T5 – Kennen Sie die große Modellpalette des aktuellen VW-Transporters?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
T5 – Kennen Sie die große Modellpalette des aktuellen VW-Transporters?

Es gibt Autos, die begleiten einen Menschen fast ein Leben lang. Damit muss nicht unbedingt ein Wagen gemeint sein, mit dem man selbst jahrzehntelang unterwegs ist. Doch einige Autos prägen ganz einfach das Straßenbild und sind aus diesem nicht mehr wegzudenken. Dass dabei gelegentliche Anpassungen am Design und an der Ausstattung vorgenommen werden, ist selbstverständlich, doch die Grundform bleibt dabei oft erhalten. Ein sehr gutes Beispiel für einen solchen Klassiker ist der VW Bus. Er ist schon seit 1950 ein Auto, das vielen Anforderungen gerecht wird – nicht zuletzt aufgrund der vielfältigen Ausführungsvarianten, die von jedem Modell erhältlich waren.

Das aktuelle Modell des VW Busses ist der VW Bus vom Typ T5, den Sie sowohl als Kastenwagen als auch als Pritschenwagen, Kleinbus oder Doppelkabinenbus bei eBay kaufen können. Eine Sondervariante ist sogar als praktisches Reisemobil für den Campingurlaub vorgesehen. Die vielen Varianten, die noch dazu mit unterschiedlicher Motorisierung zu haben sind, können Sie als Kaufinteressenten vor eine echte Herausforderung stellen. Damit es Ihnen leichter fällt, das für Sie passende Modell zu ermitteln, können Sie auf den vorliegenden Einkaufsratgeber zurückgreifen. Dieser vermittelt Ihnen auf übersichtliche Art und Weise Grundlegendes über den T5 und über die große Modellpalette dieses aktuellen VW-Transporters. So können Sie sicherlich schon bald in Ihrem nagelneuen T5 aufbrechen, ob in den Geschäftsalltag, zum Familienausflug oder sogar zur Urlaubsreise.

Was Sie vor der Kaufentscheidung über die Modellgeschichte der VW-Busse wissen sollten

Wenn Sie mehr über den T5 erfahren möchten, ist es eine gute Idee, sich auch einen Überblick über die Vorläufermodelle zu verschaffen. Durch ihre chronologische Nummerierung lässt sich die Entwicklungsreihenfolge der VW-Busse ganz einfach nachvollziehen. So begann die Modellhistorie mit dem sogenannten T1, der ab dem Jahr 1950 gebaut wurde und dessen Geschichte erst siebzehn Jahre später, also 1967, wieder endete. Den T1 kennt man noch heute aus zahlreichen Filmen, die in der Nachkriegszeit spielen und sogar im neueren Film „Cars" von Disney durfte er als Fillmore bzw. Bully mitwirken. Schon der T1 wurde als Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus angeboten und erfüllte den damaligen Transportbedarf der Bevölkerung recht gut.

Das erfolgreiche Konzept des T1 setzte sich mit dem T2 fort, jedoch wurden bei diesem Modell, das 1967 erstmals vom Band lief, einige Verbesserungen an Karosserie und Technik vorgenommen. Auch ein Doppelkabinenmodell kam seinerzeit erstmals auf den Markt, ebenso wie zahlreiche Sonderausführungen – sogar eine Krankenwagenvariante und ein Tiefkühlwagen waren mit von der Partie. Der T3 fuhr wie sein Vorgänger mit Heckmotor und sah dem T2 noch recht ähnlich. Allerdings war der Wagen in seinen verschiedenen Ausführungen geräumiger als der T2, da unter anderem der Radstand um 60 mm anwuchs. Zu den Ottomotoren gesellten sich nun auch Diesel-Varianten, und zwar solche mit 1,6- und mit 1,7-Liter-Motor. Mit dem T4 endet die Geschichte der T5-Vorläufer. Er war seit 1990 verfügbar und war der erste VW-Bus, der ohne den typischen Heckantrieb und -motor auskam. Kastenwagen, Pritschenwagen, Kleinbus und Doppelkabine standen noch immer zur Verfügung und auch der Typ Caravelle war bereits vorhanden. Darüber hinaus freuten sich das Österreichische Rote Kreuz und die deutsche Polizei über spezielle Ausstattungen. Der T5 löste den T4 im Jahr 2003 ab.

So können Sie die Besonderheiten der BlueMotion-Technologie von VW für sich entdecken

Bevor Sie die aktuellen T5-Modelle von VW bei eBay entdecken, sollten Sie Ihr Augenmerk auf eine besondere Initiative von VW richten, und zwar auf die Nachhaltigkeitsinitiative BlueMotion. Kombiniert werden hier eine den Verbrauch senkende Technik und ein dynamischer Antrieb. VW BlueMotion ist für verschiedene aktuelle Modellreihen von Volkswagen verfügbar und kennzeichnet die sparsamsten Modelle jedes Modells. Zu den Faktoren, die hierzu beitragen, gehören eine intelligente Motorsteuerung, rollwiderstands-optimierte Reifen, eine längere Getriebeübersetzung und eine Aerodynamikoptimierung.

Was die Transportermodelle und Pritschenwagen aus der T5-Reihe von VW auszeichnet

Wie auch die anderen Fahrzeuge aus der T5-Reihe, sind der VW T5 Transporter und auch der VW T5 Pritschenwagen seit 2003 erhältlich. Den Transporter, auch Transporter Kastenwagen genannt, können Sie in insgesamt fünf Varianten bei eBay erwerben. Es gibt vier Varianten mit einem kurzen Radstand und eine Variante mit einem langen Radstand und auch eine BlueMotion-Variante könnte Sie interessieren, wenn Sie ein verbrauchsarmes Modell vorziehen. Weitere wichtige Unterschiede sind die Ausstattungen, aus denen Sie am besten diejenige auswählen, die Ihren Bedürfnissen am meisten entspricht bzw. deren Design Ihnen am stärksten zusagt. So hat beispielsweise das Modell Edition Halogendoppelscheinwerfer und Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, der EcoProfi verfügt über acht Verzurrösen zu Ladegutsicherung und die Normaldach-Variante ist durch den langen Radstand mit mehr Laderaumvolumen ausgestattet.

Transporter, Taxi oder BlueMotion-Modell: Die Besonderheiten des VW T5 Caravelle entdecken

Der VW T5 Caravelle ist dafür gedacht, jeden Fahrgast mit dem besten Komfort zu befördern. Der Wagen hat bis zu neun Sitze und wie bei den Transportern können Sie sowohl Modelle mit kurzem als auch zwei Varianten mit einem langen Radstand erwerben. Bezeichnet sind die Ausstattungsvarianten mit den Namen Trendline, Comfortline und EcoProfi. Der EcoProfi ist dabei der einzige, der ausschließlich mit dem kurzen Radstand ausgeliefert wird. Besonders flexibel zeigt sich VW bei dem Caravelle bei den möglichen Ausstattungen im Innenraum. Verschiedene Sitzkombinationen wie zum Beispiel ein praktisches 8-Sitzer-Paket beim EcoProfi sorgen dafür, dass die ganze Familie oder auch viele Freunde, Bekannte oder Kollegen mitgenommen werden können. Weitere Ausstattungsbeispiele sind Sonnenrollos an den Seitenfenstern, ein Komforthimmel mit schwenkbaren Leseleuchten, eine integrierte Trittstufenbeleuchtung, ein Berganfahrassistent, eine Sitzbank mit zwei Isofix-Befestigungen für Kindersitze und vieles mehr. Für die Sicherheit sorgen bei dem VW Caravelle praktische Verzurrösen für Ihr Gepäck, Fahrer- und Beifahrerairbags sowie weitere Airbags auf Wunsch, ein eingebautes Tagfahrlicht und ein umfangreiches serienmäßiges Sicherheitspaket.

Diese Besonderheiten könnten Sie vom Kauf eines T5 Multivan aus dem Hause VW überzeugen

Noch etwas größer wird die Auswahl an Ausstattungsvarianten, wenn Sie sich für einen VW Multivan aus der T5-Reihe entscheiden. Bis auf den VW T5 Multivan Comfortline sind alle der insgesamt acht Varianten mit einem kurzen Radstand ausgestattet. Den Comfortline jedoch gibt es sowohl mit langem als auch mit kurzem Radstand, bei allen Varianten jedoch handelt es sich um elegantere Arten des T5. Die Liste der Ausstattungselemente ist bei jedem Modell recht lang und weist viele luxoriöse Features auf. Dazu gehören je nach Modell zum Beispiel hochwertige und strapazierfähige Teppichböden, Komforthimmel im Fahrgastraum, Sitzheizungen für die Vordersitze, H4-Halogenschweinwerfer, Lederausstattungen oder Isofix-Vorrichtungen für Ihre Kindersitze. Zu den Highlights – ob beim VW T5 Multivan TDI 2,5 oder bei einer Variante mit einer anderen Motorisierung – zählen die gute Geländegängigkeit und das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Wie Sie den VW T5 für künftige Reisen und lange Fahrten für sich entdecken

Für Menschen, die die Welt entdecken möchten, ist der VW T5 California gedacht. Zu diesem Zweck wartet das Fahrzeug in all seinen Ausstattungsvarianten mit zahlreichen Camping- bzw. Übernachtungsfeatures auf. Insgesamt fünf Varianten machen es möglich, dass Sie immer die Variante mit den Teilen für den VW T5 California wählen können, die für Ihren nächsten Kurzurlaub oder für andere Urlaubsfahrten gut geeignet ist. Die Modelle heißen „Beach", „Beach Edition", „Comfortline", „Comfortline Edition" und „Generation". Sehr durchdacht sind Elemente wie der Campingtisch, der für die Innen- und für die Außenbenutzung gedacht ist und der genauso wie die beiden Klappstühle ganz einfach in die Heckklappe integriert ist. Damit auch Ihre Kinder mitfahren können, hat VW bei mehreren Varianten die Möglichkeit vorgesehen, Isofix-Sitze direkt zu montieren. Die umfangreicher ausgestatteten Modelle verfügen darüber hinaus zum Beispiel über einen Kleiderschrank und über einen Dachstaukasten, über einen Schrank mit Gasflaschenbehälter, eine halbautomatische Klimaanlage vom Typ Climatic, eine Doppelsteckdose am Küchenblock und vieles mehr. Als Luxusmodell kann man wohl den VW California Generation bezeichnen. Er vereint laut Herstellerangabe die Erfahrungen aus 25 Jahren Leidenschaft für den Bau des California und wird dadurch zu einem ganz besonderen Auto für die Freizeit. Highlights sind beispielsweise ein elektrohydraulisches Aufstelldach, welches in der gleichen Farbe gehalten ist wie der gesamte Wagen, ein am Heck montierter Fahrradträger, Leichtmetallräder, eine Küchenzeile mit Gaskocher, Kompressorkühlbox und Edelstahlspüle, eine Privacyverglasung, eine Fahrerhausverdunklung durch Rollos und Stoffblenden, eine komfortable Bettverlängerung etc.

Dieses Zubehör können Sie nutzen, um Ihren VW T5 noch schicker und leistungsfähiger zu machen

Wer einen VW-Bus kauft, kann sich nicht nur über die vielen Ausstattungsvarianten freuen, die für jedes Modell zu haben sind. Es ist sicherlich auch für Sie eine gute Nachricht, dass viele Zubehörteile auch einzeln erworben werden können – beispielsweise bei eBay. Wenn Sie gerne beim Fahren Musik hören oder wenn Sie selbst oder Ihre Kinder Hörspiele lieben, so könnten Sie sich für Lautsprecher für den VW T5 Multivan entscheiden. Geht es Ihnen jedoch eher darum, dass Ihr neuer Wagen gut beleuchtet ist und dass Sie selbst gut sehen und von anderen gut gesehen werden, sind vielleicht eher LED-Lampen für den VW T5 Multivan das Ausstattungselement Ihrer Wahl.

Da viele Menschen den T5 in einer seiner Varianten als Beförderungswagen für viele Personen einsetzen, gehören auch Sitze zu den wichtigen Ausstattungsgegenständen. Sie können für jedes Modell Sitze auch einzeln bzw. in Form von Sitzreihen erwerben. Da gibt es beispielsweise Multivan-Sitze für den VW T5 oder VW T5 Caravelle-Sitze. Selbstverständlich werden Sie in diesem Bereich auch fündig, wenn Sie es nicht nur geräumig, sondern auch sehr elegant und hochwertig schätzen. In diesem Fall ist eine Lederausstattung für den VW T5 sicherlich etwas, worüber Sie gerne nachdenken. Veredelt mit weiteren Business-Bauteilen für den VW T5, wird Ihr neuer Wagen noch etwas schicker und eignet sich auch für Geschäftsfahrten sehr gut.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden