Die niedlichsten Nestchen-Designs

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die niedlichsten Nestchen-Designs

Nestchen und Betthimmel schaffen im Nu eine traumhaft-schöne Schlafumgebung für Ihr Baby. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie hier die niedlichsten Nestchen-Designs bekannter Hersteller.

 

Platz 1: Sterntaler Nestchen – kindgerechte Bettausstattungen zum Schauen und Träumen

Das Familienunternehmen in zweiter Generation begeistert schon seit 1966 Eltern und Kinder mit attraktiver Kindermode, Möbeln und Zubehör. Die Nestchen Serien Emmy Esel , Stanley Schaf oder Zimba Zebra gehören zu den süßesten Bettumrandungen für Babys. Diese Nestchen mit ihren kindgerechten Motiven und den weichen Stoffen sprechen alle Sinne des Kindes an. Sie sind niedlich, ohne kitschig zu erscheinen. Die Farben sind fröhlich bunt und trotzdem gedämpft genug, um eine erholsame, ruhige Schlafumgebung zu schaffen. Und das große Plus: Zu diesen Bettausstattungen gibt es das Tiermotiv vom Nestchen je nach Set auch als kuschelige Stofftier-Spieluhr oder Greifling zu kaufen. Außerdem zieren die jeweiligen Tiere Krabbeldecken, Strampler und Badetücher.

 

Platz 2: Ikea Nestchen – schlichte Designs mit dem gewissen Etwas

Betthimmel und Nestchen von Ikea verwandeln Wiege und Babybett in einen Traum aus zarten Pastelltönen und weich fallendem, luftigen Vorhangstoff. Hier schläft Ihr kleiner Liebling garantiert wie auf Wolken. Nestchen in Weiß, Rosé oder Himmelblau lassen sich mit dem passenden Betthimmel zu einem klassischen Babybett im Stil der Jahrhundertwende gestalten. Hier wird Astrid Lindgren lebendig und fast meint man, in das die Kinderzimmer von Madita, Michel oder den Kindern aus Bullerbü zu schauen.

 

Platz 3: Nestchen mit Disney Motiven – Traumhaft schön

Die lustigen Filmhelden von Walt Disney sind während der Kindheit treue Begleiter. Viele Figuren wie Winnieh the Poo, Schneewittchen oder Susi und Strolch haben Sie schon als Kind kennengelernt. Baby-Nestchen mit lustigen Disney-Motiven machen auch Ihrem Baby Spaß. Die bunten Aufdrucke bieten jede Menge Möglichkeiten zum Anschauen und Betasten. Besonders in Kombination mit einem Himmel entsteht ein gemütliches Nest, in dem Ihr Kind die ersten Monate verbringt und Schritt für Schritt seine Umgebung erkundet.

Egal für welchen dieser niedlichen Bettausstattungen Sie sich entscheiden, alle drei bieten Ihnen jede Menge kreative Ideen für die Einrichtung des Babybetts. Übrigens: Auch an Laufgitter oder Stubenwagen lassen sich die Nestchen schnell und unkompliziert befestigen. Auf diese Art befindet sich das Baby stets in seiner gewohnten Umgebung und schläft auch außerhalb des Kinderzimmers beruhigt ein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden