Die Top 3 Dual Core Prozessoren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 Dual Core Prozessoren

Prozessoren sind mit integrierten Kernen ausgestattet, die alle anfallenden Rechenaufgaben übernehmen. Je nach Anzahl der Kerne werden die CPUs als Single-, Dual- oder Quad-Core-Prozessor bezeichnet. Dual-Core-Prozessoren gelten als leistungsstark und stromsparend. Eine große Auswahl an Dual-Core-CPUs finden Sie bei eBay. Im Folgenden lesen Sie, welche 3 Prozessoren für Ihr System geeignet sind.

 

Satte Performance und integrierte Grafikeinheit - der Intel Pentium G3430

Der Intel Pentium G3430 Prozessor wurde im 22 nm-Fertigungsverfahren produziert. Die CPU ist mit zwei Rechenkernen ausgestattet, die alle anfallenden Rechenaufgaben übernehmen. Die Taktfrequenz liegt bei 3,3 GHz je Kern. Damit ist dieser Intel-Dual-Core-Prozessor, der auch unter der Bezeichnung „Haswell“ geführt wird, für alle Anwendungsbereiche geeignet. Die schnelle Taktfrequenz erlaubt es Ihnen, mit diesem Prozessor aktuelle Spieletitel flüssig zu spielen. Zur sonstigen Ausstattung der CPU gehören ein 3 MB großer Cache-Speicher, zwei Speicherkanäle und eine integrierte Grafikeinheit. Diese verfügt über eine Grundtaktfrequenz von 350 MHz. Für besonders aufwendige Grafikanwendungen kann die Taktfrequenz dynamisch auf bis zu 1,1 GHz erhöht werden.

 

Der AMD Athlon II X2 280 bietet viel Leistung bei einem geringen Stromverbrauch

Dieser Dual-Core-Prozessor stammt aus dem Hause AMD und verfügt über zwei Rechenkerne. Der Prozessor ist kompatibel mit allen Sockel-AM3-Mainboards und kann in vielen Desktop-PCs eingebaut werden. Die beiden verfügbaren Rechenkerne arbeiten mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,6 GHz. Aufwendige Grafikanwendungen und aktuelle Spiele können Sie mit dem AMD Athlon II X2 280 verzögerungsfrei ausführen. Der Prozessor ist mit einem 2 MB großen Cache ausgestattet, der als Zwischenspeicher dient. Der integrierte Memory-Controller erlaubt die Nutzung des Dual-Channel-Mode, der die Leistung des Arbeitsspeichers erhöht. Mit einer Leistungsaufnahme von 65 Watt arbeitet der AMD Athlon II X2 280 trotz seiner Leistung sehr effizient und ist damit eine gute Wahl für Ihren Desktop-PC.

 

Flexibel einsetzbar - der AMD Phenom II X2 555

Der AMD Phenom II X2 555 Prozessor unterstützt neben 32-Bit-Betriebssystemen auch die 64-Bit-Variante. Damit können Sie diese CPU in aktuellen Desktop-PCs verwenden. Ausgestattet mit zwei Rechenkernen, erreicht der Phenom II X2 555 eine maximale Taktfrequenz von 3,2 GHz je Kern. Gleich drei Caches sind verfügbar, der größte Cache bietet eine Kapazität von 6144 KB. Dank seiner hohen Taktfrequenz ist der AMD Phenom II X2 555 ein leistungsstarker Prozessor, der in Gaming-PCs für eine ansprechende Performance sorgt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden