Fensterheber für Gewächshäuser finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fensterheber für Gewächshäuser auf eBay finden

Viele Menschen nutzen ihren Garten dazu, um Obst und Gemüse anzubauen und um ansprechende Blumen zu züchten. Dies ist jedoch in der Regel nur im Frühjahr und im Sommer sowie zu Beginn des Herbstes möglich, da zu den übrigen Jahreszeiten das Klima zu kühl ist. Um auch den Winter für die Gartenarbeit zu nutzen, verwenden viele ambitionierte Hobby-Gärtner Gewächshäuser. Gärtner können mit Hilfe des Gewächshauses Pflanzen großziehen, für die normalerweise das Klima in Deutschland zu kalt ist. Dies bietet sich beispielsweise für tropische Früchte und viele exotische Blumen an, die den Garten bereichern können.

Fensterheber - ein wichtiger Zubehörartikel für alle Gewächshäuser

Im Gewächshaus ist es immer deutlich wärmer als im Rest des Gartens. Dies beruht auf dem Treibhauseffekt. Wenn die Sonne auf das Dach aus Glas oder transparentem Kunststoff trifft, können die energiereichen Strahlen dieses problemlos durchdringen. Wenn sie nun auf den Boden treffen, wird ein Teil der Strahlungsenergie in Wärme umgewandelt. Während diese Wärme ohne Schutzmaßnahmen schnell entweichen kann, hält das Gewächshaus sie in seinem Inneren fest. Dies ist der erste Bestandteil des Treibhauseffekts. Der zweite Effekt beruht darauf, dass hierbei nur ein Teil der Energie der Sonnenstrahlen in Wärme umgewandelt wird. Der restliche Anteil wird reflektiert, wobei sich die Wellenlänge der Strahlung ändert. Im Gewächshaus können die Strahlen das Glas durch veränderte Wellenlängen nun nicht mehr durchdringen. Auf diese Weise wird die Strahlung hier wieder reflektiert und auf die Erde zurückgeworfen, wo noch mehr Wärme freigesetzt wird. Durch diesen doppelten Effekt ist es im Gewächshaus stets deutlich wärmer als in der Umgebung.

Ein wichtiges Zubehörteil ist der Fensterheber. Dieses Gerät ist insbesondere im Sommer sehr wichtig und kann die Nutzung des Gewächshauses deutlich vereinfachen. Wenn Sie nicht genau wissen, für welche Aufgaben der Fensterheber benötigt wird und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, finden Sie in diesem Ratgeber die notwendigen Informationen.

Um das Gewächshaus ideal nutzen zu können, wird noch weiteres Zubehör benötigt. Hier finden Sie beispielsweise Heizungen, die dafür sorgen, dass es auch im Winter angenehm warm ist, denn bei sehr niedrigen Temperaturen kann selbst der Treibhauseffekt nicht für die notwendige Wärme sorgen. Mit einem Heizgerät können Sie jedoch auch im Winter empfindliche Pflanzen großziehen. Auch Regale & Tische sind sehr hilfreich, da Sie so zum einen den Platz im Gewächshaus besser nutzen können, zum anderen steht Ihnen auf diese Weise eine ideale Arbeitsfläche zur Verfügung.

Automatische Abkühlung im Sommer durch den Fensterheber

In der Einführung zu diesem Ratgeber wurden kurz die Grundzüge des Treibhauseffekts erläutert. Diese physikalische Grundlage führt dazu, dass im Winter eine ausreichende Wärme im Gewächshaus vorhanden ist. Im Sommer und an heißen Frühlingstagen kann der Treibhauseffekt jedoch so viel Wärme erzeugen, dass dieses für die Pflanzen nicht mehr zuträglich ist. Um eine zu große Hitze zu dieser Jahreszeit zu vermeiden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine besteht beispielsweise darin, einen Teil des Gewächshauses abzuschatten. Wenn keine Sonne mehr eindringen kann, entsteht auch kein Treibhauseffekt mehr. Da die Pflanzen die Sonnenstrahlen jedoch zum Wachsen benötigen, sollte kein allzu großer Bereich abgedeckt werden. Daher ist in der Regel eine andere Alternative sinnvoller. Fast alle Gewächshäuser verfügen über Dachfenster, die sich öffnen lassen. Auf diese Weise kann die überschüssige Wärme aus dem Gewächshaus entweichen, die Pflanzen werden aber dennoch von der Sonne beschienen. Daher ist es an warmen und sonnigen Tagen sinnvoll, die Fenster des Gewächshauses zu öffnen.

Allerdings ist es selbst im Sommer ratsam, am Abend die Fenster wieder zu schließen. So bleibt die Wärme auch in der Nacht erhalten, sodass selbst empfindliche und wärmeliebende Pflanzen hier problemlos wachsen können. Dies führt dazu, dass es zu dieser Jahreszeit in der Regel täglich notwendig ist, das Fenster zu öffnen und zu schließen. Wenn sich das Gewächshaus in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus befindet, ist diese Aufgabe zwar etwas lästig, doch hält sich der Zeitaufwand noch in Grenzen. Wenn es jedoch auf einem Gartengrundstück aufgestellt wird, das sich in einiger Entfernung zur Wohnung befindet, entsteht so ein unverhältnismäßig hoher Zeitaufwand. Außerdem fahren auch viele Menschen gerade in den Sommermonaten in den Urlaub, sodass sie sich auch während dieser Zeit nicht um das Gewächshaus kümmern können. In diesen Fällen kann ein automatischer Fensterheber sehr hilfreich sein. Dieses Gerät wird einfach an den Fenstern befestigt und öffnet und schließt diese automatisch in Abhängigkeit von der vorherrschenden Temperatur. So erleichtern Sie die Arbeit im Garten erheblich und außerdem stellen Sie sicher, dass die Fenster immer geöffnet werden, wenn es zu heiß ist, sich jedoch schließen, wenn es abkühlt.

So funktioniert der Fensterheber

Der Fensterheber verfügt in der Regel über einen Zylinder, der mit einer Flüssigkeit gefüllt ist, die sich bei Wärme stark ausdehnt. Dadurch wird der Kolben je nach Temperatur bewegt. Diese Bewegung löst eine Mechanik aus, die das Fenster öffnet und schließt. Diese Bauweise ist sehr praktisch, da der Fensterheber so weder einen Stromanschluss noch Batterien benötigt. Wenn Sie das Gerät einmal installiert haben, müssen Sie keine weiteren Maßnahmen für die fortwährende Nutzung treffen.

Wichtige Punkte für die Auswahl der Fensterheber

Einer der wichtigsten Punkte, die Sie bei der Auswahl der Fensterheber beachten müssen, ist die Hubkraft. Dieser Wert gibt an, wie schwer das Fenster sein darf, das mit dem Gerät bewegt wird. Dieser Wert spielt insbesondere bei Dachfenstern eine wichtige Rolle, da hier ein großer Teil der Last auf dem Fensterheber ruht. Wenn Sie hingegen Seitenfenster mit dem Gerät öffnen wollen, ist die Last deutlich geringer. Sollen dagegen sehr schwere Fenster geöffnet werden, ist es notwendig, ein Gerät mit entsprechend hoher Hubkraft zu erwerben. Wenn Sie ein zu schweres Fenster bewegen wollen, führt dies nicht nur dazu, dass das Fenster nicht angehoben wird, darüber hinaus platzt in der Regel auch der Zylinder, sodass das Gerät nicht mehr funktionstüchtig ist.

Auch die Hubhöhe ist sehr wichtig. Sie sollten vor dem Kauf ausmessen, wie weit das Fenster angehoben werden muss. Daraufhin müssen Sie einen Fensterheber auswählen, der die richtige Hubhöhe aufweist. Sie sollten außerdem darauf achten, dass die Höhe verstellbar ist. So können Sie beispielsweise im Frühjahr das Fenster nur einen kleinen Spalt öffnen, im Sommer hingegen durch eine große Öffnung für eine optimale Belüftung sorgen. Außerdem sollten Sie bei der Auswahl des Fensterhebers auch den Temperaturbereich beachten, um festzustellen, wann Sie das Gerät einsetzen können. Außerdem ist es auch wichtig, dass Sie den Öffnungsmechanismus individuell an die von Ihnen gewünschte Temperatur anpassen können. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass sich das Fenster genau bei der Temperatur öffnet, bei der dies notwendig ist.

Kauf eines Fensterhebers auf eBay

Bei eBay finden Sie viele verschiedene Fensterheber, mit denen Sie Ihr Gewächshaus ausstatten können. Das Portal bietet eine sehr große Auswahl und außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, die Preise der verschiedenen Anbieter in Sekundenschnelle miteinander zu vergleichen.

Auch wenn Sie noch weitere Produkte aus dem Bereich Garten & Terrasse benötigen, bietet sich der Einkauf bei eBay an. Hier finden Sie beispielsweise in der Kategorie Garten- & Gewächshäuser zahlreiche Produkte rund um das Thema Gewächshaus. Auch wenn Sie Gartengeräte oder Sämereien & Zwiebeln für Ihren Garten benötigen, werden Sie bei eBay fündig. Die erworbenen Produkte können Sie anschließend in einem Geräteschuppen verstauen. Wenn Sie ein Set aus mehreren Produkten bestellen, wird der Einkauf oft besonders günstig, da Sie bei den Versandkosten sparen können.

Fazit

Ein Fensterheber ist ein sehr wichtiger Ausstattungsgegenstand für alle Gewächshausbesitzer. Dieses Gerät öffnet und schließt das Fenster automatisch in Abhängigkeit von der Temperatur. So stellen Sie sicher, dass die Pflanzen im Sommer nicht zu stark erhitzt werden, aber dennoch in der Nacht gut geschützt sind. Insbesondere wenn Sie sich nicht regelmäßig um das Gewächshaus kümmern können, ist dieses Produkt sehr hilfreich. Außerdem sorgt es immer für eine Entlastung bei der Gartenarbeit. Bei der Auswahl des Artikels müssen Sie in erster Linie darauf achten, dass dieses für das Gewicht Ihres Fensters geeignet ist, da die Geräte beschädigt werden können, wenn die Hublast überschritten wird. Neben 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber