Ob klassisch oder ausgefallen: Adventskalender auf eBay finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ob klassisch oder ausgefallen: Adventskalender auf eBay finden


Mit Adventskalendern die Zeit bis zum Weihnachtsfest verkürzen

Adventskalender sind ein wunderbares Mittel, um sich die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu verkürzen. Jeder Tag im Advent wird so zu einer Gelegenheit, sich einen Moment Zeit zu nehmen und über das Wesen der Weihnachtszeit zu sinnieren. Die Texte und Bilder der verschiedenen Adventskalender wollen Denkanstöße und Impulse geben, die einen die vorweihnachtliche Besinnlichkeit intensiver erleben lassen. Das gilt bereits für Kinder, auch wenn diese meist mehr an der Schokolade oder den kleinen Geschenken interessiert sind, die sich hinter den einzelnen Türchen oder in den kleinen Beuteln befinden. Dieser Ratgeber stellt Ihnen bekannte und beliebte Modelle von Adventskalendern vor. Sie erfahren, auf welche Weise die Kalender Ihren Kindern und vielleicht Ihnen selbst Freude machen, sodass Sie sich ganz bewusst für ein bestimmtes Modell entscheiden können.

Adventskalender mit Schokolade

Der Klassiker unter den Adventskalendern ist das Modell mit Schokolade. Hinter jeder Tür befindet sich ein kleines Stück, auf dem zumeist ein weihnachtliches Symbol zu sehen ist. Das kann zum Beispiel ein Weihnachtsmann sein oder ein Stiefel, eine Krippe oder ein Tannenbaum. Wenn die Süßigkeiten entfernt wurde, kommt in den meisten Adventskalendern ein kleines Bild zum Vorschein, auf dem sich das jeweilige Motiv noch einmal wiederfindet. Solche Adventskalender gibt es in verschiedenen Formen. Manche sind rechteckig und zum Aufhängen, während andere zum Aufstellen gedacht sind. Wählen Sie am besten ein Modell, in dem sich Schokolade befindet, die Ihnen besonders gut schmeckt. Immerhin gibt es sowohl dunkle als auch weiße Schokolade in solchen Kalendern. Nicht zuletzt muss das Haltbarkeitsdatum des Kalenders beim Kauf berücksichtigt werden.

Adventskalender mit kleinen Beuteln

Anders als beim klassischen Adventskalender befinden sich die Überraschungen bei diesen Modellen nicht in einem vorgefertigten Kalender aus Pappe oder Plastik. Vielmehr gibt es kleine, nummerierte Beutel, die entweder aufgestellt oder an einer Wäscheleine aufgehängt werden. Sie haben die Möglichkeit, solche Beutel fertig gefüllt zu kaufen, diese brauchen Sie dann nur noch aufzuhängen. Ebenso ist es möglich, lediglich die leeren, nummerierten Beutel zu kaufen und diese selbst zu befüllen. Je nachdem, wem Sie den Kalender schenken möchten, sind persönlich zugedachte Geschenke besonders geeignet. Für Ihren Partner können das zum Beispiel Schmuck, Gutscheine, Süßigkeiten oder Kosmetikartikel sein. Für Kinder bieten sich hingegen Süßigkeiten, kleine Spielzeuge, Bilderbücher und Malstifte als Überraschungen an. Wenn Sie die Präsente selbst aussuchen, kostet das zwar etwas mehr Mühe und Zeit, dafür ist der Kalender individueller und macht noch einmal mehr Freude.

Adventskalender mit Büchern

Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen sind Adventskalender mit Büchern eine gute Sache. Vor allem dann, wenn sie zum Beispiel keine Schokolade essen sollen oder dürfen. Hier befindet sich hinter jeder Tür ein kleines Buch mit einer winterlichen oder weihnachtlichen Geschichte. Diese sind entweder auf die Bedürfnisse von Kindern oder Erwachsenen zugeschnitten. Besonders schön an einem solchen Adventskalender ist, dass die Bücher nicht an Reiz verlieren. Sie können auch nach Weihnachten noch angesehen werden und machen auch im nächsten Winter noch Freude. Häufig setzen solche Adventskalender auf Vielseitigkeit. So enthalten Adventskalender mit Büchern nicht ausschließlich Geschichten, sondern auch Malbücher und Bücher mit Rätseln und Knobeleien. Des Weiteren haben Kinder die Möglichkeit, mit einem solchen Kalender auf spielerische Weise ihre Sprachkenntnisse zu trainieren. Denn gelegentlich sind die Geschichten in Fremdsprachen verfasst. Achten Sie beim Kauf dieser Adventskalender darauf, dass sie für die Altersgruppe Ihres Kindes geeignet sind. Zudem stehen Ihnen verschiedenen Genres wie Bilderbücher, Pop-up-Bücher oder Wissensbücher zur Wahl.

Adventskalender mit Geschichten

Eine Alternative zum Adventskalender mit Büchern bilden die Adventskalender mit Geschichten. Hier gibt es nicht an jedem Tag ein kleines Buch, die Geschichte des Adventskalenders erstreckt sich vielmehr über 24 Tage. Jeden Tag herrscht somit Spannung bei den Kindern, was am nächsten Tag passiert. Sie als Eltern lesen Ihrem Kind die Geschichte vor. Zu jedem Tag gibt es ein Bild, das zu der jeweiligen Geschichte passt. Nachdem die Geschichte vorgelesen wurde, schneiden die Kinder das Bild aus und kleben es nach Belieben auf ein dem Adventskalender beigefügtes Poster. Nach und nach entsteht so ein individuelles Bild, auf dem die Adventsgeschichte, die Sie Ihrem Kind vorlesen, optisch nachvollziehbar wird. Für kleine Kinder gibt es solche Kalender auch mit Stickern. Diese müssen nicht extra ausgeschnitten werden und sie kleben von selbst auf dem Poster. Je nach Ausführung lassen sich die Sticker wieder entfernt und anderweitig aufkleben. So haben die Kinder die Möglichkeit, die Anordnung der Bilder auf dem Poster im Verlauf der Adventszeit zu verändern und der Geschichte anzupassen.

Adventskalender mit Bildern und Sprüchen

Besonders bei Erwachsenen sind Adventskalender mit Bildern und Sprüchen sehr beliebt. Hier wird jeden Tag eine Tür geöffnet oder ein Blatt vom Kalender gerissen. Dahinter sind immer ein Bild oder ein Spruch zu sehen, die Gedankenimpulse und Anregungen zum Nachdenken bieten. Hierbei kommen moderne Bilder aktueller Künstler ebenso vor wie klassische Motive aus der Kunstgeschichte. Das Ziel solcher Kalender ist es, den Menschen die wahre Bedeutung der Adventszeit und des Weihnachtsfests deutlich zu machen. In der Besinnlichkeit der Adventszeit wird der Geist der Weihnacht für den Betrachter eines solchen Adventskalenders schon im Advent spürbar und er erlebt die Weihnachtszeit intensiver.

Adventskalender mit Buttons

Relativ moderne Adventskalender setzen auf Buttons als Geschenke. Hierin befinden sich schon fertige Buttons. Auf diesen sind dann beispielsweise Bilder von Kinderhelden wie Micky Maus und Bob der Baumeister abgebildet. Ebenso ist es möglich, Buttons mit winterlichen und weihnachtlichen Motiven zu nutzen. Diese Buttons lassen sich im Kindergarten oder in der Schule tragen und bieten reichlich Gelegenheit, sich darüber auszutauschen. So kommen die Kinder miteinander über Weihnachten ins Gespräch und nähern sich dem Fest so Tag für Tag. Denn hinter jeder Tür befindet sich ein weiterer Button, der stolz am Pullover oder an der Jacke getragen werden kann. Nicht zuletzt haben Sie die Möglichkeit, die Buttons selbst zu gestalten. Dann müssen Sie sich lediglich ein paar Beutel besorgen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Adventskalender mit Spielzeug

Viele Firmen bieten Adventskalender mit Spielzeug an. Hierzu zählen zum Beispiel kleine Figuren oder Fahrzeuge, die die Kinder zusammenbauen können. Stück für Stück entsteht so eine richtige Winter- oder Weihnachtswelt, in der sich die Geschichte des Adventskalenders abspielt. Allerdings sollten Sie beachten, dass solche Adventskalender eher etwas für größere Kinder sind. Die kleinen Figuren oder Teile der Fahrzeuge bergen sonst die Gefahr, von zu kleinen Kindern verschluckt zu werden. Zudem gilt es zu bedenken, dass ein solcher Kalender eine Menge Platz braucht. Immerhin sollen die einzelnen Spielzeuge die Adventszeit hindurch in wachsender Anzahl aufgestellt bleiben. Ansonsten kann es passieren, dass Ihr Kind sich gar nicht richtig für die Spielzeuge interessiert und vergisst, dass es sie überhaupt gibt. Halten Sie daher einen eigenen Platz für den Kalender und die Spielzeuge frei, an dem sie die 24 Tage überstehen können.

Adventskalender mit Schmuck

Gerade für Erwachsene eignen sich Adventskalender mit Schmuck. Hierin befinden sich oft kleine Perlen, Ketten oder Armbänder. Doch auch Uhren und Ohrringe sind beliebte Präsente in einem solchen Kalender. Auch hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie kaufen den Adventskalender eines bestimmten Herstellers, in dem sich dann ganz verschiedene Schmuckstücke befinden. So ist es auch für Sie eine Überraschung, welches Schmuckstück am nächsten Tag darin sein wird. Ansonsten bietet es sich an, ebenfalls einen eigenen Adventskalender mit Beuteln zu basteln und für jeden Tag einen Beutel mit einem kleinen Schmuckstück zu befüllen. Hierdurch wird Ihr Kalender besonders individuell und einmalig.

Adventskalender für Sammler

Nicht zuletzt gibt es Adventskalender, die speziell für Sammler gedacht sind. In solchen Kalendern finden sich beispielsweise Sammelfiguren wie die Schlümpfe oder Sammelkarten wie die von Yu-Gi-Oh. In vielen Fällen befinden sich in den verschiedenen Adventskalendern einer Serie auch unterschiedliche Karten oder Figuren. Das ermöglicht es Ihrem Kind, mit Freunden und Mitschülern zu tauschen, die ebenfalls einen solchen Kalender haben. In einigen Fällen wird zudem garantiert, dass sich in dem Adventskalender ein ganz spezielles Sammelexemplar befindet. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass sich nicht nur Sammlerstücke in dem Kalender befinden, die der Beschenkte bereits hat. Wenn Sie also in der Familie oder im Freundeskreis passionierte Sammler haben, ist dieser Adventskalender die richtige Wahl.

Fazit: Die schönste Zeit des Jahres mit Adventskalendern noch angenehmer gestalten

Mit hochwertigen Adventskalendern versüßen Sie sich und Ihren Liebsten die Wartezeit auf Weihnachten. Die hierfür geeigneten Adventskalender verschiedener Markenhersteller finden Sie selbstverständlich bei eBay. Hier ist  die Auswahl an möglichen Adventskalendern ungemein groß. So sehen Sie alle interessanten Modelle auf einen Blick, wodurch es Ihnen leicht fällt, sich mit deren Eigenschaften und Preisen vertraut zu machen. Auf diese Weise finden Sie einen wirklich geeigneten Kalender zu einem möglichst günstigen Preis. Oftmals haben auch andere Nutzer schon Kommentare oder Bewertungen zu einem bestimmten Adventskalender abgegeben. Diese helfen Ihnen dabei, herauszufinden, welche Schokolade am besten schmeckt, welche Bücher wirklich spannend sind und welches Spielzeug besonders gut ankommt. Lassen Sie sich bei der Auswahl des geeigneten Adventskalenders am besten Zeit und orientieren Sie sich immer an den Vorlieben desjenigen, den Sie beschenken möchten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden