Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Agrar-, Forst- & Kommunen-Arbeitskleidung für die Sicherheit bei der Arbeit

Arbeitskleidung wie Schnittschutzhosen, Sicherheitsschuhe und Forstschutzhelme sind für Profis bei vielen Arbeiten Pflicht. Aber auch Heimwerker kann entsprechende Arbeitskleidung vor schweren Verletzungen bewahren. Bei eBay finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Schutz- und Arbeitskleidung in verschiedenen Größen, wie z.B. als "Arbeitshose Übergröße". Schauen Sie hier auch nach den beliebten Herren Arbeitswesten sowie nach Zubehör, wie z.B. einem Stihl Tragegurt.

Warum ist ein Schnittschutz wichtig?

Besonders bei der Arbeit mit Kettensägen kann es trotz großer Vorsicht und Sachkenntnis zum Körperkontakt mit der rotierenden Sägekette kommen. Verstärkt gefährdet sind hier unter anderem die Beine. Normale Baumwollkleidung bietet keinerlei Schutz gegen die scharfen Sägezähne. Speziell blockierende Schnittschutzhosen enthalten dagegen sehr stabile Fasern, die ein Eindringen der Sägekette in tiefere Hautschichten verhindern. Gleichzeitig wickeln sich die Fasern um die Sägekette sowie das Antriebsritzel und stoppen so die Säge. Bei eBay finden Sie neben Schnittschutzhosen auch Schnittschutz-Sets, die aus Schnittschutzhose und Universal-Forsthelm bestehen.

Weshalb Agrar-, Forst- & Kommunen-Handschuhe tragen?

Schutzhandschuhe sind unter anderem bei Agrar- und Forstarbeiten ein wichtiger Bestandteil der Arbeitskleidung. So können zum Beispiel robuste Arbeitshandschuhe das Eindringen von Holz- und Metallsplittern in die Haut verhindern. Für den Umgang mit Chemikalien sind teilweise Spezialhandschuhe vorgeschrieben, die die Aufnahme der Chemikalien über die Haut verhindern. Im Winter sollten Arbeitshandschuhe natürlich ebenso für warme Hände sorgen.

Worauf beim Kauf von Arbeitsschuhen und Arbeitsstiefeln achten?

Geeignete Agrar-, Forst- & Kommunenschuhe und -Stiefel, z.B. die Aigle Parcours Iso, verhindern unter anderem das Eintreten von spitzen Gegenständen wie Nägeln in den Fuß. Außerdem sind die meisten Arbeitsschuhe mit Stahlkappen ausgerüstet, die den Vorderfuß vor Quetschungen durch herabfallende Gegenstände bewahren können. Sicherheitsschuhe lassen sich grob in die Klassen S1, S2 und S3 einteilen. Während die Klasse S1 nur eine Stahlkappe aufweisen muss, schützt die Klasse S2 zusätzlich vor Feuchtigkeit. Kaufen Sie am besten gleich Schuhe oder Stiefel der Klasse S3, da diese zusätzlich über eine durchtrittsichere Sohle verfügen. Ist bei der Arbeit mit Öl- und Benzinkontakt zu rechnen, sollten die Schuhe die Zusatzbezeichnung „FO“ tragen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet