Hättest Du das geahnt? 7 überraschende Fakten über das Sexleben der Deutschen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fragst Du Dich auch, was eigentlich hinter deutschen Schlafzimmertüren passiert? Leidenschaftliche Nächte wie im Erotik-Roman oder doch eher erotische 0815-Kost? Wir haben die Antworten auf all Deine Fragen, dank zahlreicher Studien und Umfragen repräsentativ und wissenschaftlich fundiert.

Ein Blick in deutsche Betten offenbart Überraschendes. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Ein Blick in deutsche Betten offenbart Überraschendes. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Schokolade kann mit dem süßen Schäferstündchen nicht mithalten. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Schokolade kann mit dem süßen Schäferstündchen nicht mithalten. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

1. Besser als Sex ist für die Deutschen nur …

Schokolade! Nein, sorry, wir müssen Dich enttäuschen. Das ist nur ein süßes Gerücht. Auf Platz 1 der beliebtesten Sex-Alternativen steht laut einer Umfrage des Dating-Portals ElitePartner etwas anderes: das Kuscheln. Aber auch nicht für alle, denn den ersten Platz müssen sich die Kuschelkatzen teilen. Mit der wohl ehrlichsten Antwort auf die Frage, was besser ist als Sex – nämlich „gar nichts“.

Handys entpuppen sich als echte Liebestöter. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Handys entpuppen sich als echte Liebestöter. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

2. Wenn das Telefon beim Sex klingelt, dann …

… geht jeder zehnte Mann ran. Und Vorsicht, liebe Damen, jetzt nicht sofort losschimpfen. Denn bei den Frauen sind es sogar fast doppelt so viele! Das sagt zumindest eine Studie des Männermagazins FHM. Ob die Befragten nur deshalb ans Handy gehen, weil am anderen Ende der Leitung der Ehepartner fragt, ob es heute im Büro noch länger dauert, wurde übrigens nicht erforscht. Was uns zur nächsten Frage führt.

10 Prozent der Männer sind von einem Seitensprung nicht abgeneigt. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
10 Prozent der Männer sind von einem Seitensprung nicht abgeneigt. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

3. Ein Seitensprung ist …

… durchaus eine Option für Männlein und Weiblein. Und zwar ohne Rücksicht auf Freundschaften. Laut einer Studie des Spiegel könnte sich nämlich jeder zehnte Mann vorstellen, sich mit der Partnerin seines besten Kumpels zu vergnügen. Aber es ist ja auch nur eine theoretische Vorstellung. Oder etwa nicht?

Die Jugend verliert immer früher ihre Unschuld. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Die Jugend verliert immer früher ihre Unschuld. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

4. Das erste Mal …

… findet immer früher statt. Eine Umfrage der Zeitschrift Bravo unter 11- bis 17-Jährigen zeigt, dass die Hälfte aller 16-Jährigen bereits Sex hatte. Bis 17 sind es sogar schon Dreiviertel. Die Jungen zünden etwas später. Aber nur etwas. Sie liegen ab 14 stets knapp zehn Prozent hinter den Mädchen zurück. In beiden Gruppen deckungsgleich: etwa ein bis drei Prozent probieren es schon mit 12 oder 13.

Jeder Zehnte lässt sich bereits beim ersten Date verführen. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Jeder Zehnte lässt sich bereits beim ersten Date verführen. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

5. Sex beim ersten Date …

… haben ungefähr zehn Prozent der Deutschen, so eine Studie im Auftrag von Durex. Der Rest lässt sich nur unwesentlich mehr Zeit. Beim Großteil der Befragten dauert es maximal eine Woche vom ersten Kennenlernen bis zum finalen Akt. Aber auch bis zu drei Monate sind noch ganz im Rahmen.

Mal tauschen? Jeder Zehnte würde mitmachen. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Mal tauschen? Jeder Zehnte würde mitmachen. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

6. Partnertausch …

… gehört zu den am häufigsten genannten Fantasien. Tatsächlich gab in einer Umfrage des Neon Magazins jeder Zehnte an, Erfahrungen mit Gruppensex zu haben. Den Lebenspartner tauschen übrigens am häufigsten die Berliner komplett aus. Sie haben im Schnitt 7,6 Sexualpartner. Zum Vergleich: der Bundesdurchschnitt liegt bei 5,8. Schlusslichter sind die Sachsen-Anhalter mit im Schnitt. „nur“ 4,5 Sexualpartnern.

Die Deutschen sind keine Marathonläufer, aber gutes Mittelfeld. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Die Deutschen sind keine Marathonläufer, aber gutes Mittelfeld. (Copyright: Thinkstock/ über The Digitale)

7. Standfestigkeit …

… ist ja in Sexfragen eine wichtige Disziplin. Doch wie lange halten die Deutschen beim Liebesspiel durch? Die Antwort, so die Studie des Kondomherstellers Durex, liegt international im Mittelfeld: durchschnittlich 17,6 Minuten. Ausdauernder sind offenbar die Nigerianer und Griechen, die beide etwa bei 24 Minuten liegen. Richtig wenig Zeit nehmen sich überraschenderweise die Franzosen: 14,6 Minuten – voilà, c'est finit.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden