10 Euro Silbermünze

10 Euro Münze – wertvolle und begehrte Sammelobjekte

Sie entdecken ein großes Angebot an 10 Euro Münzen aus den verschiedenen Euro-Mitgliedsländern, die zu vielen unterschiedlichen Anlässen aufgelegt wurden. Diese Münzen bestehen aus hochwertigem 925er Silber in Sterling-Qualität., soweit ihre Prägung bis zum Jahre 2010 erfolgte. Ihr tatsächlicher Wert liegt in der Regel wesentlich höher als ihr Nennwert von 10 Euro. Sammler sind bereit, für besonders seltene oder gefragte Münzexemplare ein Vielfaches dieses Preises zu zahlen. Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland über 10 Euro werden von den Prägeanstalten der Länder gefertigt.

Welche Merkmale weisen diese Sammelmünzen mit einem Wert von 10 Euro auf?

Die Exemplare aus Sterling-Silber haben ein Münzgewicht von 18 Gramm, ihr Feingewicht liegt bei 16,65 Gramm. Die Bundesrepublik Deutschland gab insgesamt 50 Silbermünzen in dieser Qualität heraus. Im Jahre 2011 erfolgte eine Reduzierung des Silbergehalts der Münzen. Mit dieser Maßnahme sollte verhindert werden, dass der Materialwert der Silbermünzen ihren Nennwert übersteigt. Seit damals haben die Münzen nur noch eine Legierung, die zu 62,6 Prozent aus Silber besteht. Sie erhalten die beliebten Sammelmünzen sowohl in Stempel- als auch in der als höherwertig eingestuften Spiegelglanzausführung.

Welche Motive zeigen die 10 Euro Silbermünzen?

Die erste, im Jahre 2002 herausgekommene Gedenkmünze ist der Einführung des Euros gewidmet und trägt die Prägung „Im Zeichen der Einigung Europas“. Es folgten zahlreiche weitere Münzen, die an bedeutende historische Ereignisse erinnern, wie zum Beispiel:

  • der Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953
  • das 1.200 jährige Stadtjubiläum von Magdeburg
  • 125 Jahre elektrischer Strom
  • das Konstanzer Konzil im Jahre 1418

Auch Gedenkmünzen aus Silber mit einem Nennwert zu Ehren bekannter Persönlichkeiten sind beliebt. Dazu gehören beispielsweise:

  • die Gebrüder Grimm
  • Richard Strauss
  • Georg Büchner
  • Till Eulenspiegel

Wofür kann ich die 10 Euro Gedenkmünzen aus Silber noch verwenden?

Wie alle Gedenkmünzen einer Währung sind auch die 10 Euro Silbermünzen als Zahlungsmittel einsetzbar. Allerdings ist dies nur im jeweiligen Land möglich, in dem ihre Prägung erfolgte. Dementsprechend können Sie mit einer deutschen 10 Euro Münze nicht im europäischen Ausland bezahlen. Die Bundesrepublik Deutschland bringt auch Münzexemplare mit den folgenden Werten heraus:

  • 2 Euro
  • 5 Euro
  • 100 Euro
  • 200 Euro

Welche anderen Länder prägen ebenfalls 10 Euro Silbermünzen?

Neben deutschen 10 Euro Silbermünzen bekommen Sie wertvolle Sammelmünzen unter anderem aus diesen Euro-Staaten:

  • Italien
  • Belgien
  • Finnland
  • Estland
  • Frankreich
  • Griechenland

Wie die deutschen Exemplare erinnern auch die Münzen der anderen europäischen Länder an wichtige Ereignisse oder Persönlichkeiten der jeweiligen nationalen Geschichte.