Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gute Kinderfahrräder 20 Zoll neu oder gebraucht

Ob bei einer gemeinsamen Radtour oder auf dem Weg zur Schule: Mit 20 Zoll Kinderfahrrädern wird jede Fahrt für den Nachwuchs zu einem tollen Erlebnis. Allerdings stellt der Kauf eines Fahrrades Eltern oft vor eine Vielzahl von Fragen: Ab welcher Größe bietet sich ein Kinderfahrrad 20 Zoll an? Ist das Fahrrad für die Straße zugelassen? Welches Fahrrad ist das richtige für mein Kind?

Wie viel Zoll muss das Fahrrad für mein Kind haben?

Sobald Kinder Radfahren können, möchten sie nicht mehr bei Ihren Eltern auf dem Kindersitz mitfahren, sondern selbst die Straßen erobern. Um unbeschwert und sicher zu fahren, benötigen die Sprösslinge ein passendes Rad. Ab einer Beinlänge von rund 50 cm und einer Größe von 1,15 bis 1,20 m bieten sich Kinderfahrräder in 20 Zoll an. Dabei muss das Fahrrad alle Ansprüche an Verkehrstauglichkeit und Sicherheit erfüllen. Bei eBay erhalten Sie eine Vielfalt neuer und gebrauchter Kinderfahrräder 20 Zoll zu günstigen Preisen. Ob Blau, Rosa, Schwarz, Grün, Weiß oder Rosa: Es ist für nahezu jeden Geschmack ein passendes Rad dabei. Ständer, Schutzbleche und Gepäckträger sind sinnvolle Ergänzungen für das Kinderfahrrad mit 20 Zoll.

Was benötigen Kinderfahrräder mit 20 Zoll, um straßentauglich zu sein?

  • Lichtanlage hinten (rot) und Lichtanlage vorne (weiß)
  • Zwei unabhängige Bremsen
  • Fest verschraubte, rutschfeste Pedale
  • Reflektoren an Speichen und Pedalen
  • Reflektoren hinten und vorne
  • helltönende Klingel

Neben der vorgeschriebenen Ausstattung sind viele Kinderfahrräder mit einem Kettenschutz, der die Beine vor Verletzungen und Öl schützt, Schutzblechen hinten und vorne und einem Schloss gestaltet. Vor dem Start der Radsaison sollten Sie das Fahrrad in einer Werkstatt überprüfen lassen, dann steht einer verkehrssicheren Fahrt nichts im Wege.

Wichtig ist, dass Ihr Kind, während es auf dem Sattel sitzt, den Boden sicher mit den Füßen erreicht. So kommt es bei einem Bremsvorgang und in wackligen Situationen sicher zum Stehen. Innenbein- und Schrittlänge geben Aufschluss über die passende Fahrradgröße. Um diese zu ermitteln, vermessen Sie die geschlossenen Beine Ihres Kindes ohne Schuhe. Die Höhe vom Schritt bis zur Fußsohle ergibt die Schrittlänge. Der Begriff „Kinderfahrrad 20 Zoll“ bezieht sich auf den Durchmesser der Reifen und ist bei allen Herstellern identisch. Körbe, Taschen und Pumpen können Sie auch nach dem Kauf noch am Rad anbringen.

Ist Ihr Kind unter acht Jahre alt, muss es immer auf dem Bürgersteig bzw. auf dem Gehweg fahren. Nur wenn kein Gehweg vorhanden ist, darf es auf der Straße fahren. Ab einem Alter von zehn Jahren muss Ihr Kind den Radweg oder die Fahrbahn nutzen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet