Porsche Cayenne – Sie müssen ihn ja nicht neu kaufen!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Porsche Cayenne – Sie müssen ihn ja nicht neu kaufen!

Er ist zu jung, um ein Klassiker oder gar ein Oldie zu sein, obwohl er beides einmal werden könnte. Da die ersten in Deutschland vom Band gelaufenen Modelle bereits älter sind als zehn Jahre, wird der Cayenne von einigen Automobilfreunden als nicht mehr ganz jung empfunden. Aus dieser Perspektive betrachtet, scheint er in die Jahre gekommen zu sein, was man ihm aber auf keinen Fall ansieht. Dem Traditionsunternehmen Porsche ist neben der zuverlässigen Innovation auch bei seinem ersten SUV wieder etwas gelungen, was die gesamte Geschichte der Firma kennzeichnet. Ihre Autos sind nicht nur alltagstauglich, sondern auch zeitlos, zuverlässig und elegant. Mit dem Cayenne öffnete Porsche die Tür zu einer neuen Ära, deren einziger Vertreter der kompakte Mix aus Gelände- und Personenwagen bis heute ist, allerdings seit drei Jahren in zweiter Generation. Mit permanentem oder zuschaltbarem Allradantrieb auf der Straße und im Gelände unterwegs, steuerte der Porsche Cayenne von 2002 an konsequent auf den Erfolg zu. Im Sommer 2013 lief das 500.000 Fahrzeug vom Band. Da die gebrauchten Modelle ebenso Zuverlässigkeit und Haltbarkeit kennzeichnen, wie man das von Porsche gewöhnt ist, sind sie sehr gefragt. Eine Auswahl des Cayenne mit unterschiedlichen Ausstattungen und Motorisierungen können Sie bei eBay kaufen.

Der Porsche Cayenne - eine ungewöhnliche Entwicklung des Sportwagen-Spezialisten, die überzeugt

Die Unzufriedenheit von Freddy Porsche, dem Sohn des Firmengründers, mit dem Angebot an Sportwagen war es, die ihn dazu veranlasste, sich seinen eigenen zu bauen. Nach ersten Erfahrungen in anderen Fahrzeugbereichen brachte der Sportwagenhersteller aus Stuttgart solche Erfolgsmodelle hervor wie den Porsche 911 und den Porsche 911 Targa. Einmal mehr wurde Automobilgeschichte geschrieben durch eine Zusammenarbeit mit VW. Aus ihr entstand der Porsche 914, den man auch den VW-Porsche nennt. Natürlich darf bei dieser Auflistung der Porsche 944 nicht fehlen. Auch Motorsportinteressierten ist Porsche ein Begriff. Von Aggregaten über Ausstattungen bis zu kompletten Fahrzeugen beteiligte sich der Hersteller immer wieder in unterschiedlichen Bereichen des Motorsports. Mit der Entwicklung der Edelvariante eines Geländewagens oder „SUVs" sorgte das Unternehmen Porsche dann zu Beginn des neuen Jahrtausends für ganz neues Aufsehen. Auch damit verhielt es sich traditionsgemäß. Bewusst auf Äußerlichkeiten und Showeffekte zu setzen, war dabei nie sein Anspruch. Der Automobilhersteller verfolgt lediglich konsequent seinen Anspruch, zu jeder Zeit höchste Qualität und Zuverlässigkeit anzubieten. Wenn das gelingt, ist Beachtung in der Öffentlichkeit nur eine natürliche Folge. Ebenso wie Anerkennung am Markt und Begeisterung bei den Kunden.

Die Entwicklung hin zum Cayenne war ein internationaler Trend bei Offroadern

Heute verbinden die SUVs zum einen den klassischen Geländewagen mit dem herkömmlichen Pkw, stellen in einigen Belangen aber auch Weiterentwicklungen der beiden Fahrzeugklassen dar. Impulsgeber für ein neues Fahrbedürfnis war der amerikanische Geländewagen „Jeep", der Anfang der 1940er-Jahre für die US-Army entwickelt und gebaut wurde. Die speziellen Eigenschaften dieses Offroaders waren nach Ende des Zweiten Weltkrieges auch zunehmend in zivilen Kreisen interessant. Die Weitläufigkeit amerikanischer Landschaften und die vielen Strecken abseits der Straßen, die es zum Beispiel in Nationalparks zu befahren gilt, wirkten sich förderlich auf diesen Trend aus. Die Fahrzeughersteller reagierten und die Offroader wurden immer besser den Bedürfnissen angepasst, bis die Entwicklung in einem Zwitter gipfelte. Urbane Bequemlichkeit gepaart mit dem Geländeverhalten von Jeep & Co. führte zu den SUVs. Der Trend dieser Fahrzeuge kam aus Übersee nach Europa und Deutschland. Hierzulande waren es zunächst die asiatischen Firmen, die mit den Modellen von Nissan, Mitsubishi und Suzuki den Markt bedienten. Die am Anfang noch eher den Geländewagen zuzuordnenden Fahrzeuge entwickelten sich ebenfalls zu den gefälligeren und bequemeren Varianten, die Sie auch bei eBay kaufen können.

Ebenfalls bei eBay erhältlich sind die mit dem Cayenne in einer vergleichbaren Fahrzeugklasse angesiedelten deutschen Fabrikate von Volkswagen, Audi und BMW, wie der Touareg, der Q7 und der X5. Auch unter dem Stern werden SUVs gebaut und vertrieben, wie Daimler mit seinem Mercedes ML zeigt. Das innovative Konzept von Porsche befindet sich demnach in guter Gesellschaft.

Der Cayenne existiert inzwischen in zwei Generationen auf dem Markt

Beschrieben wird der Cayenne, dessen Name ebenso ausgesprochen wird wie beim Cayenne-Pfeffer, als sportliches Mehrzweckfahrzeug mit erhöhter Bodenfreiheit, flexiblem Laderaum und Allradantrieb. Dabei sind die höher gelegte Karosse und der 4x4-Antrieb Erbstücke aus der Zeit, als die SUVs noch Geländewagen waren. Die erste Modellreihe unter der offiziellen Bezeichnung „9PA" wurde von 2002 bis 2010 in Leipzig endmontiert und verfügt über Benzin-Motorisierungen von 3,2 − 4,8 L Hubraum bei Leistungen, die zwischen 250 PS und 550 PS liegen. Der in diesem Zeitraum produzierte Diesel leistet 240 PS und bietet einen Hubraum von 3 l. Mit einer Länge von knapp 4,8 m und 1,92 m Breite hat der Cayenne wahrhaft nordamerikanische Ausmaße. Der Hauptabsatzmarkt des deutschen „Edel-SUVs" liegt tatsächlich auch jenseits des großen Teiches. Insgesamt liefen, von Kleinserien bis hin zu Sonderfahrzeugen, knapp 180.000 Fahrzeuge vom Band.

Die aktuelle Modellreihe unter der Fabrikationsbezeichnung „92A" bietet eine ähnliche Auswahl an Motorisierungen. Die Benziner starten bei 3,6 L Hubraum und 300 PS, während das Spitzenmodell wiederum 4,8 l unter der Haube hat und 500 PS leistet. Erweitert wurde die Auswahl bei Dieselmotoren auf einen Hubraum zwischen 3,1 l und 4,1 l und ein Leistungsspektrum, das von 245 − 382 PS reicht. Der „Neue" wurde etwas länger und breiter, ist aber um ein paar Kilo leichter, was einigen geänderten Konstruktionsmerkmalen zu danken ist. Zusätzlich bietet Porsche in der aktuellen Reihe eine Version mit Hybridmotor an. Der Allradantrieb ist seit 2010 wahlweise zuschaltbar. Bei entsprechender Nutzung kann sich das positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirken.

Ein Porsche Cayenne ist immer etwas Besonderes, auch als Gebrauchtwagen

Der Beweis: Mehr als 70% aller jemals gebauten Porsche-Fahrzeuge sind heute immer noch auf den Straßen rund um die Welt unterwegs. Eine erstaunliche Leistung, wenn man bedenkt, dass die Ära des Fahrzeugbaus für Porsche in den 1940er-Jahren begann. Als Konstrukteur war die Firma sogar bereits 1934 an der Entwicklung des erfolgreichsten Automobils der Welt, dem VW-Käfer, beteiligt.

Im gebrauchten Cayenne, wie Sie ihn bei eBay kaufen können, kommt dieselbe Inspiration und Innovation zum Tragen wie in allen anderen Modellen der Marke auch. Selbst die ältesten Modelle aus dem Jahr 2002 gelten als solide und zuverlässig. Wenn Sie sich daher für einen Cayenne als solchen entscheiden, spielt es keine Rolle, ob Sie das Basismodell mit obligater Ausstattung wählen oder eine leistungsstärkere Version wie Turbo oder Turbo S. Das Fahrzeug soll in allen Belangen Ihren Wünschen entsprechen. Wenn es ein Diesel sein soll, steht Ihnen auch einer dieser soliden Selbstzünder zur Verfügung. Auch sie sind in der aktuellen Serie mit der Achtstufen-Automatik Tiptronic S ausgestattet. Für noch sportlichere Ansprüche bietet sich Ihnen das GTS-Modell des Cayenne an. Auch für die bereits beinahe perfekt entwickelten Fahrzeuge wird es immer wieder Steigerungsmöglichkeiten geben. Das Tuning ist für einige Motorbegeisterte sowohl Hobby als auch Anspruch. Sollten Sie zu denen gehören, die über das Besondere hinaus Wert legen auf das ganz Außergewöhnliche, schauen Sie sich den Cayenne-957 an. Das zu dieser Ausführung gehörende Ausstattungspaket bietet alles, was ein „Autonarr" sich wünscht.

Ein Cayenne unterstreicht mit seinem Äußeren die in ihm steckende Innovation

Der besondere Status von Porsche-Produkten zeigt sich neben innovativer Technik von Anfang an im Design. Eine Entwicklung von Porsche erkennt man regelmäßig, auch wenn man bei der ersten Begegnung nicht wissen kann, worum es sich handelt. Bei der Linienführung des Cayenne ist den Ingenieuren mit scheinbar leichter Hand eine Kombination gelungen zwischen dem Ausdruck von Kraft und Beweglichkeit. Selbst wenn das Fahrzeug steht, spürt man die Power, die es zu entfalten imstande ist. Man spürt, dass es die vielen Pferdestärken mit an Lässigkeit grenzender Eleganz in Bewegung umsetzen kann. Die Ausstattung im Cockpit des Piloten des Cayenne sorgt dafür, dass er es bequem hat, jederzeit Übersicht und Kontrolle behält und entspannt aber konzentriert sein Ziel erreicht.

Ein SUV wie der Cayenne bietet stets Vorteile, ist aber nicht immer die beste Wahl

Durch die Zusammenarbeit mit dem VW-Konzern setzt der Cayenne auf einer soliden Plattform auf. Ebenso wie die in den Grundzügen ähnlichen Modelle Touareg und Q7 ist Kritik am Porsche-SUV durchaus angebracht. Die Fahrzeuge erscheinen aufgrund ihrer Masse, die in den gehobenen Motorisierungen über 500 PS und mehr verfügen, wie rollende Waffen auf den Straßen. Verkehrssicherheitsexperten fordern nicht ganz zu unrecht immer wieder die Pflicht zum Fahrtraining mit den großen Fahrzeugen, damit deren Führer jederzeit in der Lage sind, ihre Autos zu beherrschen. So sicher sie für die Fahrer und Insassen sind, so schnell können sie erhöhte Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer bedeuten. Dazu kommt, dass sie aufgrund ihrer Motorisierung und des Allradantriebs nicht unbedingt zu den Spritsparmodellen gehören. Ein positives Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltmanagement setzt Porsche damit sicher nicht. Seit Einführung der Marke Cayenne wird auch immer wieder der im Vergleich zu hohe CO2-Ausstoß kritisiert. Ökologisches Denken ist etwas, das in Bezug auf den Porsche Cayenne durchaus noch weiter entwickelt werden kann.

Mit einem Cayenne ist Ihnen der Fahrspaß garantiert. Welches der Modelle es schließlich sein wird, das Sie sich aussuchen, hängt von Ihren eigenen Vorstellungen, Bedürfnissen und Vorlieben ab. Sie haben die Wahl, sich bei eBay genau den SUV von Porsche auszusuchen, der zu Ihnen passt und werden auch mit einem gebrauchten Modell lange Freude haben. Berücksichtigen Sie alle Für- und Wider-Argumente, haben sie am Ende den größtmöglichen Nutzen von einem Fahrzeug, das aus Tradition zuverlässig ist und dessen Innovation und Qualität Ihnen einen langfristigen Begleiter an die Seite gibt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden