Zimt und sein Cumarin

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es wird viel über die gesundheitlichen Schädigungen von Zimt berichtet.

...wie schon in manchen anderen Lebensmittelskandalen, kann man es auch hier wieder mit einem Ausdruck beschreiben.

 Hauptsache billig.


Das im Handel überwiegend cassia als gemahlener Zimt gehandelt wird,
ist den meisten Verbrauchern gar nicht bekannt.

In das Bewustsein des Verbrauchers hat sich über Jahre
festgeschrieben:

ZIMT ist DUNKELBRAUN.

Denn welcher Supermarkt hat schon gemahlenen Ceylonzimt?
Meistens kann man die Farbe des Produktes auch garnicht sehen.
Aber warum sollte man den Kunden auch aufklären?
Wo bliebe denn da der riesen Reibach?!

Ceylonzimt ist in der Färbung hellbraun. Beim Stangenzimt ist der Unterschied ganz klar zu erkennen.

  1. mehrere Lagen Rinde liegen übereinander und rollen sich von beiden Seiten ein. Ist an den Enden der Stange gut zu erkennen.
  2. Die einzelnen Lagen sind sehr dünn, aber mit bloßem Auge gut zu erkennen.
  3. Die Farbe der Rinde ( Rinde des Zimtbaumes) ist hellbraun.


CASSIA

  1. Die Stangen sind in der Färbung wesentlich dunkler.
  2. Die Stange besteht nur aus einer Lage Rinde, die wesentlich dicker ist als beim Caneel(Canehl).
  3. Die Oberfläche hat eine grobere Rindenstruktur aus der feine Canehl
  4. Überwiegend rollt sich die Rinde ähnlich einer "Lakritzschnecke" auf.



Zum Thema gesundheitsschädlich ist es interessant, das das BfR (Bundesamt für Risikobewertung) ganz locker die Lebensmittelindustrie im Visier hat, was nicht verkehrt ist.

Minderwertige Zutaten haben in unserem Essen genauso wenig zu suchen, wie verdorbenes Fleisch.

Aber an die Kennzeichnungspflicht für die Pharmaindustrie, will man nicht so richtig ´ran. Da gibt man sich damit zufrieden, dass die Rezepturen ja nicht veröffentlicht werden, weil geheim.

Wer mehr dazu wissen Will, dem empfehle ich folgenden Link

http://www.bfr.bund.de/cm/208/verbraucher_die_viel_zimt_verzehren_sind_derzeit_zu_hoch_mit_cumarin_belastet.pdf

Mein Rat:

Sich vergewissern welchen Zimt man angeboten bekommt.
Studien ergebnissorientiert hinterfragen
(wieviel Zimt, vor allem welchen, muss ich zu mir nehmen um mich zu schädigen)
oder besser um mich nicht zu Schädigen
und CASSIA nur zur Weihnachtsdeko verwenden

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden