VORSICHT! Abstechschwerter mit falschen Eigenschaftsangaben

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Auch im Hobbybereich haben längst die industriellen Werkzeuge einzug gehalten. Insbesondere haben sich schon viele Hobbyisten auf die Hartmetall-Wendeplatten (HWP) versteift, denn auch hier wird von den Hobbyisten nach einer höheren Standzeit gefragt, gefolgt von den guten bis sehr guten Drehbildeigenschaften. Parallel dazu sind die Halter für die Wendeplatten (HWP) zwangsläufig ein MUSS, will man alle technischen Details wie bspw. die vorgeschriebenen Herstelleranstellwinkel der HWP auf dem Halter übernehmen. Klar kann man auch die HWP auf einen selbstgefertigten Halter schrauben, aber das ist eher kontraproduktiv, da man ganz bestimmt die Technologie des Werkstoffes der Halter nicht nachahmen kann.
Nun gut, ich möchte einmal auf die geometrischen Gegebenheiten von Abstechschwertern zu sprechen kommen, bzw. auf die Eigenschaften derer hinweisen! Egal welches Produkt man im Internet einkauft, die Freiheiten der Lieferanten (nicht die Hersteller!) respektive ihre Ideen die sie sich einfallen lassen, um ein Produkt gut zu verkaufen, kennen keine Grenzen. In diesem Zusammenhang wird auch bei diesen Werkzeugen (HWP und Halter) gelogen und betrogen was das Zeugs hält. Angefangen von falschen Eigenschaftsangaben, bis hin zu Artikelbildern die dem tatsächlichen Zustand der gelieferten Ware nicht entsprichen, alles ist wohl auf eBay oder anders wo im weltweiten Netz erlaubt!?
Hier wird es deshalb dringend nötig einmal aufzuzeigen, worauf man beim Kauf solcher Werkzeuge achten sollte, um nicht mit Falschangaben über den Tisch gezogen zu werden. Dabei ist es egal, wie gut oder weniger gut sich jemand im Netz optisch repräsentiert, da auch GmbH´s hinter denen man eigentlich keine Hinterhoffirma vermutet, die Kunden genauso mit fadenscheinigen Angaben hinters Licht führen!
Genug, ich denke jeder weis das inzwischen, nach einigen Jahren Interneterfahrung!
Also konkret! SECO, ISCAR, Sandvik Koromant, Kenametal,  Pramet, Hoffmann, Komet, sind so die größten und alteingesessenen Firmen, die auf diesem Sektor tätig sind, und über das größter know-how verfügen! Danach gibt es zahlreiche -hunderte kleiner Firmen-, die auf den Zug des Vermarktens aufgesprungen sind. Dabei kommen dann meistens Kopien von HWP & Haltern aus Fernost, welche auch oft für den Laien nicht von den Originalen zu unterscheiden sind. Heut zu Tage gibt es wohl kein Artikel mehr, der nicht irgendwo nachgemacht wird, über Importwege dann zu uns findet, und unter falschen Angaben an den Käufer gelangt. Eigentlich jedesmal vollzogener Betrug am Kunden.
Abstechschwert mit falschen Artikeleigenschaften:
Um ein solches Abstechschwert, -wenn es auch nur eine Kopie vom Original ist-, besser verkaufen zu können, wird mit falschen Artikelangaben zur Aufnahme der HWP getrixt. Hier geht es darum, dass ....21uhr13
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden