Mit Hilfe von Anti-Cellulite-Produkten von Estée Lauder zu einem verfeinerten Hautbild

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit Hilfe von Cellulite-Produkten von Estée Lauder zu einem verfeinerten Hautbild

Was genau ist eigentlich Cellulite?

Unter Cellulite oder auch Orangenhaut versteht man eine Veränderung des direkt unter der Haut gelegenen Fettgewebes. Im Volksmund spricht man fälschlicherweise auch oft von Zellulitis. Doch Cellulite ist kein entzündlichen Prozess, deshalb ist die Endung –itis hier nicht korrekt. Vielmehr handelt es sich bei Cellulite um eine Veränderung des direkt unter der Haut gelegenen Fettgewebes, das auch subkutanes Fettgewebe genannt wird. Hierdurch entstehen kleine Dellen in der Hautoberfläche, die vor allem an den Oberschenkeln und am Gesäß und primär bei Frauen auftreten.

Warum Cellulite bei Frauen häufiger auftritt

Der Grund, warum Frauen häufiger unter Cellulite leiden als Männer, liegt in der unterschiedlichen Struktur des Bindegewebes der beiden Geschlechter und in den Unterschieden im Hormonhaushalt. Bei Männern befindet sich außerdem genetische bedingt deutlich weniger Fett direkt unter der Haut, vor allen in den Körperregionen, in denen eine Orangenhaut meistens entsteht. Betroffen sind fast alle Frauen, aber in der Regel tritt Cellulite erst später im Leben auf. Manche Frauen haben aber sehr schwaches Bindegewebe wodurch bei ihnen auch bereits in jüngeren Jahren die Dellen auftreten können. Auch

Warum und wie Cellulite entsteht

Ursache für die bei Cellulite entstehenden Dellen sind Stauungen der Lymphe im subkutanen Fettgewebe. Das Fettgewebe wird von Kollagensträngen wie ein engmaschiges Netz durchzogen, die durch Veränderungen im Hormonhaushalt während des Menstruationszykluses anschwellen und daher unter der Haut sichtbar werden. Experten gehen daher davon aus, dass vor allem das Hormon Östrogen Schuld am Auftreten von Cellulite ist. Dies erklärt auch, weshalb Männer deutlich weniger betroffen sind als Frauen.

Welche Vorbeugemaßnamen kann man gegen das Auftreten von Cellulite treffen

Weil es sich bei Cellulite um keine Krankheit handelt und das Auftreten vor allem von hormonellen Faktoren abhängt, können Sie sich kaum davor schützen. Es gibt aber einige vorbeugende Maßnahmen, die Ihnen dabei helfen können, das Auftreten hinauszuzögern und die Dellen zu mindern. Zum einen sollten Sie auf Ihr Gewicht achten, wenn Sie Orangenhaut vermeiden möchten. Experten sind sich einig, dass Orangenhaut bei übergewichtigen Frauen früher und in stärkerem Maße auftritt. Auch Nikotin und Alkohol tragen erwiesenermaßen zu einem frühen Auftreten von Cellulite bei. Wenn Sie also den Dellen an Oberschenkeln und Gesäß vorbeugen möchten, sollten Sie beides weitestgehend vermeiden. UV-Strahlen tragen ebenfalls zu einer frühzeitigen Hautalterung und damit Cellulite bei, weswegen es empfehlenswert ist, dass Sie auf übermäßiges Sonnenbaden oder häufige Besuche im Sonnenstudio verzichten.

Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Orangenhaut. Vor allem eine ausreichende Vitaminzufuhr ist wichtig, um die Haut straff zu erhalten. Daher sollte vor allem viel Obst und Gemüse auf Ihrem Speiseplan stehen.

Sport darf bei den Vorbeugemaßnahmen gegen Cellulite ebenfalls nicht fehlen, da regelmäßige Bewegung nicht nur bei der Fettverbrennung hilft, sondern auch die Haut schön straff hält, weil sich das Verhältnis zwischen Muskel- und Fettgewebe zu Gunsten des Muskelgewebes verbessert. Die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt - wenn Sie die freie Natur lieben, können Sie Rad fahren, joggen oder auch einfach nur spazierengehen. Wenn Sie sich lieber in klimatisierten Räumen aufhalten, empfiehlt sich ein Abo für ein Fitnessstudio oder Sie können z. B. nachsehen, was es im Onlinehandel zu kaufen gibt, um Ihre Fitness zu Hause zu verbessern.

Einige Tipps und Tricks, mit denen Sie Cellulite behandeln können

Wenn die lästigen Dellen erst einmal an Po und Oberschenkel erschienen sind, kann es ziemlich schwierig werden, diese wieder loszuwerden. Sollten Sie unter Übergewicht leiden, könnte ein erster Schritt bei der Behandlung von Cellulite eine Diät sein. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und für jeden Geschmack eine passende Lösung. Literatur zum Thema Diät, in der Sie interessante Hinweise zum Thema Abnehmen finden, gibt es günstig neu oder gebraucht auch im Onlinehandel. Trotz Diät können aber einige lästige Problemzonen bestehen bleiben und diese können auf verschiedene Weisen bekämpft werden.

Physikalische Anwendungen zur Behandlung von Cellulite

Eine Möglichkeit, die sich auch ganz einfach und preiswert zu Hause durchführen lässt, sind sogenannte physikalische Anwendungen, zu denen auch die klassischen Wechselduschen gehören. Diese sollen die Durchblutung der Haut und den Lymphfluss fördern, wodurch auch die Strukturen unter der Haut gekräftigt werden. Langfristig entsteht so ein glatteres Hautbild. Diesen Effekt können Sie durch Bürstenmassagen noch zusätzlich verstärken. Auch wenn diese Maßnahme sehr effektiv sein kann, erfordert sie doch sehr viel Selbstdisziplin, da sie regelmäßig durchgeführt werden muss, um einen sichtbaren Erfolg zu erzielen.

Behandlungen in einem Schönheitsinstitut

Inzwischen bieten viele Schönheitsinstitute auch eine Reihe High-Tech Behandlungen an, mit denen der Orangenhaut zu Leibe gerückt werden kann. Diese Techniken erfüllen im Prinzip den gleichen Zweck, wie die physikalischen Therapien, indem sie darauf abzielen, die Durchblutung der Haut zu fördern. Außerdem sollen sie aber auch die unter der Haut gelegenen Fettzellen zerstören. Die Effizienz dieser Therapien ist aus Expertensicht allerdings umstritten und sie sind auch sehr teuer, aber sicherlich dennoch einen Versuch wert. Sie sollten sich also vorab informieren, ob es wissenschaftliche Studien gibt, die die Erfolge nachweisen, bevor Sie möglicherweise viel Geld in eine solche Behandlung investieren, die dann nicht die gewünschten Erfolge bringt. Es gibt auch einige Geräte, wie z. B. TENS-Geräte, die man auch selbst zu Hause verwenden kann. Diese können Sie neu oder gebraucht kostengünstig auch bei eBay finden.

Wie eine Fettabsaugung vorgenommen wird

Wenn Sie sehr unter Ihrer Cellulite leiden, könnte auch eine Fettabsaugung, oder Liposuction genannt, in Frage kommen. Dies ist jedoch ein ziemlich drastischer Eingriff, bei dem das unter der Haut gelegene Fettgewebe mit einer Nadel abgesaugt wird. Hierfür sind kleine Schnitte in der Haut erforderlich, durch die dann eine Kanüle geschoben wird. Das Fett wird zunächst mit einer speziellen Lösung aufgepumpt, die die Fettzellen zerstört. Diese werden dann nach einer kurzen Einwirkzeit abgesaugt. Damit ist das Fett zwar sofort weg, aber Sie müssen noch für einige Wochen Bandagen tragen, damit keine unschönen Dellen oder Blutergüsse entstehen. Auch wenn diese Methode vielleicht eine schnelle und effiziente Lösung Ihres Problems verspricht, sollten Sie sich im Vorhinein aber unbedingt über die mit der Behandlung verbundenen Risiken informieren.

Lotionen, Salben und Cremes zur Behandlung von Cellulite

Lotionen, Salben oder Cremes sind die am wenigsten invasive und zeitintensive Behandlung von Orangenhaut. Diese gibt es in allen Preislagen zu kaufen. Auch hier sind die Resultate zwar oft umstritten, in der Regel aber von Produkt zu Produkt sehr unterschiedlich. Wenn Sie sich für ein solches Produkt zur Behandlung Ihrer Cellulite entscheiden, ist es empfehlenswert, dieses unter Verwendung eines Massagerollers in die Haut einzumassieren, um die Haut so noch zusätzlich zu stimulieren. Oft werden diese Massageroller zusammen mit dem Produkt vom Hersteller geliefert.

Cellulite erfolgreich mit den Produkten der Body Performance Serie von Estée Lauder behandeln

Die Body Performance Serie der Firma Estée Lauder besteht aus drei verschiedenen Produkten zur Behandlung und Vorbeugung von Orangenhaut. Die Produkte der Serie wurden so aufeinander abgestimmt, dass sie sich perfekt ergänzen und so die Haut nicht nur glätten, sondern gleichzeitig auch stärken und straffen. Leider wird die Produktserie vom Hersteller zurzeit nicht mehr hergestellt, aber die Anti-Cellulite Produkte können Sie weiterhin erwerben.

Die Estée Lauder Body Performance Firming Body Cream ist eine Bodylotion, die vor allem eine kräftigende und festigende Wirkung hat. Das Produkt enthält Bio-Peptide, die bis in die tieferen Schichten der Haut vordringen und hier die Hautstruktur unterstützen und festigen. Außerdem enthält die Creme Muru-Muru-Butter sowie eine Mischung aus verschiedenen Lipiden, die die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und so glatter aussehen lassen. Durch diese Inhaltsstoffe wird die natürliche Kollagenproduktion angeregt und die Kontur geglättet. Laut Hersteller erscheint der Körper schlanker und straffer.

Das Slim Shape Anti-Cellulite Visible Contouring Serum verspricht, wie der Name schon sagt, die Kontur an den Oberschenkeln und am Po deutlich sichtbar zu verbessern. Das Serum ist dreifach wirksam und verfügt über die innovative Fluid Motion Technology, mit der im Gewebe eingelagerte Flüssigkeit, wie z. B. gestaute Lymphflüssigkeit entfernt wird. Somit erscheint die Haut straffer und die unschönen Dellen, die durch eingelagerte Flüssigkeit entstehen, verschwinden. Der Body Performance Exfoliating Body Polish wurde für die Anwendung unter der Dusche entwickelt. Die Mikropartikel sorgen dafür, dass die Haut porentief gereinigt wird und tote Hautschüppchen sanft entfernt werden. So wird das Hautbild insgesamt verfeinert und die Haut stärker durchblutet, was dann wiederum einen positiven Einfluss auf die Cellulite hat. Außerdem spendet das Peeling Feuchtigkeit, sodass die Haut insgesamt gesünder und gepflegter erscheint und kleine Dellen kaum noch auffallen.

Die Re-Nutriv Körperpflege von Estée Lauder lässt Hautunebenheiten verschwinden

Auch die Re-Nutriv Bodylotion von Estée Lauder wird vom Hersteller zur Behandlung von Cellulite empfohlen. Hierbei handelt es sich um ein echtes Luxusprodukt, das auch einen stolzen Preis hat. Aber bei eBay können Sie diese Anti-Cellulitecreme oft wesentlich günstiger finden. Das Produkt spendet intensiv Feuchtigkeit, wodurch trockene Haut sofort geglättet wird und kleinere Problemzonen weniger auffallen. Dadurch, dass trockene und raue Hautpartien geglättet werden, sorgt die Hautcreme dafür, dass neue Hautstrukturen zum Vorschein kommen und die Haut am ganzen Körper so ein viel ebenmäßigeres und strafferes Aussehen erhält. Die Re-Nutriv Bodylotion enthält Muru-Muru Butter, sowie kostbare Jojoba und Malaysische Mangoöle, die der Anwenderin einen Hauch von Luxus versprechen und die Cellulite-geplagte Haut intensiv verwöhnen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden