Nützliche Tipps für das Ersteigern einer Auslandsimmobilie in der EU

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nützliche Tipps für das Ersteigern einer Auslandsimmobilie in der EU

Ein lang gehegter Traum vieler Menschen ist es, eine eigene Immobilie im Ausland zu besitzen. Sei es als Domizil für die Ferien oder um sich frühzeitig einen Ruhesitz für den wohlverdienten Ruhestand zu schaffen. Die meisten bevorzugen hierbei einen Standort, der ganzjährig ein angenehmes Klima bietet und in nicht zu weiter Entfernung liegt, damit auch zwischendurch ein Kurztrip möglich ist. Beliebt bei Deutschen ist zum Beispiel Spanien, hier die Kanarischen Inseln, die Balearen oder das spanische Festland. Aber auch Italien und Frankreich sind bevorzugte Länder, um später dort leben zu können, wo andere Menschen Urlaub machen. Informieren Sie sich bei eBay über die verschiedenen Angebote zu Auslandsimmobilien in der EU.

Lassen Sie sich Zeit bei der Kaufentscheidung

Schauen Sie sich die Immobilie Ihres Interesses nicht ausschließlich im Internet oder auf Fotos, sondern ausgiebig und in Ruhe vor Ort an. Ein einziger Besuch reicht dafür nicht aus. Bei möblierten Häusern oder Wohnungen werden Mängel, sei es durch Feuchtigkeit oder Risse in den Wänden, häufig durch geschickt platzierte Möbel kaschiert. Bitten Sie den Verkäufer ruhig, ein Sofa, Bett oder eine Kommode zur Seite schieben zu dürfen. Oft werden Schäden auch durch einen frisch erfolgten Anstrich vertuscht. Seien Sie kritisch und schauen Sie genau hin, denn es geht um Ihr Geld. Von großem Vorteil ist es, wenn Sie einen Baugutachter beauftragen, die Immobilie zu bewerten. Ein solcher Fachmann schaut sich beispielsweise die Bausubstanz, Leitungen und das Dach an. Das Geld für eine Baubewertung ist gut investiert und zahlt sich spätestens dann aus, wenn Sie vor großen Reparaturen nach Abschluss des Kaufvertrages verschont bleiben. Sollte der Verkäufer der Immobilie oder der beauftragte Makler Sie zu einer Entscheidung oder Unterschrift drängen wollen, weil es angeblich noch einige andere Interessenten gibt, lassen Sie lieber die Finger von dem Objekt. Die Zeiten, in denen Kaufwillige anhand eines Bauplans gekauft haben, sind lange vorbei. Sie finden ein großes Angebot attraktiver Auslandsimmobilien bei eBay.

Prüfen Sie unbedingt, ob alle Genehmigungen und Eintragungen vorliegen

Häufig sind Grundbücher im Ausland nicht, wie Sie es aus Deutschland gewohnt sind, auf dem aktuellen Stand, was den derzeitigen Eigentümer der Immobilie betrifft. In vielen europäischen Ländern bestand oder besteht keine Verpflichtung zum Grundbucheintrag. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie jedoch darauf bestehen, dass Sie als neuer Eigentümer korrekt eingetragen werden. Zu Zeiten des Baubooms wurden im europäischen Ausland sehr viele Immobilien durch Korruption oder ohne Baugenehmigungen errichtet.

Ziehen Sie vor dem Kauf der Auslandsimmobilie einen Rechtsanwalt zurate

Es ist üblich, dass die notariellen Kaufverträge im Ausland in der jeweiligen Landessprache verfasst werden. Da die Rechtslage in den verschiedenen Ländern abweichend ist, ist es in jedem Falle ratsam, dass Sie einen deutschsprachigen oder deutschen Rechtsanwalt vor Ort beauftragen. Dieser arbeitet entweder mit einem Dolmetscher zusammen oder kann Ihnen einen empfehlen, der erforderliche Dokumente und Verträge für Sie übersetzt. Der Anwalt prüft für Sie die Eigentumsverhältnisse anhand des Grundbuches und ermittelt, ob gegebenenfalls noch Hypotheken oder andere Außenstände seitens des Verkäufers zu regulieren sind. Er begleitet Sie zum Unterschriftstermin für den Kaufvertrag bei einem Notar und übernimmt die Auszahlung des Kaufpreises Zug um Zug an diesen. Nachdem der Kaufpreis geflossen und der Kaufvertrag abgeschlossen ist, überwacht er die Grundbucheintragung Ihrer neuen Immobilie auf Ihren Namen. Mit einer professionellen Rechtsberatung wird sich Ihr Traum, eine Auslandsimmobilie in der EU zu erwerben, realisieren lassen. Zur Erfüllung Ihres Traumes von einer eigenen Immobilie im Ausland können Sie bei eBay interessante Häuser und Wohnungen ersteigern.

Beliebte Immobilienstandorte in Spanien

Die Kanarischen Inseln bieten Ihnen das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima mit frühlingshaften Temperaturen. Ob Sie nun ein Apartment oder Haus in Strandnähe mit einem beeindruckenden Meerblick auf den Atlantik oder lieber eine romantische Finca etwas außerhalb auf einer der Kanareninseln Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura oder Gran Canaria suchen, bei eBay werden Sie das richtige Objekt finden.

Von jeher sind die Balearen am Mittelmeer mit Mallorca, Menorca oder Ibiza bei Deutschen jeder Altersklasse sehr beliebt. Hier finden Sie sowohl lebhaftes Treiben als auch beste gediegene Wohngegenden mit absoluter Ruhe.

Auch das spanische Festland bietet Ihnen viel Abwechslung und attraktive Immobilien entlang der Costa Brava bis hinunter an die andalusische Costa del Sol. Ein beliebtes Ziel für Golfspieler, denn in Andalusien finden Sie unzählige Golfanlagen, an denen sich natürlich auch herrliche Immobilien befinden. Sehr schöne Immobilien in Spanien finden Sie bei eBay.

Immobilienkauf in Spanien

In Spanien sind die meisten Wohnungen und Häuser in Form einer Urbanisation errichtet. Eine solche Eigentümergemeinschaft, Comunidad genannt, zahlt monatlich eine zuvor festgelegte Gebühr, um die Unterhaltung der Wohnanlage mit Gärten und Pools zu sichern. Überprüfen Sie, ob der Verkäufer der Immobilie alle offenen Rechnungen für Strom, Wasser, Gas, Steuern und Gemeinschaftsabgaben entrichtet hat. Beachten Sie, dass in Spanien auch mündliche Verträge gültig sein können, und lassen Sie durch Ihren Rechtsbeistand einen aktuell gültigen Grundbuchauszug zum Nachweis des Eigentumsrechtes des Verkäufers einholen. Ihr Anwalt soll eventuelle Belastungen auf der Immobilie und dem Grundstück, die Bebauungspläne, die Baulandqualität und unter Umständen bestehende Steuerschulden überprüfen.
Ein neues Gesetz in Spanien, das Königliche Dekret 235/2013 vom 14. April 2013, schreibt vor, dass Immobilien, die nach dem 01. Juni 2013 verkauft werden, einen Nachweis der Energieeffizienz, das Certificado de Eficiencia Energética, benötigen. Dieses muss der Verkäufer dem Notar aushändigen. Als Käufer einer Immobilie in Spanien brauchen Sie eine N.I.E. Nummer, Número de Identidad de Extranjero, die vom spanischen Staat zur Identifizierung von Ausländern herausgegeben wird. Diese beantragen Sie bei der Polizeibehörde, Dirección General de la Policía oder der Guardia Civil, zu welcher Sie Ihr Rechtsanwalt oder Dolmetscher begleiten sollte.

Traumhafte Standorte für eine Auslandsimmobilie in Italien

Die italienische Toskana bietet Ihnen viele landschaftliche und kulturelle Reize. Historische Städte, romantische Dörfer, naturbelassene Küsten bieten Ihnen Abwechslung. Nicht zu vergessen der feine Wein und die vorzügliche Küche Italiens. Ersteigern Sie bei eBay Ihre Immobilie in Italien, die Regionen an den oberitalienischen Seen, zu denen unter anderem der Gardasee, der Comer See, der Lago Maggiore und der Luganersee zählen, warten mit herrlichen Landschaften und Naturschauspielen auf, die Ihnen über das ganze Jahr hinweg neue Eindrücke bieten.

An der Adriaküste erwarten Sie ein großes Freizeit- und Sportangebot, feine Sandstrände, wohl temperiertes Wasser und viel Sonne. Malerische Altstädte, die auf Felsen hoch über dem Meer thronen, beschauliche Fischerstädtchen und elegante Seebäder wie Riccione finden Sie dort.

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und bietet Ihnen das ganze Jahr über gute klimatische Bedingungen, wobei es im Hochsommer sehr heiß ist. Einzigartige Sanddünen und traumhafte Strände, an denen Sie bis Oktober baden können.

Was Sie beim Vertragsabschluss in Italien beachten sollten

Achten Sie darauf, dass der Makler, über den Sie eine Immobilie, ein Haus oder eine Wohnung, gefunden haben, bei einer italienischen Handelskammer zugelassen ist, damit dieser sich an die vorgeschriebenen Richtlinien halten und versichern muss. Falls Sie sich für eine renovierungsbedürftige Immobilie interessieren, kalkulieren Sie ungefähr 100 Prozent des zu zahlenden Kaufpreises für die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten ein. Auch in Italien ist es üblich, einen Vertrag abzuschließen, wobei Sie unbedingt darauf bestehen sollten, diesen mit dem Verkäufer direkt und nicht mit irgendeinem Vermittler zu schließen. Ansonsten entstehen unnötige weitere Kosten für Sie.
Nach italienischem Recht ist bereits ein unterzeichneter Vorvertrag, der contratto preliminare, verbindlich und Sie müssen die Anzahlung, caparra confirmatoria, unverzüglich auf das Treuhandkonto des Notars zahlen. Dieser Betrag wird als Vertragsstrafe im Gegenzug vom Verkäufer verlangt, wenn dieser den endgültigen Kaufvertrag nicht erfüllt. Danach können Sie nicht mehr vom Vertrag zurücktreten. Vor Abschluss des notariellen Vertrages sollten Sie vom Verkäufer der Immobilie eine zehn Jahre gültige Versicherungspolice für eventuell bestehende Baumängel verlangen.
Da Grundstücke in Italien nach Personen geführt werden, ist es wichtig, dass der Verkäufer namentlich im Grundbuch eingetragen ist. Die Kaufnebenkosten setzen sich in Italien wie folgt zusammen: 10 Prozent des Kaufpreises betragen die Registersteuern inklusive Grunderwerbsteuer. Falls eine Hypothek aufgenommen wurde, zudem die Hypothekenregisterabgabe in Höhe von 2 Prozent der Kaufsumme minus Registersteuer. Seit Ende Juli 2013 haben italienische Notare die Verpflichtung, im Rahmen des Vertragsabschlusses auf eventuell steuerlich günstigere Lösungen zu verweisen. Wenn es sich bei Ihrem Wunschobjekt um ein landwirtschaftliches Grundstück, ein Rustici, handelt, haben die Nachbarn ein Jahr lang ein Vorkaufsrecht, welches auch für Mieter gilt. Vor allem in den Regionen Süditaliens gibt es immer noch Bauten, die ohne Genehmigung erstellt wurden. Falls Sie einen solchen Verdacht haben, nehmen Sie unbedingt Abstand vom Kauf. Aus einem breit gefächerten Angebot können Sie bei eBay Ihr neues Ferien- oder Altersruhesitz-Domizil auswählen.

Die beliebten Regionen in Frankreich

Die Côte d'Azur, die Azurblaue Küste, bietet Ihnen mit den Städten Nizza und Cannes Glanz und Glamour. Hier können Sie in unmittelbarer Nähe zu vielen aus Film und Fernsehen bekannten Persönlichkeiten residieren. Aber auch wenn Sie Ruhe und kleine traumhafte Dörfer suchen, sind Sie an diesem Standort in Frankreich genau richtig. Bei eBay können Sie die Immobilie Ihrer Wahl in Frankreich finden. Die Bretagne ist die größte französische Halbinsel im Westen Frankreichs und verwöhnt Sie mit einem angenehmen Klima, die Ihnen milde frostfreie Winter und nicht zu heiße Sommer mit kaum 30 Grad Celsius bieten. Bis Ende Oktober können Sie die herrlichen Strände nutzen. Diese Voraussetzungen machen diesen Standort ebenfalls interessant, um in eine Immobilie zu investieren.

Der Kauf einer Immobilie in Frankreich

In Frankreich unterliegen Immobilienmakler, agents immobiliers, sehr strengen Gesetzen, nach denen sie für eventuelle Schwierigkeiten zur Haftung verpflichtet sind. Beim Immobilienerwerb in Frankreich ist es durchaus üblich, dass sowohl der Verkäufer als auch Sie als Käufer einen eigenen Notar, notaire, beauftragen, um Interessenskonflikte zu vermeiden. Dieser prüft das Objekt auf Hypothekenbelastungen, garantiert die Eigentumsverhältnisse und regelt den ordnungsgemäßen Zahlungsverkehr.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden