boxen oder in Blisterfolie eingeschweißt präsentiert. Einige Jahrgänge wurden nur in geringer Stückzahl ausgegeben. Sie sind entsprechend begehrt und teuer. Wer erst später mit dem Sammeln begonnen hat, kann jetzt die fehlenden Exemplare sowie BRD-Münzproben und -Verprägungen in DM-Währung bei eBay finden.

Welche Münzen enthalten die BRD-Kursmünzensätze PP?

Die BRD-Kursmünzensätze PP enthalten je eine Münze mit Nominalwert von 1, 2, 5 10 und 50 Pfennigen. Darüber hinaus sind D-Mark-Stücke im Wert von 1, 2 und 5 D-Mark enthalten. Von den 2-DM-Stücken hat jede Packung drei verschiedene Münzen im Sortiment. Es wurden jedes Jahr neue Münzen geprägt, die über die Jahreszahl und einen Buchstaben für die Prägestätte identifiziert werden. Die offiziellen Ausgaben der Kursmünzsätze sind immer in fünffacher Ausfertigung zu erhalten. Jede Ausfertigung ist mit Münzen einer Prägestätte bestückt. Sammler wissen, dass es auch hier Unterschiede in Auflage und Preis gibt. Die Sondermünzen mit einem Wert von 10 D-Mark sind in den Kursmünzsätzen nicht enthalten.

Was bedeutet der Begriff polierte Platte?

Dieser Begriff definiert das Herstellungsverfahren der Münzen. Die Ronden werden vor der Prägung auf Hochglanz poliert. Ebenso werden die Prägestempel poliert und mehrfach gereinigt, bevor die Produktion beginnt. BRD-Stempelglanz-Kursmünzensätze durchlaufen nur einen Prägevorgang. Bei der Herstellung Polierte Platte werden die Rohlinge mehrfach gestempelt. Das Ergebnis ist ein spiegelnder Untergrund, auf dem sich die Motive matt abheben. Damit die exquisite Qualität der Stücke erhalten bleibt, dürfen sie nicht mit bloßen Händen berührt oder mechanischen Einflüssen ausgesetzt werden. Am besten bewahren Sie diese Münzen in der Originalverpackung auf, die gleichzeitig ein Indiz für die Echtheit der Sammlung ist.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet