Diese 20 Science-Fiction-Filme veränderten alles

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von  GamesRadar
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Packende Storys aus fernen Galaxien oder einer weit entfernten Zukunft - diese 20 Science-Fiction-Filme sind echte Klassiker!

Science-Fiction-Filme nahmen bei der Entwicklung des Kinos schon immer eine Vorreiterrolle ein. Dieses Medium wurde von Filmemachern immer besonders gepusht. So finden sich hier die kreativsten und innovativsten Produktionen. Man denke nur an Roboter und Laserpistolen!

Diese Science-Fiction-Filme veränderten das Kino für immer.
A Trip To The Moon
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
A Trip To The Moon

1. A Trip To The Moon (1902)

Bis heute gilt die nur 14 Minuten lange Produktion von Georges Méliès als Meisterwerk im Bereich Science-Fiction. Und A Trip To The Moon zählt sogar zu den wichtigsten Filmen aller Zeiten, denn hier wurden erstmals Special Effects eingesetzt. Heute sind diese Mittel Standards in der Branche.
Metropolis
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

2. Metropolis (1927)

Fritz Langs Epos war ein bedeutender Schritt in der Geschichte des Kinos und machte vor, wie man eindrucksvolle neue Welten schafft. Die Zuschauer im Kino hatten das Gefühl, direkt in die Zukunft zu blicken. Der Einfluss auf moderne Produktionen war gewaltig. Man vergleiche nur den Maschinenmenschen aus diesem Film mit C-3PO aus den Star Wars-Movies.
Der Tag, an dem die Erde stillstand
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Der Tag, an dem die Erde stillstand

3. Der Tag, an dem die Erde stillstand (1951)

Die positive Anti-Krieg-Message des Films bleibt in Erinnerung - trotz negativer apokalyptischer Visionen. Außerdem war das Design des Films stilbildend. Und sogar eine eigene Alien-Sprache wurde für Der Tag, an dem die Erde stillstand entwickelt.
Godzilla
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

4. Godzilla (1954)

Die Welle der Monster-Movies mag King Kong ausgelöst haben, Godzilla mischte dem Genre aber eine Portion Science-Fiction bei. Der Film ist als Allegorie und Metapher auf den nuklearen Krieg zu verstehen.

Noch immer hat Godzilla einen großen Einfluss auf das Filmgeschehen. Inzwischen war er in rund 30 Filmproduktionen zu sehen.
Planet der Affen
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Planet der Affen

5. Planet der Affen (1968)

Dieser Film erschuf ein neues Genre: Menschen in dystopischen Welten unter der Herrschaft fremdartiger Kreaturen. Und auch in Sachen Effekte setzte Planet der Affen neue Maßstäbe. So glaubten wir hier zum ersten Mal, dass Affen wirklich sprechen können. Eine ähnliche Vorreiterrolle nahmen die Nachfolger Rise / Dawn Of The Planet Of Apes ein.
2001: Odyssee im Weltraum
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
2001: Odyssee im Weltraum

6. 2001: Odyssee im Weltraum (1968)

Ohne Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum hätte es kein Star Wars gegeben. Nach diesem Film mit seinen eindrucksvollen Effekten und Designelementen und einer komplett realisierten zukünftigen Welt war das Kino nicht mehr dasselbe. So gab George Lucas 1977 im Interview an: "Stanley Kubrick hat den perfekten Science-Fiction-Film gemacht. Meiner Meinung nach wird es harte Arbeit sein, dieses Werk jemals zu übertreffen."
Krieg der Sterne
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Krieg der Sterne

7. Krieg der Sterne (1977)

Was bleibt über Star Wars noch zu sagen? Der Film hatte Einfluss auf die Kinogeschichte und auf die Gesellschaft. Mit diesem Phänomen erfand George Lucas das Konzept des Blockbusters. Die Fans lieben die Filme und verfolgen die Abenteuer von Luke Skywalker immer wieder gerne.

Zuvor waren die Filme in den 70ern eindeutig auf ein erwachsenes Publikum ausgerichtet. Star Wars hingegen brachte mit seinen Märcheneinflüssen kindliche Elemente ins Kino.
Alien
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

8. Alien (1979)

Ende der 1970er-Jahre schuf Ridley Scott mit Alien ein Monster, das in einem Raumschiff fernab der uns bekannten Welt auf Beutefang ging. Damit veränderte er das Genre grundlegend.

Der Werbeslogan in den Kinos lautete: "Im Weltraum hört niemand Deine Schreie." In den Kinos aber wurde es laut.
Mad Max 2
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

9. Mad Max 2 (1981)

Mit The Road Warrior brachte George Miller den Nachfolger zu seinem Film Mad Max in die Kinosäle. Vor allem das post-apokalyptische Setting begeisterte die Fans - und wurde von der Filmindustrie anschließend häufig kopiert. Und nicht nur da: Heute gibt es sogar Clubs im Mad Max-Style.
Tron
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

10. Tron (1982)

Mit der Geschichte eines Computer-Hackers, der in einer digitalen Welt gefangen ist, setzten die Produzenten aus dem Hause Disney neue Maßstäbe. Damit wurde die Entwicklung der digitalen Effekte weiter vorangetrieben.
Akira
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

11. Akira (1988)

Als erster Anime-Film, der einen Bezug zum westlicheren Publikum herstellt, war die japanische Produktion Akira ein voller Erfolg. Außerdem war es für viele Fans von Manga-Comics der erste Berührungspunkt mit dem Genre - und hatte eine lebenslange Faszination zur Folge. Aus cinematischer Sicht wäre ohne Akira wohl kein Ghost In The Shell und kein Studio Ghibli möglich gewesen.
Terminator 2 - Tag der Abrechnung
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Terminator 2 - Tag der Abrechnung

12. Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)

Terminator 2 machte die CGI-Technik populär. So beeinflusste Robert Patricks Killermaschine aus flüssigem Metall George Lucas Jar Jar Binks und Peter Jacksons Gollum.
The Matrix
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

13. The Matrix (1999)

Der Begriff "Bullet Time" hatte in der Zeit vor Matrix noch eine ganz andere Bedeutung. Der Film brachte diese Technik des gezielten Verlangsamens in die Kinos. Viele Movies in dieser Liste veränderten das Kino - die "Bullet Time" aus Matrix hatte aber sogar Auswirkungen auf TV-Produktionen, Musikvideos und die Werbung.
Avatar
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

14. Avatar (2009)

Mit seinen 3D-Effekten zählt Avatar zu den wichtigsten Filmen in der Geschichte des Kinos. James Camerons Story mag nicht jedem Gefallen haben - dennoch war der Film ein voller Erfolg und zählt heute zu den meistgesehenen Movies überhaupt.
Inception
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

15. Inception (2010)

In einer Zeit, in der Adaptionen und Remakes an der Tagesordnung waren, zeigte Inception, dass das Publikum sehr wohl bereit war, für aufwendige Originalfilme zu zahlen. Die Folge waren einige hochwertige Produktionen, die sich am Stil von Inception orientierten, zum Beispiel Looper, Gravity oder Interstellar von Nolan.
RoboCop
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

16. RoboCop (1987)

RoboCop hatte viele Nachahmer - unter anderem Android Cop, Cyborg Cop und Cyborg Soldier. Die Mischung aus durchkonzipierter Action und satirischem Humor gab es so allerdings zuvor noch nicht.
E.T. - der Außerirdische
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
E.T. - der Außerirdische

17. E.T. - der Außerirdische (1982)

E.T. ist wohl der emotionalste Alien-Film aller Zeiten. Aber der Film erwärmte nicht nur die Herzen der Zuschauer - er führte sie auch ein in die Welt des Product Placements. Ein Wendepunkt in der Geschichte des Kinos.
Jurassic Park
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

18. Jurassic Park (1993)

In Sachen Special Effects war Jurassic Park ein wahrer Meilenstein. Hier erwachten die längst verstorbenen Dinos dank moderner Technik wieder zum Leben. Damit war klar: Mithilfe der Special Effects lassen sich nicht nur neue Welten erschaffen, sondern auch prähistorische Kreaturen.
Blade Runner
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

19. Blade Runner (1982)

Blade Runner von Ridley Scott veränderte das Kino auf verschiedene Weisen. So kombinierte er die Genres Noir und Science-Fiction. Auch das Design des Films war bahnbrechend und wurde von anderen Movies wie 12 Monkeys oder in der Batman-Trilogie von Chris Nolan übernommen.

Vor allem aber der Soundtrack von Vangelis sorgte für Aufsehen und lenkte den Blick auf die musikalische Untermalung in Filmen.
Iron Man
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

20. Iron Man (2008)

Kaum vorstellbar, aber vor der Veröffentlichung galt Iron Man als finanzielles Risiko. Dennoch wurde der Film ein Erfolg und etablierte die Marvel Comics in der Welt des Kinos. Damit gilt die Produktion als Vorreiter für The Avengers, Guardians Of The Galaxy oder Civil War.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von  GamesRadar
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden