Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Apple iPad - die eleganten und benutzerfreundlichen Tablets

Unter der Bezeichnung iPad bietet die amerikanische Firma Apple seit dem Jahr 2010 eine Reihe von einfach zu bedienenden Tablet-Computern an. Hervorstechendes Merkmal ist neben dem iOS-Betriebssystem das appletypische Design. Bei eBay finden Sie sowohl aktuelle Apple iPad-Modelle als auch nicht mehr produzierte Versionen. Darüber hinaus umfasst das Angebot iPad-, Tablet- und eBook-Zubehör sowie Tablet- und eBook-Teile.

Welche aktuellen iPad-Modelle gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Anfang 2017 umfasst die Produktpalette von Apple fünf verschiedene iPad-Modelle. Die beiden kleinsten Versionen sind das iPad mini 2 und das iPad mini 4. Beide Geräte verfügen über ein hochauflösendes Retinadisplay mit einer Größe von 7,9 Zoll. Das iPad mini 2 besitzt als Hauptprozessor einen A7-Chip, wohingegen im iPad mini 4 ein schnellerer A8-Chip seinen Dienst tut. Darüber hinaus ist das mini 4 auch mit 128 GB Speicher lieferbar, das mini 2 nur mit 32 GB. Größere Displays mit 9,7 Zoll Diagonale haben das iPad Air 2 und das kleine iPad Pro. Die wesentlichen Unterschiede: Das iPad Pro hat einen schnelleren Prozessor, höher auflösende Kameras sowie ein True Tone-Display mit großem Farbumfang. Das Topmodell ist das große Apple iPad Pro mit einem 12,9-Zoll-Bildschirm und dem gleichen A9X-Prozessor wie im kleinen iPad Pro. Allerdings entsprechen die Auflösungen der eingebauten iSight- und FaceTime HD-Kameras lediglich denjenigen des iPad Air 2. Alle Apple-iPad-Modelle sind wahlweise nur mit Wi-Fi oder mit zusätzlicher Cellular-Ausstattung für mobiles Internet erhältlich.

Lässt sich ein Apple iPad ohne zusätzlichen Computer verwenden?

Im Normalfall bilden das Apple iPad und die kostenlose Software iTunes für PC oder Mac eine funktionale Einheit. iTunes dient sowohl zum Verwalten von Apps und Inhalten wie Musik und Videos als auch zum Backup des iPads. Zumindest zum ersten Setup ist ein sogenannter Host-Computer mit iTunes notwendig. Danach können Sie das iPad theoretisch auf unbestimmte Zeit solo betreiben, komfortabler ist jedoch die Nutzung in Verbindung mit iTunes auf PC oder Mac.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet