Klassisches Besteck mit Augsburger Faden in großer Auswahl

Als Augsburger Faden oder "Altfaden" bezeichnen Experten Besteck, das mit einem schmalen umlaufenden Rand versehen ist. Dabei läuft dieser am Ende des Besteckgriffs zu einem kleinen, runden Gebilde zusammen, das oft auch eine Einbuchtung zeigt. Dieses Besteck-Design gilt als Evergreen und ist aus diesem Grund schon seit vielen Generationen populär. Augsburger Faden ist als Silberbesteck oder aus Edelstahl beziehungsweise in versilberter Qualität erhältlich.

Welche Besteckteile mit Augsburger Faden gibt es?

Heute bekommen Sie auch moderne Komplettbestecke (nach 1945) mit Augsburger Faden , da dieses zeitlose Design stets seine Aktualität bewahrt. Neben Speisebesteck, wie Ess-, Suppen-, Kaffee- und Mokkalöffeln, sowie Gabeln und Messern in verschiedenen Größen und Formen für unterschiedliche Verwendungszwecke, ist auch Besteck zum Vorlegen und Servieren verfügbar. In diese Kategorie fallen beispielsweise Kuchen- oder Tortenheber mit Augsburger Faden, Geflügelscheren, Tranchiermesser sowie Soßen- und Suppenkellen.

Welche Hersteller produzieren Augsburger Faden Besteck?

Bekannte Besteckhersteller, wie zum Beispiel WMF, bringen Augsburger Faden Komplettsets heraus. Sie sind für eine unterschiedliche Anzahl von Personen verfügbar. Das Gleiche trifft auf die Augsburger Faden Bestecksets von Wilkens zu. Auch der renommierte Besteck- und Silberwarenproduzent Koch- und Bergfeld, der seit dem Jahre 1829 hochwertige Tafelausstattung herstellt, genießt für sein Besteck mit Augsburger Faden Motiv einen guten Ruf.

Wie lässt sich Augsburger Faden Besteck besonders preiswert kaufen?

Wenn Sie Geld beim Kauf von Besteck mit Augsburger Faden sparen möchten, stellt die Auswahl von gebrauchtem Silberbesteck-Einzelteilen (nach 1945) eine gute Wahl dar. Einzelne Messer, Gabeln und Löffel bekommen Sie bei eBay teilweise zu echten Schnäppchenpreisen. Das Gleiche trifft auf Besteck-Konvolute zu, die verschiedene Besteckteile enthalten. Es kann sich sogar lohnen, derartige Zusammenstellungen zu kaufen, wenn Sie neben Augsburger Faden Exemplare auch Besteck in anderem Design umfassen. Beim Kauf von Besteck aus echtem Silber gilt die Faustregel, das ungeputzte Teile in der Regel günstiger zu haben sind, als auf Hochglanz polierte Messer, Löffel und Gabeln. Sie sollten sich auch nicht von eventuell in die Rück- oder Vorderseite der Besteckteile eingravierten Monogrammen von einem Kauf abhalten lassen. Diese Details erhöhen die nostalgisch-authentische Anmutung von altem Augsburger Faden Besteck.

Das Bestellen von B-Ware stellt eine weitere Möglichkeit dar, beim Kauf von Augsburger Faden Besteck bares Geld zu sparen. Meist sind die Mängel dieser Erzeugnisse so gering, dass sie mit bloßem Auge kaum erkennbar sind und aus diesem Grund nicht weiter ins Gewicht fallen. Außerdem können Sie Produkte von unbekannten Produzenten kaufen, die wesentlich niedrigere Preise nehmen als renommierte Qualitätshersteller. Dabei steht namenloses Augsburger Faden Besteck in vielen Fällen den Markenerzeugnissen in nichts nach.