Wie wird der Thermalright Macho installiert?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Wie wird der Thermalright Macho installiert?

 

Der Thermalright Macho ist ein Hochleistungskühler, der auf einer Vielzahl von Mainboards, etwa mit 1155-Sockel, verbaut werden kann. Da es sich hierbei um einen großen Kühler mit Lüfter handelt, sind beim Einbau einige Details zu beachten. Was das im Einzelnen ist, erfahren Sie hier.

  

Das Mainboard muss vor der Installation aus dem PC ausgebaut werden

Der Thermalright HR 02 Macho verfügt über eine Multi-Sockel-Backplate, eine Befestigung, mit der die Verwendung mit verschiedenen Mainboards möglich ist. Diese Flexibilität bedeutet jedoch auch, dass Sie vor der Montage des Kühlers zuerst das Mainboard aus dem PC ausbauen müssen, um die Backplate befestigen zu können. Achten Sie beim Ausbau des Mainboards darauf, dass das große ATX-Stromkabel mit 24 Pins, gegebenenfalls ein kleineres ATX-Stromkabel mit 4 oder 8 Pins sowie die Datenkabel der Festplatten und der Laufwerke herausgezogen werden, bevor Sie das Mainboard herausziehen.

 

Befestigung der Backplate auf dem Mainboard: So funktioniert es reibungslos

Die Backplate nutzt jene Bohrlöcher, die bereits für den alten Sockel vorhanden sind. Entfernen Sie den alten Sockel und verschrauben Sie die Backplate auf der Rückseite des Mainboards. Arbeiten Sie hier besonders sorgfältig, da nur die Backplate den schweren Kühler in der Verankerung hält. Danach entfernen Sie die alte Wärmeleitpaste von der CPU und tragen frische Leitpaste auf, bevor Sie den Kühler aufsetzen. Der Kühler darf auf keinen Fall ohne Wärmeleitpaste auf dem Prozessor betrieben werden, da ansonsten die sofortige Überhitzung droht.

  

Der letzte Schritt: Das Anschließen des Lüfters ist ganz einfach

Der Lüfter benötigt seine eigene Stromversorgung, die Installation ist hier aber ganz einfach. Befestigen Sie den Lüfter mithilfe der Halteklammern an der Seite des Kühlers und schließen Sie dann das Stromkabel am Mainboard an. Nehmen Sie hierfür einfach jenen Stromanschluss, der vorher vom alten CPU-Kühler besetzt war: Hieran funktioniert auch Ihr neuer Lüfter des Thermalright Macho. Danach setzen Sie das Mainboard wieder in den Computer ein und schließen die Strom- und Datenkabel an.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden