Die Top 5 der E-Book-Reader: Lesevergnügen to go

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Für Groß und Klein: E-Book-Reader sind das Lesevergnügen der Zukunft
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Für Groß und Klein: E-Book-Reader sind das Lesevergnügen der Zukunft

Seit ihrer Erfindung geht die Erfolgskurve der E-Books steil bergauf. Auch immer mehr Lesegeräte kommen auf den Markt und locken mit praktischen Funktionen, federleichten Materialien und modernem Design. Doch welche sind die begehrtesten E-Reader? Was bieten sie? Wir haben hier die Top 5 für Sie:
Überraschend vielseitig, überraschend leistungsstark: der PocketBook Touch Lux
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Überraschend vielseitig, überraschend leistungsstark: der PocketBook Touch Lux

PocketBook Touch Lux – Der Überraschungssieger

Ein E-Book-Reader, der sich ideal für Einsteiger eignet, ist der PocketBook Touch Lux.
Mittlerweile in zweiter Auflage mit verbesserter Ablesbarkeit bringt das Gerät alles mit, was ein E-Reader braucht: einstellbare Schriftgrößen, Hintergrundbeleuchtung, Notizfunktion.
Zusätzlich liest das Gerät alle gängigen E-Book-Formate und lässt sich über Mini-USB am PC oder an der Steckdose aufladen. Einziges Manko: Die Software erfordert Geduld in der Eingewöhnungsphase. Einige Bedienschritte lassen sich nicht sofort nachvollziehen.
Extra Punkt: Handschriftliche Notizen sind beim PocketBook Touch Lux 2 eine ideale Ergänzung zum Touch-Tastaturfeld.
Sony: auch auf dem E-Book-Markt ein Vorreiter
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Sony: auch auf dem E-Book-Markt ein Vorreiter

Sony – Der Vorreiter

Als die ersten E-Book-Lesegeräte den Markt fluteten, ließ Sony sich nicht lange bitten und legte mit seinen ersten E-Readern die Messlatte für elektronische Bücher hoch. Einige Kritiker sprechen sogar davon, dass Sony Form und Handhabung der gängigsten E-Book-Reader wesentlich mitgeprägt hat.
Allen voran der Sony PRS-T3S, der Bestseller des Unternehmens. Federleicht, einfach in der Handhabung, stabil in der Software und mit allen Extras ausgestattet, die das Lesen entspannt machen. Einziges Manko: keine Beleuchtung.
Extra Punkt: Sony lässt den Kunden selbst entscheiden, wo er seine E-Books einkauft. Eine Shop-Bindung wie bei anderen Lesegeräten entfällt.
Ein Alleskönner für Einsteiger und Profis: der Kobo Aura
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein Alleskönner für Einsteiger und Profis: der Kobo Aura

Kobo Aura – Der Bodenständige

Kobo, eine Firma des Online-Handelsriesen Rakuten, hat sich mit seinen E-Book-Readern einen festen Platz auf dem Markt des elektronischen Lesevergnügens erkämpft. Durch einfache Handhabung und hervorragende Bildschirmleistung ist der Kobo Aura für viele Lesefans das E-Book-Gerät erster Wahl.
Mit seinem neuesten Modell, dem Kobo Aura H2O, setzt das Unternehmen sogar noch einen drauf: Der E-Reader ist wasserdicht und macht das Schmökern in der Wanne möglich. Einziges Manko: Das Display ist enorm anfällig für Fingerabdrücke, die sich mitunter schwer entfernen lassen.
Extra Punkt: Dank Infrarot-Touchscreen sind Kontrast und Ablesbarkeit optimal.
Niedliches Interface-Design: der Tolino Shine
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Niedliches Interface-Design: der Tolino Shine

Tolino – Der Buchhandels-Star

Die großen Buchhändler mussten sich etwas einfallen lassen, nachdem sich Amazon mit seinem Kindle rasch an die Spitze der Verkaufscharts gekämpft hat. Die Antwort: Der Tolino Shine und der Tolino Vision.
Zwei leistungsstarke Geräte in liebevollem Interface-Design. Besonders die Hintergrundbeleuchtung ließ den Tolino schnell aufholen. Notizfunktion, Webbrowser und einstellbare Schriftarten gehören dabei zur Grundausstattung. Einziges Manko: Die Ablesbarkeit ist beim Tolino Shine mitunter schwierig, ein erneutes Laden der Seiten ist nötig.
Extra Punkt: Der Tolino Vision 2 ist wasserdicht – für Lesespaß an Strand und Pool.
Der Kindle: Topseller unter den E-Readern
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Der Kindle: Topseller unter den E-Readern

Kindle – Der Gigant

Amazon hat mit seiner Kindle-Produktpalette das Lesen revolutioniert. Dabei setzt das Großhandelsunternehmen immer mehr auf die Verbindung aus E-Reader und Tablet. Die Bildschirmleistung, die Prozessoren-Schnelligkeit und die einfache Handhabung machen den Kindle zum ungeschlagenen Lieblingsgerät der elektronischen Buchfreunde. Einziges Manko: Kindle ist unabdingbar mit der Amazon-Welt verbunden, der Kindle Paperwhite macht zudem Schwierigkeiten beim Anzeigen von Fremdformaten.
Extra Punkt: Der Kindle Voyage ist ein E-Reader in Perfektion – das Display besticht mit scharfem Kontrast und bester Farbdarstellung.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden