Achsmanschetten-Klemmzange – ein Werkzeug für Profis

Bewegliche Antriebselemente bei Fahrzeugen wie Kardanwelle und Halbachsen benötigen für einen sauberen Betrieb viel Schmierung. Damit Schmierstoffe wie Fette und Öle nicht mit Staub in Kontakt kommen und austrocknen, werden sie mit Achsmanschetten geschützt. Diese müssen selbst bei hohen Umdrehungszahlen sicher vor Verschmutzung schützen. Dazu werden die Achsmanschetten mit speziellen Ringen befestigt, wofür es im Werkzeugkasten eine spezielle Klemmzange gibt.

Was soll das eigentlich sein, eine Achsmanschetten-Zange?

Wir benutzen das Automobil täglich. Das bedeutet, dass wird unseren Pkw täglich der Witterung aussetzen. Auch bei Regen, Eis und Schnee gehen wir mit unserem Auto unseren täglichen Geschäften nach. Das führt dazu, dass vor allem Verschleißteile einer starken Abnutzung unterliegen. Zu den Verschleißteilen, die regelmäßig kontrolliert und bei Schäden sofort getauscht werden müssen, zählen die Achsmanschetten.

Die Achsmanschette besteht in der Regel aus Gummi und wird mit zwei Ringen montiert. Die Ringe werden mit der Achsmanschetten Klemmzange zusammengezogen, sodass sie für einen festen Sitz der Achsmanschette sorgen. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten bleibt die Achsmanschette sicher an der für sie vorgesehenen Stelle. Die Aufgabe der Achsmanschette besteht darin, das Gelenk der Antriebswelle vor Staub und Nässe zu schützen. Ist die Achsmanschette beschädigt, muss sie sofort ersetzt werden. Das kann in einer Werkstatt vorgenommen werden oder mit dem passenden Reparatursatz in der eigenen Garage.

Wieso Achsmanschetten Klemmzangen nicht nur in der Kfz-Werkstätte zum Einsatz kommen?

Die Achsmanschette ist ein Paradebeispiel für den Einsatz der Klemmzange. Damit wird mithilfe von zwei speziellen Schlauchschellen die Achsmanschette rutschsicher befestigt. Die speziellen Schlauchschellen eigenen sich aber auch für den Eigenbedarf in Garten, Haus und Garage. Mit dem Werkzeug können schnell und einfach sichere Verbindungen von Schläuchen mit Nippel und Schlauchverbinder hergestellt werden.

Ob Druckluft oder Gartenschlauch, jeder Schlauch muss für eine einfache Verwendung an jedem Ende mit einem Verbindungsstück versehen werden. So kann ein Schlauch schnell umgesteckt oder verlängert werden. Dazu gibt es spezielle Verbindungsstücke, die an einer Seite einen Nippel für die Schlauchmontage besitzen. Damit der Schlauch rutschsicher auf dem Nippel befestigt ist, eigenen sich eine Schlauchschelle, die mit einer Klemmzange montiert wird. Die Montage ist einfach, hoch belastbar und kann auch von ungeübten Handwerkern vorgenommen werden.

Warum man eine Klemmzange im Werkzeugschrank haben sollte?

Arbeiten wie die Profis, das gelingt mit der Klemmzange im eigenen Haushalt. Der Wasserschlauch im Garten und der Schlauch für den Kompressor, mit der Klemmzange können schnell, einfach und sauber hochbelastbare Endstücke montiert werden. Bei eBay finden Sie Klemmzangen, Schlauchschellen und Reparatursets in verschiedenen Größen und zu günstigen Preisen.