Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Zinngegenstände für Liebhaber und Sammler

Antike Zinngegenstände sind bei Sammlern und Fans von Antiquitäten sehr beliebt. Vor allem antike Originalgegenstände (bis 1945) haben bei Sammlern eine höhere Nachfrage als neuere Stücke, aber auch diese werden von Liebhabern geschätzt. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl an antiken Zinngegenständen wie Trinkbechern oder Skulpturen.

Was macht Zinn für Sammler interessant?

Antike Zinngegenstände stammen meist aus dem 19. Jahrhundert. Damals war es üblich Geschirr aus Zinn herzustellen, deshalb stammen viele zum Teil echte und wertvolle Stücke aus dieser Zeit. Als 1850 das Porzellan erfunden wurde, setzte es zum Siegeszug in der Geschirrproduktion an und verdrängte gemeinsam mit dem Steingut das Zinn als Material für Geschirr. Aus diesem Grund sind vor allem Zinngegenstände der Zeit davor für Sammler interessant. Antike Zinngegenstände aus der Zeit nach 1945 sind wiederum bei Menschen gefragt, die Interesse an besonderen Skulpturen oder anderen Ziergegenständen haben.

Wie stelle ich fest, ob ich wertvolle antike Zinngegenstände kaufe oder Zinnschrott?

Antike Zinngegenstände erzielen zum Teil hohe Preise. Wie aber finden Sie heraus, ob es sich um Zinn handelt, das wirklich alt ist? Echte, alte Zinngegenstände sind, wie Goldschmuck, in der Regel gekennzeichnet, sei es mit einer Punze oder einer anderen Markung. Diese Kennzeichnungen erzählen viel über das Alter des Gegenstandes, seine Herkunft oder den Meister, der ihn gefertigt hat.

Antikes Geschirr aus Zinn war früher ein Gebrauchsgegenstand, der einen hohen Zinnanteil enthielt. Gebrauchsgegenstände, die zur Zier in die Vitrine gestellt wurden, sind daher oft mit Blei gestreckt. So kann der Bleianteil in solchen Ziergegenständen bis zu 40 Prozent betragen. Aus solchen Zierbechern zu trinken ist gesundheitsgefährdend, deshalb enthielt antikes Geschirr wesentlich mehr Zinn. Prüfen Sie also am möglichst die Zinnpunzen, die einen Aufschluss über den Zinngehalt eines antiken Zinngegenstandes geben. Fehlen solche Markierungen, handelt es sich meist um ein Objekt mit hohem Bleianteil. Zudem kann der Zinngehalt von Zinngegenständen auch im Labor geprüft werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet