Mit Vergnügen Sprachen lernen: die Harry Potter Bände in Englisch

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit Vergnügen Sprachen lernen: die Harry Potter Bände in Englisch

Harry Potter, der britische Zauberschüler, der zusammen mit seinen Freunden Ron und Hermine sowie zahlreichen Mitstreitern gegen die dunklen Mächte – allen voran Lord Voldemort – kämpft, ist nicht erst seit der Verfilmung der Bücher weltweit bekannt. Die Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Es lohnt sich jedoch immer, auch die Originalversionen zu lesen. Nicht zuletzt, um so die eigenen Kenntnisse der englischen Sprache zu verbessern.

 

Harry Potter Band 1 und 2 in Englisch

Harry Potter wird nach dem Tod seiner Eltern von seinem Onkel Vernon und seiner Tante Petunia aufgezogen, ist dort jedoch mehr oder weniger unerwünscht. Verschwiegen wird ihm außerdem, dass seine Eltern keine normalen Menschen waren, sondern Zauberer, die vom schlimmsten Zauberer seiner Zeit, Lord Voldemort, getötet worden waren. In „Harry Potter and the Philosopher’s Stone“ erfährt der Junge, dass auch er ein Zauberer ist und tritt sein erstes Jahr in der Zauberschule Hogwarts an. Gegen Ende des Buches trifft er dort erstmals auf Lord Voldemort. „Harry Potter and the Chamber of Secrets“, der zweite Teil, behandelt Harrys zweites Schuljahr in Hogwarts. In diesem Band treibt ein Basilisk in der Schule sein Unwesen, den es zu besiegen gilt.

 

Harry Potter Band 3 und 4 in Englisch

In „Harry Potter and the Prisoner of Azkaban“, absolviert der Zauberschüler sein drittes Schuljahr in Hogwarts und lernt gegen Ende seinen Patenonkel Sirius Black kennen, der lange Jahre im Zauberergefängnis Azkaban inhaftiert war, für eine Tat, die er nicht begangen hatte. Während seines vierten Schuljahres in „Harry Potter and the Goblet of Fire“ stehen schließlich gleich zwei große Ereignisse im Fokus. Zum einen die Quidditch-Weltmeisterschaft und zum anderen das Trimagische Turnier, ein Wettkampf zwischen drei europäischen Zauberschulen.

 

Harry Potter Band 5 und 6 in Englisch

„Harry Potter and the Order of the Phoenix“, der fünfte Teil, dreht sich vornehmlich um den Widerstand gegen den wiedererstarkten Voldemort und seine Anhänger, die Todesser. Das Buch endet mit dem Tod von Harrys Patenonkel. Im sechsten Teil „Harry Potter and the Half-Blood Prince“ tritt Harry sein letztes Jahr in Hogwarts an. Im Rahmen des Buches erfährt man viel über die Vergangenheit von Lord Voldemort und schließlich auch, wie es möglich ist, ihn zu besiegen. Des Rätsels Lösung ist die Zerstörung von Horkruxen, Teilen der Seele des dunklen Lords.

 

Harry Potter Band 7 in Englisch

Das große Finale: In „Harry Potter and Deathly Hallows“ machen sich Harry, Ron und Hermine auf, die Horkruxe zu zerstören und stoßen dabei auch auf die Heiligtümer des Todes, die den Träger nahezu unbesiegbar machen. Am Ende des Buches kommt es zum großen Showdown in Hogwarts, an dessen Ende Lord Voldemort schließlich besiegt wird.

 

Das Wörterbuch zu den Harry Potter Bänden

Viele Harry-Potter-Fans scheuen sich davor, die Bücher im Original zu lesen, da sie keine Lust haben, ständig Vokabeln nachzuschlagen. Um dies zu erleichtern, gibt es speziell für die Harry-Potter-Bücher von Langenscheidt das „Große Zauberwörterbuch für Harry Potter Fans“ mit allen wichtigen Vokabeln in englischer und deutscher Sprache.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden