So fertigt ihr eine tolle Kette aus Textilgarn – in weniger als 15 Minuten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tolle Geschenkidee zum Valentinstag: eine Textilkette
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Tolle Geschenkidee zum Valentinstag: eine Textilkette

Mit Textilgarn kann man nicht nur hübsche Körbchen häkeln, sondern individuelle trendige Ketten basteln. Rechtzeitig zum Valentinstag kommt hier eine tolle Geschenkidee zum Selbermachen. Das geht ohne großen Aufwand in weniger als 15 Minuten. Garantiert. Probiert es doch einfach aus. Und beschenkt eure Freundin oder euch selbst.
 
Wir zeigen euch, wie es geht. 

Das braucht ihr:
  • Elastisches Textilgarn (kann man in großer Farbvielfalt kaufen z. B. von Hoooked)
  • Nähgarn in der Farbe des Textilgarns
  • eine Nadel oder wer hat eine Nähmaschine
  • eine Schere
  • ein Maßband
Diese Utensilien brauchst du für die Textilkette
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Diese Utensilien brauchst du für die Textilkette
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

1. Fäden zuschneiden

Vom elastischen Textilgarn müssen 6 Fäden mit jeweils einer Länge von circa 1,35 m zugeschnitten werden. Da das Textilgarn elastisch ist, unbedingt darauf achten, dass das Garn nicht beim Ausmessen gezogen wird.  Am besten das Maßband in der gewünschten Länge auslegen und das Garn daran ausrichten. 
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Anschließend nochmal prüfen, ob alle Fäden gleich lang sind und ggf. korrigieren. 
Wer die Kette kürzer oder länger möchte, nimmt entsprechend kürzere oder längere Fäden.
Für den Kettenverschluss einen weiteren Faden in der gleichen oder einer anderen Farbe mit einer Länge von mind. 1 m zuschneiden und erst mal bis Schritt 4 beiseite legen.

2. Zusammennähen zu Schläuchen

Jeder Faden wird nun an seinen Enden zusammengenäht: per Hand oder mit einer Nähmaschine. Damit alle Fadenschläuche gleich lang sind, unbedingt beim Zusammennähen auf den gleichen Abstand von den Fadenenden achten (ca. 0,5 cm).
Jetzt werden die Fäden an den Enden zusammengenäht - per Hand oder mit der Nähmaschine
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Jetzt werden die Fäden an den Enden zusammengenäht - per Hand oder mit der Nähmaschine
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Jetzt werden die Fäden an den Enden zusammengenäht - per Hand oder mit der Nähmaschine

3. Zur Kette drehen

Die entstandenen Schläuche werden nun zunächst einzeln zu einer 8 gedreht und anschließend alle aufeinander gelegt. Die Nähte liegen dabei alle übereinander. 
Die Schläuche zu einer Acht drehen und übereinander legen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die Schläuche zu einer Acht drehen und übereinander legen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die Schläuche zu einer Acht drehen und übereinander legen

4. Kettenverschluss herstellen

Mit dem verbliebenen einzelnen Faden werden nun alle Ketten an der Nahtstelle fest umwickelt, sodass die Nähte nicht mehr zu sehen sind. Anschließend werden die beiden Fadenenden miteinander verknotet und der Knoten unter die Umwickelung geschoben. 
So stellt ihr den Kettenverschluss her
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
So stellt ihr den Kettenverschluss her
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
So stellt ihr den Kettenverschluss her
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
So stellt ihr den Kettenverschluss her
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
So stellt ihr den Kettenverschluss her

5. Fertig!

Die Kette bewundern. Stolz auf sich sein. Und weil es so schnell ging, noch eine machen.

Nach einer Idee von leelahloves.de
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden