iPod Touch 2. Generation - Ist jeden cent wert

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich kann nur sagen WOW.

Unterschiede zum iPhone:
- kein GPS
- kein Telefonieren über Simkarte (und weitere Sim-Dienste)
- keine Kamera (2 Megapixel)
+ iPod hat nike+ Sensor intigriert
+ der Prozessor ist höher getaktet


Es ist einfach faszinierend was man alles mit einem iPod machen kann.
Absolute Spitzenqualität in allen Hinsichten. Der Multitouch Bildschirm reagiert auf die kleinste Berührung,
ich habe getestet ab wann das Display reagiert und festgestellt, dass das bereits funktioniert wenn man den
Bildschirm gerade so berührt und nichtmal genau weiß ob man den scon tatsächlich am Bildschirm ist oder nicht.

Grandios, und dann auch noch mit so einer Genauigkeit! Ich kann ziehmlich zielsicher auf der Webseite von apple
den Button für die nächste Seite auswählen, obwohl ich nichtmal genau lesen kann was da tatsächlich für eine Zahl
steht. Der Button ist nur ca 2*3 Pixel groß !!!

Man kann mit dem iPod ins "richtige" Internet ( nicht das was bei Handys Standard ist) und seine emails abrufen.
Was sehr praktisch ist, ist auch der intigrierte Lautsprecher, der zb. bei einer neuen email mit einem Signalton benachrichtigt.
Praktisch am Multitouch-screen ist, dass man mit 2 Fingern individuell hinein- und hinauszoomen kann, sowohl bei
Internetseiten als auch bei Bildern.

Der iPod hat Beschleunigungssensoren, wenn man zb den iPod auf eine Seite dreht wechselt man beim mp3 Player zum
Coverflow, oder beim Safari Internet Browser zur Queransicht.

Seit der Firmwareversion 2 ist auch der WiFi-App Store implementiert, bei dem man maßig Programme und Spiele runterladen
kann, viele davon sind auch kostenlos, so gibt es zb. auch verschiedene Instantmessanger wie zb. für ICQ.

Wenn man noch das passende Zubehör kauft, zb Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon, dann kann man auch mit
dem passenden Programm vom App-Store zb Sprachmitteilungen aufzeichnen.


ACHTUNG: Man kann sogar mit dem Mikrofon über Skype telefonieren. Natürlich nur über Skype und über WLAN,
ABER ! es ist ein iPod kein iPhone. und mit einem iPod zu telefonieren ist ein Meilenstein.


Hier nochmal eine Liste mit Funktionen die von Haus aus gehen, die aber jederzeit erweiterbar sind zb. durch einen RSS-Reader:

- Safari (Internetbrowser)
- Kalender (Mit kompletter Planung aller Termine etc.)
- eMail
- Wetter
- YouTube
- Karten (Google Maps mit Straßen- und Satelit- Ansicht sowie Standortanalyse durch WLAN)
- Uhr (mit Weltzeituhr, Wecker, Stopuhr und Timer)
- Kontakte (Adressbuch)
- Notizen
- Aktien
- Rechner
- Musik
- Fotos
- Videos
- iTunes
- WiFi - App Store
- Einstellungen

es gibt sogar verschiedene Software im AppStore um seinen Windows-PC fernzusteuern (das Angebot ist einfach unermäßlich im AppStore)



einziges Manko, vor allem auf der Rückseite bilden sich schnell kleinere Kratzer, am besten gleich eine passende Tasche dazukaufen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden