Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ein Teil der deutschen Geschichte: Antike Spur-1-Eisenbahnen

Antike Spur-1-Eisenbahnen der deutschen Firma Märklin sind aus der Geschichte deutscher Familien nicht wegzudenken. Generationen von Vätern und Söhnen spielten gemeinsam mit den Eisenbahnen der Spur 1, die auf einer 45 mm breiten Spur laufen und im Maßstab 1:32 originalen Eisenbahnzügen und Waggons nachgebaut sind. Im Jahr 1893 entstanden die ersten Modelleisenbahnen der Spur 1, die mit Elektrizität oder Dampf liefen. Seitdem ist der Name Märklin auf der ganzen Welt mit Modelleisenbahnen gleichbedeutend. Neben Spur-1-Eisenbahnen erhalten Sie bei eBay unter anderem antike Eisenbahnen für Spur-H0, antike Eisenbahnen für Spur-N sowie antike Eisenbahnfiguren und antikes Eisenbahnzubehör.

Wie begann die Geschichte der Firma Märklin?

Der Firmengründer Theodor Friedrich Wilhelm Märklin machte sich nach einer Klempnerlehre 1849 in Göppingen selbstständig. Märklins zweite Frau Caroline kümmerte sich tatkräftig um den Ausbau des Geschäftes. Märklin begann 1859, Puppenküchen herzustellen. Drei Jahrzehnte lang stellte die Firma ausschließlich Spielzeug für Mädchen her. Im Lauf der Jahre kamen drei Söhne zur Welt. 1866 starb Theodor. Mehr als zwei Jahrzehnte später, im Jahr 1888, übernahmen die Söhne Eugen und Karl das Geschäft und nannten es 'Gebrüder Märklin'. 1891 präsentierten sie auf der Leipziger Frühjahrsmesse eine Uhrwerkbahn mit Schienen in Form einer Acht.

Wann erschien die Spur-1-Eisenbahn?

1892 trat der ehrgeizige Emil Friz in die Firma ein. Er wollte die Firma zur größten Spielwarenfabrik der Welt ausbauen. Ein Jahr später präsentierte das Unternehmen die erste Spielzeugeisenbahn der Spur 1 - die erste Eisenbahn weltweit, die mit Dampf und Elektrizität lief. Gleichzeitig erschienen der erste Verkaufskatalog und die kleine Ausgabe der Spur 1, die Spur 0. Im Jahr 1910 eröffnete die Firma Musterlager in London, Paris, Amsterdam und Moskau. 1928 begann Märklin, Modelleisenbahnen nach den Vorbildern der Reichsbahn zu bauen. Das legendäre Krokodil erblickte das Licht der Welt in den Größen 1 und 0. Heute präsentiert Märklin nach wie vor ein umfangreiches Programm in der Traditionsspur.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet