Intelli Funktionen - Die Hauptfunktionen

Aufrufe 55 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Teil 1: Hauptfunktionen ohne Figuren

a) Der Lok Start/Stop Knopf
Bewegung: Die Eisenbahn fährt mit normaler Geschwindigkeit an.
Geräusch: Piepton.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

b) Der rote Start-Stop Stein
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Piepton.
Licht: ./.

c) Der rosa Signal Stein
Bewegung: Die Eisenbahn fährt mit normaler Geschwindigkeit über den Code Stein.
Geräusch: Piepton.
Licht: ./.

d) Der blaue Richtungswechsel Stein
Bewegung: Die Eisenbahn wechselt mit normaler Geschwindigkeit die Richtung.
Geräusch: Piepton.
Licht: ./.

e) Ausschalten der Eisenbahn während der Fahrt
Bewegung: Nach etwa 3 Minuten hält die Eisenbahn an, wenn sie nicht vorher von etwas unterbrochen wird.
Geräusch: Piepton.
Licht: ./.

Teil 2: Hauptfunktionen mit der roten Figur

a) Der Lok Start/Stop Knopf
Bewegung: Die Eisenbahn fährt mit geringer Geschwindigkeit an - nach etwa 3 Sekunden bescheunigt sie auf normale Geschwindigkeit.
Geräusch: Der Motor startet beim 2. Versuch - niedrige Geschwindigkeit. Nach etwa 3 Sekunden ändert sich mit dem Übergang zur Normalgeschwindigkeit das Geräusch.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

b) Der rote Start-Stop Stein
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Das Motorengeräusch setzt langsam aus.
Licht: ./.

c) Der rosa Signal Stein
Bewegung: Die Eisenbahn überfährt den Stein. Die Geschwindigkeit wird für etwa 3 Sekunden reduziert.
Geräusch: Ein Signalton. Reduziertes Fahrgeräusch für etwa 3 Sekunden.
Licht: ./.

d) Der blaue Richtungswechsel Stein
Bewegung: Die Eisenbahn hält an. Die Eisenbahn wechselt bei niedriger Geschwindigkeit (etwa 3 Sekunden lang) die Richtung. Dann beschleunigt sie auf Normalgeschwindigkeit.
Geräusch: Das Motorgeräusch setzt langsam aus. Die Eisenbahn fährt etwa 3 Sekunden mit niedriger Geschwindigkeit. Dann beschleunigt sie auf Normalgeschwindigkeit.
Licht: ./.

e) Ausschalten der Eisenbahn während der Fahrt
Bewegung: Nach etwa 3 Minuten hält die Eisenbahn an, wenn sie nicht vorher von etwas unterbrochen wird.
Geräusch: Das Motorengeräusch setzt langsam aus.
Licht: ./.

f) Einsetzen der Figuren
Bewegung: ./.
Geräusch: Der Motor startet beim zweiten Versuch und läuft dann langsam im Leerlauf.
Licht: ./.

g) Start/Stop Knopf während der Fahrt
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Das Motorengeräusch setzt langsam aus.
Licht: ./.

h) Die Figur langweilt sich
Bewegung: Der Zug fährt mit geringer Geschwindigkeit - nach etwa 2,5 Minuten fängt die Figur an zu summen. Reagierst du nicht schaltet sich die Eisenbahn aus.
Geräusch: Das Motorengeräusch für niedrige Geschwindigkeit.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

Teil 3: Hauptfunktionen mit der gelben Figur

a) Der Lok Start/Stop Knopf
Bewegung: Die Eisenbahn fährt mit Höchstgeschwindigkeit an - nach etwa 3 Sekunden bescheunigt sie auf normale Geschwindigkeit.
Geräusch: Start-Geräusch. Motorengeräusch für Höchstgeschwindigkeit. Nach etwa 3 Sekunden ändert sich mit dem Übergang zur Normalgeschwindigkeit das Geräusch.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

b) Der rote Start-Stop Stein
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Die Bremsen quietschen - das Motorengeräusch setzt aus.
Licht: ./.

c) Der rosa Signal Stein
Bewegung: Nach Überfahren des Steins fährt die Eisenbahn etwa 3 Sekunden lang mit Höchstgeschwindigkeit. Danach geht sie über zur Normalgeschwindigkeit.
Geräusch: Drei Signaltöne.
Licht: ./.

d) Der blaue Richtungswechsel Stein
Bewegung: Die Eisenbahn hält an. Die Eisenbahn wechselt bei Höchstgeschwindigkeit (etwa 3 Sekunden lang) die Richtung. Dann beschleunigt sie auf Normalgeschwindigkeit.
Geräusch: Die Bremsen quietschen. Die Eisenbahn fährt etwa 3 Sekunden mit Höchstgeschwindigkeit. Dann geht sie über zur Normalgeschwindigkeit.
Licht: ./.

e) Ausschalten der Eisenbahn während der Fahrt
Bewegung: Nach etwa 3 Minuten hält die Eisenbahn an, wenn sie nicht vorher von etwas unterbrochen wird.
Geräusch: Die Bremsen quietschen - das Motorengeräusch setzt aus.
Licht: ./.

f) Einsetzen der Figuren
Bewegung: ./.
Geräusch: Der Motor startet und läuft im Leerlauf.
Licht: ./.

g) Start/Stop Knopf während der Fahrt
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Die Bremsen quietschen - das Motorengeräusch setzt aus.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

h) Die Figur schläft ein
Bewegung: Die Eisenbahn veringert die Geschwindigkeit. Nach etwa 2,5 Minuten ertönt ein Schnarchgeräusch. Reagierst du nicht schaltet sich die Eisenbahn aus.
Geräusch: Schnarchgeräusch.
Licht: ./.

f) Start/Stop Knopf während der Fahrt
Bewegung: Die Eisenbahn hält an.
Geräusch: Piepton.
Licht: Leuchtet drei Mal auf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden