LED-Leuchtmittel, LED - Spot

Aufrufe 76 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
LED Leuchtmittel sind neue innovative Produkte, die ein enormes Sparpotenzial an Strom haben.

Allerdings gibt es auch hier einiges was man beachten sollte beim Kauf dieser "Lampen".

So ist die Lichtfarbe ganz entscheidend, es gibt mittlerweile 3 verschiedene Lichtfarben, diese reichen von Weis über Tageslicht bis hin zu Warmweis.
Ich würde für die Raumbeleuchtung entweder Tageslicht oder Warmweis als Lichtfarbe empfehlen.
Der Abstrahlwinkel ist ebenfalls ganz wichtig, dieser sollte möglichst mind. 30° besser noch 45° betragen, sonst hat man eine "Punktbeleuchtung", welche nicht so geeignet ist als Raumbeleuchtung.
LED`s sind Punktstrahler, deshalb haben auch LED Spots ein sehr Punktförmiges Licht, genau dies sollte man beachten, wenn man bestehende Halogenstrahler ersetzen möchte.
Das bedeudet, das Sie mehr Strahler benötigen um die gleiche Fläche auszuleuchten.
Gängige LED Strahler bis 48 LED´s haben eine Abstrahlwinkel von 20 - 25 °, dien eueren 60 - 78 LED´s arbeiten mit 40 - 45 ° und leuchten die selbe Fläche wie ein Hlogenstrahler aus.
Derzeit gibt es LED - Spots mit 18, 21, 38, 48, 60 und sogar schon 78 LED´s zu kaufen.
Um Räune auszuleuchten solte man keine geringeren als min. 48 LED´s besser noch 60er oder eben die 78er LED Spots einsetzen.
Was den Stromverbrauch angeht, gibt es auch hier Unterschiede, daher sollte man sich diese Angaben genau ansehen, denn es gibt Billigstrahler die die doppelte Leistungsaufnahme haben als andere.
Bei LED- Lampen ist nicht die Wattangabe das entscheidende, hohe Wattangaben zeigen eher das hier veraltete Bauelemente verwendet wurden, aber nicht mehr Licht herauskommt.
Es gibt bei ebay einige Verkäufer die auch Vergleichsrechnungen auf den Artikelseiten zur Verfügung stellen, aus denen recht anschaulich der Vergleich zu herkömmlichen Halogenstrahlern dargestellt wird.
LED´s mit dem Sockel G10 sind für Netzwechselspannung mit 230 V ausgelegt und nicht dimmbar!!!
Ich habe mir 3 Stk 48er LED´s in die Küche eingebaut und bin sehr zufrieden, sicherlich muss man sich erst an das "andere" Licht gewöhnen, aber dann ist es ein angenehmes und vor allen "Stromsparendes" Licht.

Ich hoffe mit meinem Ratgeben helfen zu können bei der Entscheidung für alternative Leuchtmittel.


Der Ratgeber wurde so oft aufgerufen und warscheinlich auch gelesen, aber nur wenige Leser haben den "JA" button gefunden. Warum ???????

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden