Rechtschreibprüfung Ratgeber & Artikelbeschreibungen

Aufrufe 59 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, liebe ebayer

Wer in seinen Artikelbeschreibungen oder seinen Ratgebern Rechtschreibfehler, auch Community-Beiträge, vermeiden möchte, kann das mithilfe verschiedener Programme tun:

  • mit einem Textprogramm z.B. Star Writer mit Rechtschreibprüfung
  • mit dem Browser firefox und der Erweiterung Deutsches Wörterbuch
  • mit einer nicht ganz einfach zu handhabenden Erweiterung für den IE

Gute Rechtschreibung ist besonders für internationale Übersetzungsprogramme wichtig

( Suche nach google translator , babel fish , prompt ).

Wer seinen Ratgeber mit einem Textprogramm entwerfen möchte, sollte dies ohne Formatierung tun, dann den Text im Formular Ratgeber schreiben einkopieren und dann erst den Text formatieren.

Wer ein eMail-Programm mit Rechtschreibprüfung hat, kann auch den Text als Entwurf und im Textmodus (also kein HTML-eMail) verfassen.

Wer den Browser firefox noch nicht installiert hat, kann diesen mit einer portablen Version ohne feste Installation ausprobieren. 
Einfach in der websuche "portable firefox" eingeben.

Das wären bis jetzt die einfachsten Möglichkeiten.

Etwas komplizierter aber machbar:

Für den Internet Explorer 6 und 7 gibt es eine Erweiterung IE7pro, die auch eine Rechtschreibprüfung enthält.

Diese Erweiterung verwendet die Sprachpakete von Star Office 2.1...
Das deutsche Sprachpaket muss extra eingerichtet werden.

Dazu geht man auf ein Texteingabefeld und betätigt die rechte Maustaste.
Wörterbücher -> Wörterbücher hinzufügen

man gelangt dann auf eine englische Seite, die die einzelnen Schritte erklärt.



                                                      

Euer / Ihre Pipe

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden