Diese Extras vervollständigenIhr Conrad-Baustellen-Diorama

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Diese Extras vervollständigenIhr Conrad-Baustellen-Diorama

Eines der beliebteren Motive und Themen im Modellbau ist eine Baustelle mit Baggern, Kränen und anderem Zubehör. Conrad bietet eine Reihe von Modellen und Zubehör, um eine naturgetreu aussehende Baustelle einzurichten.

 

Die richtige Größe für Ihr Baustellen-Diorama

Zunächst stellt sich natürlich die Frage, welche Größe die Baustelle hat. Typische Größen oder Maßstäbe im Modellbau sind 1:72 oder 1:87. Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, ein vorhandenes Diorama zu erweitern. Im Hochbau oder im Tiefbau bietet aber vor allem auch der Maßstab 1:50 für Baustellen eine besonders große Auswahl an ergänzenden Fahrzeugen und weiterem Zubehör. Bei eBay gibt es sogar eine eigene Rubrik für 1:50-Dioramen.

 

Die passenden Modelle für Ihr Baustellen-Diorama

Das vielleicht wichtigste Fahrzeug auf einer Baustelle ist natürlich ein Bagger oder ein Radlader, um Erde, Sand oder Geröll wegzuräumen und eine Baugrube auszuheben. Ein Kipper oder ein Muldenkipper kann die nicht benötigte Erde oder Steinbrocken fortschaffen. Einzelne Lkws oder Bagger finden sich auch unter den NZG-Modellen.

Nicht nur beim Hochbau, sondern in manchen Fällen auch beim Tiefbau kann ein Kran helfen, die Baumaterialien direkt an Ort und Stelle zu schaffen. Auch Kran-Modelle von Conrad sind in vielfacher Ausführung erhältlich.

Wichtig für eine Baustelle sind natürlich auch Tieflader. Ihre Aufgabe ist es, die benötigten Bagger oder Radlader zur Baustelle zu bringen.

 

Mögliche Erweiterungen für Ihr Baustellen-Diorama

Eine Baustelle mit einem vielfältigen Fuhrpark auszustatten ist aber noch nicht alles. Denn der Fuhrpark oder auch andere Geräte müssen schließlich bewegt oder bedient werden. Die passenden Figuren finden sich entweder bei den Bauarbeiter-Figuren oder maßstabsgetreu bei den 1:50-Figuren.

Auf einer Baustelle läuft ohne Sprit nicht viel – aus diesem Grund sind Bauelemente von einer Tankstelle auch eine gute Ergänzung für das Diorama. Thematisch passend könnte auch eine Werkstatt eingerichtet und mit entsprechendem Werkstatt-Zubehör ausgestattet werden. Falls bei einem Bagger die Ketten zu wechseln sind: Bei den Modellbau-Ketten findet sich auch hierfür das richtige Zubehör. Und wer es ganz großformatig gestalten will, kann sein Baustellen-Diorama in eine Modelleisenbahn-Landschaft integrieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden