Domainkauf, Projektkauf

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich wundere, bzw. ärgere mich immer wieder, wie viele hier mit falschen Werten glänzen! An die Verkäufer: Seid fair! Beispiel: Ihr wisst, Adressowerte allein sagen über die Verkaufsmöglichkeit nichts, aber auch gar nichts aus. Auch manche sogenannte Projekte, mit denen man tausende von Euros verdienen kann, sind oft nicht mal die Page wert, auf der sie stehen. Fair wären ehrliche  Pagerankangaben und Angaben, wieviel reell schon mit diesem Wahnsinnsprojekt verdient wurde. An die Käufer: Wichtig beim Domainkauf/Projektkauf sind folgende Dinge: welche, bzw. wie viele andere Endungen im Toplevelbereich sind noch frei? Ist der Pagerank-wenn angegeben-echt oder nur gespiegelt? Lässt sich der angegebene Verdienst nachweisen? Ruhig fragen, wenn Ihr Euch nicht sicher seid, oder selbst ein wenig recherchieren. Gute Verkäufer geben Euch alle Angaben gerne! Auch solltet Ihr die Domain/Site durch Google jagen, diese Werte sind relevant für die Einsetzbarkeit Eurer potentiellen Domain, bzw. ihr Wert. Wenn es um Projekte geht, wo erscheint diese Site bei Google? Zuletzt: Der Overturecheck: Wie oft wird dieser Begriff, aus dem Eure potentielle Wunschdomain besteht, im Internet aufgerufen? Also: Recherchieren vor Kauf! Liebe Domain-und Projektverkäufer: Ich möchte hier niemandem auf die Füße treten, aber Fairplay geht vor, und wir alle wollen doch, dass Domains und Projekte hier bei Ebay wieder besser laufen! Das geht nur mit Fairplay:o) Und die ehrlichen Verkäufer brauchen sich nicht angesprochen fühlen! Euch allen gute Geschäfte, den Käufern und Verkäufern!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden