Stevia

Aufrufe 94 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Stevia Zucker
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Die Stevia Pflanze

Die in Südamerikas verbreitete Pflanze, Stevia, erfreut sich inzwischen weltweiter Beliebtheit. Sie enthält -trotz ihres zuckersüßen Geschmacks- weder Zucker noch Kalorien, hat einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und schützt die Zähne vor Karieserkrankungen.

Die Pflanze soll sogar den Blutdruck senken. Sie ist nachgewiesener Weise süß aber gesund, was wohl einen Grund darstellt, weswegen die Stevia Pflanze nach ihrer Entdeckung überall auf dem Globus einen riesigen Hype auslöste und bald zu einem Süßstoff, dem Stevia Zucker, verarbeitet wurde. Es gibt heutzutage einige Süß- und Zusatzstoffe, doch keiner von ihnen ist so gesund und naturbelassen wie der Stevia Zucker.

Ein Süßstoff, der beeindruckt

Der Zucker ist eines der wenigen Lebensmittel, die schmecken und doch nicht dick machen. Die in Südamerika beheimatete Pflanze, Stevia rebaudiana, aus der der Zucker gewonnen wird, ist ungefähr 300Mal süßer, als der uns bekannte Haushaltszucker. Trotzdem schont der Stevia Zucker die Zähne und hat keinen negativen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Der Stevia Zucker scheint der Süßstoff zu sein, nach dem die Welt lange gesucht hat!

Und dieser Süßstoff schmeckt nicht nur, mit ihm nimmt man außerdem innerhalb kürzester Zeit ab. Der Zucker hat den täglichen Bedarf an Süßstoff schnell abgedeckt und enthält trotzdem nahezu keine Kalorien. Perfekt für eine Diät also, in der man gesund essen und wenige Kalorien aufnehmen soll.

Der Stevia Zucker ist somit ein ganz besonderer Süßstoff, der viele Vorteile mit sich bringt. Vor allem auf dem chinesischen Markt ist er daher sehr gefragt und wird als Süßungsmittel für diverse Lebensmittel verwendet.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden