eBay-Ratgeber: Scheren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
eBay-Ratgeber: Scheren

Verschiedene Einsatzgebiete von Scheren im Haushalt

Die Schere stellt zweifelsohne ein ausgesprochen nützliches Haushaltsutensil dar. Während eine Schere in der Küche zum Beispiel zum Öffnen von Tüten dient, kommt sie im Kinderzimmer als Bastelschere, im Wohnzimmer als Büroschere, im Badezimmer als Nagelschere und im Garten als Gartenschere zum Einsatz. Bei der Auswahl der geeigneten Schere kommt es deshalb darauf an, das Modell gemäß dem Verwendungszweck zu kaufen. In diesem Ratgeber lernen Sie die verschiedenen Arten von Scheren im Haushalt und deren unterschiedliche Verwendungszwecke kennen. Sie werden erfahren, welche Hersteller und Designs es gibt und welches Modell am besten zu Ihnen passt. Nachdem Sie diesen Ratgeber gelesen haben, können Sie sich also ganz bewusst für eine bestimmte Schere entscheiden und diese möglichst preiswert erstehen.

Bastelscheren

Für den Freizeitbereich werden sogenannte Bastelscheren angeboten. Diese haben eine relativ geringe Größe und machen es möglich, selbst feinste Linien sauber zu schneiden. Hierbei spielt die Beweglichkeit der Schere eine große Rolle, damit Sie auch Kreise und Kurven mühelos ausschneiden können. Achten Sie beim Kauf von Bastelscheren darauf, dass die Griffe gut in der Hand liegen und dass sich die Klingen mühelos bewegen lassen. Dies ist besonders häufig bei Modellen mit Plastikgriffen der Fall. Des weiteren sollten Sie Ihr Augenmerk darauf legen, dass die Bastelscheren rostfrei sind, damit Sie möglichst lange etwas von ihnen haben. Ebenfalls wichtig zu beachten ist, dass Bastelscheren häufig verschiedene Schnittmuster besitzen. Sie können mit einer derartigen Schere dann direkt Wellen oder Zacken ausschneiden. Designtechnisch stehen Ihnen bei diesen Scheren zahlreiche Farben zur Verfügung, die den Spaß am Basteln erhöhen können.

Küchenscheren

In der Küche werden Scheren für vielfältige Zwecke benötigt. So werden zum Beispiel ganz normale Scheren angeboten, mit denen Verpackungen und Tüten aufgeschnitten werden. Somit verhindern Sie u. a., dass die Tüten beim Öffnen zu weit aufreißen und sich der Inhalt überall in der Küche verteilt. Des Weiteren stehen spezielle Scheren zur Auswahl, die für das Schneiden von Fleisch konzipiert sind. Mit solchen Geflügelscheren können Sie zum Beispiel einen Truthahn tranchieren. Ausgesprochen nützlich sind in der Küche sogenannte Multifunktionsscheren. Diese können Sie etwa einerseits als Schere und andererseits als Nussknacker verwenden. Nicht zuletzt werden sogenannte Kräuterscheren angeboten, welche über fünf Klingen verfügen, sodass die Kräuter sehr klein und dünn geschnitten werden. Achten Sie beim Kauf Ihrer Küchenscheren darauf, dass diese einen Sicherheitsverschluss aufweisen. Mit diesem verhindern Sie, dass sich die Klingen ungewollt öffnen und Sie oder Ihre Kinder sich daran verletzen.

Nagelscheren

Nagelscheren sind für die Körperpflege unverzichtbar. Solche Scheren werden meist in einem Badezimmerschrank aufgehoben, können aber auch als Teil eines Nagelpflegesets in der Handtasche mitgeführt werden. Nagelscheren zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr klein sind und sehr dünne, gebogene Klingen besitzen. Mit diesen gelangen Sie mühelos unter Ihre Finger- oder Zehennägel und können diese in einem leichten Bogen abschneiden. Die Klingen sind an den Seiten etwas abgestumpft, um eine Verletzung der Finger und Zehen zu verhindern. Die Spitze ist dafür ausgesprochen scharf, sodass auch etwaige Verkrustungen unter den Fingernägeln damit weggekratzt werden können.

Büroscheren

Büroscheren sind sozusagen die Klassiker unter den Haushaltsscheren. Sie werden zum Öffnen von fest verklebten Briefumschlägen ebenso eingesetzt wie zum Zerkleinern von Papier. Mit einer derartigen Schere können Sie aus Zeitungen oder Zeitschriften interessante Artikel ausschneiden und Folien so zurechtschneiden, dass Sie diese für eine Präsentation einsetzen können. Beim Kauf solcher Büroscheren kommt es darauf an, dass diese ergonomische Griffe besitzen und somit gut in der Hand liegen. Außerdem sollten sich die Klingen leicht öffnen und schließen lassen, damit sie ohne große Kraftaufwendung schneiden. Zudem stehen Ihnen verschiedene Größen und Klingenlängen zur Wahl. Lange Klingen sind besonders gut dazu geeignet, lange, gerade Schnitte zu bewerkstelligen, weil Sie mit diesen Modellen während des Schneidens weniger oft ansetzen müssen. Mit kurzen, scharfen Scheren lassen sich hingegen Pappe und Tapeten gut schneiden, was bei der Erstellung von Dankeskarten an die Kunden oder bei einem Umbau des Büros von Vorteil ist.

Kinderscheren

Kinderscheren müssen besonders sicher und ansprechend sein. Deswegen sind die Klingen solcher Scheren meist vorn abgerundet, sodass die Kleinen sich nicht in den Finger stechen können. Häufig sind auch die Klingen einer solchen Schere abgerundet, weswegen sie vor allem zum Schneiden von Papier geeignet sind, für dickere Varianten und Pappe jedoch nicht verwendet werden können. Für besonders kleine Kinder, die das Schneiden erst noch üben müssen, gibt es zudem Scheren, deren Klingen sich von selbst öffnen. So kann sich das Kind vollkommen darauf konzentrieren, das Papier zu schneiden, und muss nicht noch zusätzlich darauf achten, die Schere wieder zu öffnen. Bei Kinderscheren spielt das Design eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund werden diese Scheren in ganz vielfältigen Farben und mit verschiedenen Motiven angeboten. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Kinder Freude am Schneiden haben und dass ihre Kreativität geweckt wird.

Gartenscheren

Nicht zuletzt sind Scheren auch für die Arbeit im Garten sehr gut geeignet. Mit Gartenscheren können Sie zum Beispiel Blumen und Hecken schneiden bzw. zuschneiden, Äste zerkleinern oder Wurzeln durchtrennen. Für Heckenscheren werden sogenannte Teleskopstangen angeboten. Mit diesen lässt sich der Griff Ihrer Gartenschere verlängern, wodurch auch schwer erreichbare Bereiche geschnitten werden können. Speziell für Scheren im Außenbereich ist es wichtig, dass diese wetterbeständig sind und nicht rosten. Für möglichst effektives und schnelles Arbeiten empfiehlt sich der Einsatz einer elektrischen Gartenschere.

Kaufkriterien bei Scheren

Achten Sie beim Kauf Ihrer Scheren darauf, dass deren Klingen im geschlossenen Zustand genau aufeinanderliegen. Ansonsten wäre die Schere leicht verzogen und könnte nicht vollkommen zufriedenstellend schneiden. Legen Sie zudem besonderes Augenmerk auf das Material der Klingen. So sollten deren Oberflächen professionell geschnitten sein. Die Farbe kann hierbei variieren. Einige Modelle sind poliert, während andere eher matt wirken. Dies hängt von der Art der Herstellung der Schere ab und sagt nur bedingt etwas über deren Qualität aus. Außerdem ist es ausgesprochen wichtig, dass der untere Bereich der Klingen hochwertig bearbeitet wurde und eine genügende Schärfe aufweist, denn in den seltensten Fällen wird die komplette Klinge einer Schere zum Schneiden benutzt, sondern vorrangig der untere Rand. Die Griffe der Schere, die auch als Scherenaugen bezeichnet werden, müssen absolut rund und glatt sein. Nur so ist gewährleistet, dass Sie auch längere Zeit damit arbeiten können, ohne wunde Stellen an den Fingern zu bekommen. Nicht zuletzt sollte sich die Schraube, mit der die beiden Klingen verbunden sind, öffnen und wieder schließen lassen. So kann die Schere bei Bedarf auseinandergenommen und geschliffen werden.

Hersteller von Scheren

Bei der Auswahl der Schere kommt es insbesondere auf deren Verarbeitung und Schärfegrad an. Deswegen können auch professionelle Einzelhersteller hervorragende Scheren herstellen, wenn sie die entsprechenden Fähigkeiten besitzen. Es gibt allerdings eine große Anzahl an Markenherstellern, die insbesondere durch hochwertige Materialien und eine ausgezeichnete Qualität überzeugen. Im Bereich der Bastelscheren sind das vorrangig EFCO und Fiskars, während bei den Küchenscheren vor allem Kaiserhoff und Küchenprofi bekannt sind. Bei diesen Herstellern sind Sie sicher, dass deren Scheren hochwertig sind und lange Zeit voll funktionstüchtig bleiben. Sollte die Schneidkraft dennoch einmal nachlassen, können Markenprodukte in den meisten Fällen nachgeschliffen werden und somit wieder an Schneidkraft gewinnen.

Da Markenscheren im Vergleich jedoch relativ teuer sind, kann es lohnenswert sein, die Angebote von No-Name-Anbietern anzusehen. Bei diesen zahlen Sie nämlich nicht für den Markennamen und erhalten deshalb häufig Scheren zu ausgesprochen günstigen Preisen. Allerdings sollten Sie bei derlei Angeboten genau hinschauen. Wenn die Materialien nämlich minderwertig sind, um so einen geringen Preis anbieten zu können, werden Sie nicht lange Freude an Ihrem Kauf haben. Denn dann wird die Schere schnell stumpf, lässt sich nur noch mit Mühe öffnen und schließen oder beginnt zu rosten. Sollten die verwandten Materialien jedoch hochwertig sein, sind Produkte von weniger namhaften Herstellern allerdings eine sehr gute Alternative zu teuren Produkten.

Fazit: Nützliche und schicke Scheren für verschiedene Aufgaben im Haushalt finden

Bevor Sie sich auf die Suche nach für Sie passende Scheren begeben, sollten Sie sich zunächst überlegen, für welchen Zweck Sie diese einsetzen möchten. Denn im Büro benötigen Sie andere Scheren als zum Beispiel in der Küche oder im Bad.

Ist die Entscheidung gefallen, bietet sich ein Einkauf bei eBay an. Hier ist einerseits die Auswahl an Scheren immens groß, weil Sie dort weltweit nach passenden Produkten suchen können. Diese können Sie bequem von zu Hause aus einander gegenüberstellen und deren einzelnen Eigenschaften vergleichen. Zum anderen präsentiert sich Ihnen hier eine Vielzahl an Kundenmeinungen und Produktbeschreibungen. In diesen haben andere Nutzer niedergeschrieben, welche Erfahrungen sie im Alltag mit bestimmten Scheren gesammelt haben und welche Stärken und Schwächen die einzelnen Modelle besitzen. Wenn Sie sich also genügend Zeit nehmen, um die einzelnen Scheren miteinander zu vergleichen und das für Sie beste Modell herauszufinden, erhalten Sie nicht nur eine hochwertige Schere, sondern sparen durch einen Preisvergleich noch eine Menge Geld.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden