Testbericht aus der Süßwarenabteilung eines LMgeschäft

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Beinhalteter Rat dieses Textes: Beim Probekauf von Süßes, kann man auf die Nase fallen.

Zielgruppe: Wer mag keine Süßigkeiten?- die "Ja" Sager nicht.

Über den Schreiber: '82 Jahrgang. Mag es eher süß und salzig bei Süßigkeiten. Seit April '08 in einer Süßwarenabteilung und nutzt den Mitarbeiterrabat.

Einleitung: Damit ich weiß, was ich da in die Regale räume, und vor allem, wenn der Kunde nicht den Namen des Gebäcks, Schokolade, der Pralinenpackung weiß, und beginnt zu beschreiben... kann ich  durch die Verkostung und den Vergleichen, meines Erachtens besser beraten.

Heutiger Test und auch Rat beim eventuell Kauf:

Trumpf Aero Zart Weisse Luft Schokolade. Aero Zart Vollmich Schokolade. *Zum puren Genuß geeignet, oder als lockere Raspel zum Backen und zum Desert verfeinern.*

Die Anlieferung- Verpackung:  Als Kunde zahlt man nicht nur die Pure Süßigkeit. Auch die beiden Verpackungen werden bezahlt. Die Liefer-Verpackung, bekommt, der Kunde einzigst zu Gesicht, wenn die Ware vor seinen Augen eingeräumt wird. Als Neuling war ich beim Sortieren der Anlieferung- Ware so froh die Süßwarenabteilung zu haben. Diese Verpackungen sind meistens so farbenfroh. Auch wurde schnell Aero Luftschokolade zu einer meiner liebsten Verpackungen.

(Als bald werde ich hier mal Bild der wirklich tollen  Lieferungsverpackung einfügen)

Trumpf macht den Einräumern die Freunde mit einem hellblauen mit stilisierten Wolken, handlichen und stabilen Karton. Ein Karton, den man trotz seiner Stabilität, beim Öffnen ohne Messer zu "Leibe" rücken kann. *Glauben Sie mir, andere Hersteller von Schokoladen, haben sich da einen Brocken zusammen geschuster...)*

Die Hülle um die pure Schokolade, welche der Kunde in seinen Wagen zur Kasse und mit Heim nimmt, ist recht Witterungsbeständig. Gerade in den warmen Monaten kann Aero eine beachtliche "Pufferzone" an Wärme aufnehmen. Luftdicht versiegelt ist die Hülle ein sicheres Unterfangen, im Bezug auf: Unfreiwilliges Aufplatzen.

Zu Bedenken: Wenn Sie regelmäßig die Schokolade Aero kaufen, und oft gebrochene Tafeln in der Hand halten, dann ist dort ein Einräum-Stümper- Kollege am Werk. Beim ersten Ausacken und  Einräumen in das Regal, kann eine ungeübte Hand schon mal mit dem Daumen die erste Tafel zum Knacken und so zum Brechen bringen. Wenn dies aber des Öfteren geschieht, sorich mehrere Tafeln gebrochen sind, sollte man als mit Bedacht an den weiteren Verkauf heran gehen. Wer schon Ware ins Regal knallt, der macht auch bei anderen kostspieligeren Waren Schäden. (Wie unangenehm, wenn man Süßes, oder andere qualitativ hochwertige Waren verschenkt, und diese sind gebrochen oder anderes wie angeschlagen. Sicher, heile kommt nichts den Magen runter, doch für den Preis, egal ob er annehmbar ist oder nicht, sollte man doch schon einiges vorraussetzen. Eine Philosophie die einige Kollegen nicht haben.)

Das Öffnen: Beim Öffnen der Hülle ist kein Reißen oder Zerren von Nöten. Ein Vorteil für kleine Kinderhände. Die "Folie" gibt gerne nach, auch wenn man dies als "Etappen" Esser nicht möchte. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die 100g Tafeln an Schokolade nicht am Stück oder am selbigen Tage essen, ist zu empfehlen, die Hülle, gefühlvoller zu öffnen. Es ist bekannt, dass Aromen beim längeren offenliegen verloren gehen, eine zweite Luftdichtere Hülle zu Hause zu finden, ist vielleicht gar nicht mal so eine schlechte Idee, denn diese offene Aero Hülle hat kaum noch Schutzfunktion.

Die Schokolade selbst: Im Vergleich, der einem in den Sinn kommt, hat diese Trumpf Schokolade kleine Stücke. Sprich, wenn man ein Happengenießer ist, ist die Potionierung ausgefeilter. Scade ist bei den kleinen Kissen, dass durch das Hinausbrechen, die kleinen luftigen Stückchen bröckeln, wenn sie einen bestimmten Temperaturgrad überschritten haben. Beide Die Weiße Weisse) wie auch die Vollmilch haben im frischen MHD einen netten Glanz. (Im Vergleich des Glanzes betreffen hat milka luflee die Nase vorne.)

Der Geschmack: Als süßer Zahn, habe ich vor dieser Angebotswoche stetsmilka gekauft. Milka ist für seine Süße bei Kinderzungen sehr bekannt- daher wahrscheinlich auch die schöne Lila farbe, welche Kinderaugen nahe zu anlockt- Ganz ehrlich, wenn die Aero nicht im angebot gewesen wäre hätte ich sie mir nicht gekauft. Nun nach dem Kosten im Puren Zustand und im Mamorkuchen, wie auch über dem Quark gestreuselt- Super! Als Einräumer kann ich die ständige Lücke bei Aero verstehen.

So. Vielleicht füge ich mit dem Bild der "Liefer"Verpackung auch noch den wahren Kaufpreis für die 100g Tafel ein.

Mit den Hinweis auf die bisherigen Testberichte aus dem Lebensmittelgeschäft werde ich dann mal diesen Ratgeber vorerst ruhen lassen.

Unter dem folgenden Link sind die bereits getesteten Süßwaren vermerkt:

http://testberichte.ebay.de/Ubersicht-der-Suessenwaren-quot-Ratgeber-quot-Links_W0QQugidZ10000000007962513

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden