So machst Du Futter für Kolibris

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von empressofdirt
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Wenn Du Kolibris liebst, dann kannst Du hier erfahren, wie sich die bunten Kleinstvögel einfach wohlfühlen!

Für den Anfang reicht eine gesunde Bio-Gartenumgebung, die möglichst frei von Pestiziden und anderen schädlichen Stoffen sein sollte. So kann man Kolibris den richtigen Lebensraum bieten.
Diese kurze Video zeigt, wie Vogelfutter ganz einfach selbst hergestellt wird
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Diese kurze Video zeigt, wie Vogelfutter ganz einfach selbst hergestellt wird

Für den Anfang reicht eine gesunde Bio-Gartenumgebung, die möglichst frei von Pestiziden und anderen schädlichen Stoffen sein sollte. So kann man Kolibris den richtigen Lebensraum bieten.

Diese Liste von 11  Pflanzen, die Kolibris magisch anziehen ist schon einmal ein guter Anfang. 

Wenn den Kolibris Nistplätze, Futter und genügend Ruhe geboten werden, können sich die Tierchen sogar in den Gärten ihrer Heimatländer einnisten. Kolibris haben zwei Hauptnahrungsquellen: Sie essen Lebewesen wie Insekten und Spinnen zur Protein-Versorgung und sie erhalten ihre Energie aus dem Nektar verschiedener Blumen. Selbstgemachter Nektar in Form von Zuckerwasser ist eine optimale Möglichkeit, um die Ernährung von Kolibris zu ergänzen.

Die Besitzer der Gärten in denen die Kolibris nisten, bereiten den Nektar oft selbst vor. Wir erklären dir, wie sie das machen und wie sie sich um ihren Garten kümmern.

Tipps für die Fütterung von Kolibris

  • Selbstgemachter Kolibri-Nektar wird aus granuliertem, weißem Zucker und abgekochtem Wasser hergestellt.
  • Man verwendet dazu ein Teil Zucker und vier Teile abgekochtes Wasser. Das Rezept findest Du weiter unten.
  • Es sollte für die Herstellung des Nektars keine anderen Zuckerarten, Pulver, Süßstoffe oder Lebensmittelfarben verwendet werden.
  • Wir verwenden ein 1:4-Verhältnis von Zucker zu Wasser, da diese Mischung dem Nektar vieler Blumen sehr ähnlich ist, die Kolibris bei der Nahrungssuche bevorzugen. Mit weniger Zucker müssen die Kolibris öfter die Futterstelle aufsuchen. Zu viel Zucker kann die Schnäbel der Vögel verkleben und so Probleme verursachen, da der Nektar zu dick wird.
  • Früher wurde rote Lebensmittelfarbe dem Zuckerwasser zugesetzt, um die Kolibris optisch auf die Nahrung hinzuweisen. Heutzutage wissen wir, dass Lebensmittelfarbe nicht gut für Kolibris ist. Sie wurden zwar von den Farben Rot und Orange angezogen, aber es reicht völlig, die Futterspender farblich zu kennzeichnen, um die Aufmerksamkeit der Tiere zu erregen. In ihrer Nahrung ist es völlig unnötig!
  • Es ist hilfreich, den Tieren bei der Nahrungsaufnahme einen Sitzplatz zu bieten. Ein Kolibri verbraucht im Schwebeflug rund 15 Mal mehr Energie, als wenn er sitzt. Auf diese Weise können sich die Vögel ganz entspannt ihrem süßen Nektar widmen.
  • Die Futterstelle muss zudem regelmäßig geprüft werden. Zuckerwasser hält nicht sehr lange und kann schnell schimmeln. Je heißer das Wetter, desto häufiger muss man den Behälter reinigen und neu befüllen.
  • Das Futtergefäß sollte deshalb auch niemals bis zum Rand gefüllt sein. Kolibris sind kleine Tiere und sie schlürfen Nektar in winzigen Mengen. Da das Zuckerwasser nicht für sehr lange hält, ist es besser, den Kolibris immer nur ein kleines Schlückchen Nektar zu servieren. Das restliche Zuckerwasser hält sich locker bis zu sieben Tage im Kühlschrank.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

So bereitet man Zuckerwasser (Nektar) für Kolibris vor

Wir verwenden immer ein 1:4-Verhältnis. Das bedeutet, ein Teil Kristallzucker und vier Teile abgekochtes Wasser.

Die Menge des zubereiteten Nektars richtet sich ganz danach, wie viele der bunten Gesellen in den Garten gelockt werden möchten.

Hier einige Beispiele für das Verhältnis 1:4:
  • 1 Tasse Zucker - 4 Tassen Wasser (diese Mischung verwenden wir in der Rezeptur)
  • 2 Tassen Zucker - 8 Tassen Wasser
  • 3 Tassen Zucker - 12 Tassen Wasser
  • 4 Tassen Zucker - 16 Tassen Wasser
Schritt 1 und 2
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

1. Vier Tassen Wasser werden mindestens fünf Minuten lang gekocht. Da bei dem Kochvorgang ein wenig Wasser verdampft, kann man zwischendurch maximal 1/8 Tasse nachschütten.

2. Unter kräftigem Rühren führt man dem Wasser eine Tasse weißen Kristallzucker hinzu. Es wird solange gerührt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
Schritt 3, 4 und 5
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Schritt 3, 4 und 5

3. Danach sollte der Nektar auf Raumtemperatur abkühlen.

4. Die Futterstelle wird mit dem zubereiteten Nektar gefüllt.

Wir empfehlen für die Futterstellen kleine Größen (ca. 250 ml). Am besten eignen sich kleine Glasflaschen mit einer Stange als Sitzplatz für die Kolibris. Mit einer Flaschenbürste lassen sich die Flaschen leicht reinigen.

5. Übrig gebliebenes Zuckerwasser kann im Kühlschrank bis zu sieben Tage lang aufbewahrt werden. Im Kühlschrank sollten die Behälter mit einem dichten Deckel verschlossen sein. Bitte unbedingt das Ablaufdatum beachten!
Schritt 6 und 7
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

6. Nun können die vorbereiteten Futterstellen im Garten platziert werden

7. Die Futterstellen sollten regelmäßig überprüft werden - besonders bei heißem Wetter. Wenn es irgendein Anzeichen von Schimmel oder trüben Zuckerwasser gibt, müssen die Futterstellen sofort entfernt, gereinigt und neu befüllt werden.

Wenn Ameisen zum Problem werden, können die Insekten mit einem kleinen Wassergraben vom Futtertrog ferngehalten werden.

Auf dem Foto unten besucht ein Kolibri eine Akelei (Aquilegia). Dieses Hahnenfußgewächs lieben Kolibris einfach.

Love it? & Share it!



Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von empressofdirt
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden