Die Auswahl eines geeigneten Autoradios

eBay
Von Veröffentlicht von
Autoradios bei eBay kaufen

Ein Autoradio dient der Unterhaltung und außerdem hilft es dabei, auf der Fahrt immer über die Verkehrssituation informiert zu sein. Doch hat ein modernes Autoradio bereits seit Langem nicht mehr einfach nur die Funktion, das Radiosignal zu empfangen und wiederzugeben. Bereits seit vielen Jahren übernimmt es auch weitere Zusatzfunktionen - zunächst war da die Wiedergabe von Kassetten, später von CDs und heute kann das Autoradio die verschiedensten Funktionen übernehmen, vom Navigationsgerät bis hin zur Videowiedergabe. Aufgrund dieser großen Vielfalt in der Kategorie Radios, DVD-Player & -Wechsler ist es nicht immer einfach, ein geeignetes Gerät zu finden. Daher soll hier vorgestellt werden, was bei der Auswahl des Autoradios beachtet werden sollte.

Das passende Autoradio bestimmen

Bei der Auswahl eines geeigneten Autoradios ist es immer sinnvoll, sich vor dem Kauf genau zu überlegen, welche Anforderungen das Gerät erfüllen muss. Da es, wie bereits beschrieben wurde, sehr viele unterschiedliche Anwendungsbereiche für ein modernes Autoradio gibt, ist es immer sinnvoll, beim Einkauf zu wissen, welche Funktionen gewünscht werden, da so die Auswahl bereits erheblich eingeschränkt wird. Außerdem ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass das Gerät mit dem Fahrzeug kompatibel ist, da sonst der Einbau nicht möglich ist. Schließlich werden in diesem Ratgeber für den Kauf des Autoradios noch einige Tipps für die Bestellung im Internet gegeben.

Die verschiedenen Funktionen des Autoradios

Die wesentliche Funktion des Autoradios ist die Wiedergabe des Radiosignals. Bereits hierbei gibt es einige Unterschiede im Funktionsumfang. Beispielsweise verfügen die meisten Autoradios über einen automatischen Senderspeicher oder die Funktion, das Gerät lediglich für den Verkehrsservice zu nutzen. Jedoch sind hier die Unterschiede vergleichsweise gering. Doch gibt es mittlerweile kaum mehr ein modernes Gerät, das sich auf die eigentliche Aufgabe des Radiogeräts beschränkt. Daher ist es bei der Auswahl eines passenden Geräts sehr wichtig, auf die weiteren Zusatzfunktionen zu achten.

Autoradios mit CD- und MP3-Player

Eine weitere wichtige Funktion des Autoradios ist es, nicht nur das Radioprogramm abzuspielen, sondern auch die eigenen Musikwünsche zu erfüllen. Früher wurde dies mit einem Kassetten-Tuner ermöglicht. Diese Geräte werden jedoch nicht mehr in großem Umfang hergestellt und sind daher nur noch gebraucht erhältlich.

Heute werden in der Regel CD/MP3-Tuner verwendet. Es gibt darüber hinaus auch Geräte, die nicht nur eine CD aufnehmen können, sondern mehrere. Diese CD-Wechsler ermöglichen eine einfachere Bedienung und sorgen so dafür, dass es selbst auf langen Fahrten nicht mehr notwendig ist, die CDs zu wechseln, so sinkt das Unfallrisiko.

MP3 ist die Bezeichnung für ein spezielles Komprimierungsverfahren. MP3-Dateien können auf einem beliebigen digitalen Datenträger gespeichert werden. Im Bereich der Autoradios werdend die MP3-Dateien oftmals auf einer CD gespeichert. In diesem Fall ist die Hardware die gleiche wie beim gewöhnlichen CD-Player, allerdings muss das Gerät über eine entsprechende Software verfügen, um die MP3-Dateien lesen zu können. Eine andere Alternative ist es, die MP3-Dateien auf einem USB-Stick zu speichern. In diesem Fall muss das Autoradio über einen USB-Anschluss verfügen.

Autoradios mit DVD-Player

Eine weitere Zusatzfunktion, die bei modernen Autos immer beliebter wird, ist es, einen DVD-Player in das Autoradio zu integrieren. Autoradios mit DVD-Player verfügen über einen integrierten Bildschirm, was es Bei- und Mitfahrern ermöglicht, auch während der Fahrt Filme zu schauen. Somit werden sonst langweilige lange Autofahrten verkürzt und Kinder langweilen sich weniger.

Autoradios mit integriertem Navigationssystem

Das Navigationssystem wird immer wichtiger, um ans Ziel zu kommen. Der Umgang mit einer gewöhnlichen Landkarte ist sehr umständlich und kann oftmals dazu führen, dass man nicht ans Ziel findet. Es gibt mobile Navigationsgeräte, die einfach mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt werden. Eine weitere Alternative, die für wesentlich mehr Komfort während der Fahrt sorgt, ist es jedoch, das Navigationssystem fest ins Auto einzubauen. Es gibt Autoradios, die die über ein Einbau-Navigatiosnsystem verfügen. Beim Kauf eines neuen Autoradios kann dies durchaus eine gute Alternative sein, um so nicht mehr zwei verschiedene Geräte verwenden zu müssen.

Was ist bei der Auswahl zu beachten

Einer der wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines Autoradios ist es, sich zu überlegen, welche Funktionen dieses haben soll. Doch gibt es einen weiteren Punkt, der auf jeden Fall ebenfalls überprüft werden muss. Dieser betrifft die Frage, ob das Gerät auch in das jeweilige Fahrzeug eingebaut werden kann.

Autoradios für den DIN-Schacht

Die Autoradios müssen in einen speziellen Schacht eingesetzt werden, der in jedem modernen Fahrzeug vorhanden ist. Um einheitliche Maße zu entwickeln, die den Austausch verschiedener Geräte ermöglichen, wurde eine DIN-Norm entwickelt. Wenn das Fahrzeug über einen DIN-Schacht verfügt, ist die Auswahl eines neuen Geräts sehr einfach. In diesem Fall besteht eine riesige Auswahl an Autoradios für den DIN Schacht.

Autoradios für Doppel-DIN

Manche Geräte verwenden auch die doppelte Größe des DIN-Schachts. Autoradios für Doppel DIN sind erheblich größer als die gewöhnlichen Geräte. Insbesondere wenn das Gerät über eine Funktion für die Video-Wiedergabe verfügt, bringt dies große Vorteile, da auf diese Weise ein größerer Bildschirm ermöglicht wird, ohne dass dieser sich außerhalb des eigentlichen Geräts befindet. Die Voraussetzung für den Einbau eines Doppel DIN Autoradios ist jedoch, dass das Fahrzeug über einen entsprechenden Schacht verfügt, da sonst nicht genügend Raum vorhanden ist.

Autoradios mit Sondergrößen

Leider gibt es viele Fahrzeughersteller, die sich nicht an die DIN-Normen halten. Sie entwerfen Autoradios mit anderen Größen, die lediglich in dem entsprechenden Fahrzeugmodell verwendet werden können. Dies bringt immer dann Probleme, wenn ein neues Autoradio eingebaut werden soll. Denn in diesem Fall ist der Kunde darauf angewiesen, beim Vertragshändler ein entsprechendes Modell zu kaufen, das jedoch in der Regel deutlich teurer ist als ein vergleichbares Modell nach DIN-Norm.

Jedoch gibt es auch hier eine Lösung. Mit einem speziellen Einbaurahmen ist es möglich, den Einbauschacht an die DIN-Normen anzupassen. Außerdem kann mit einer entsprechenden Radioblende dafür gesorgt werden, dass sich das neue Gerät nahtlos ins Armaturenbrett einfügt. Jedoch ist für den Einbau eines solchen Schachts etwas handwerkliches Geschick notwendig. Wenn man für diese Aufgabe nicht selbst erledigen kann, können die Kosten für die Installation erheblich sein.

Die Konnektivität des Autoradios

Neben den verschiedenen Funktionen, die das neue Autoradio aufweisen soll, ist es auch wichtig, auf eine geeignete Konnektivität zu achten. Moderne Autoradios bieten die Möglichkeit, sich mit vielen verschiedenen elektronischen Geräten oder Datenträgern zu verbinden.

Sehr häufig verwenden die Autoradios einen USB-Anschluss, um weitere Geräte daran anschließen zu können. So ist es beispielsweise möglich, Musik- oder Videodateien auf einem USB-Stick zu speichern und so über das Autoradio abzuspielen. Eine weitere Möglichkeit dafür bietet die Verwendung eines SD-Kartenslots. Mit einer derartigen Vorrichtung ist es ebenfalls möglich, Daten vom Computer auf die SD-Karte zu übertragen, um die Wiedergabe mit dem Autoradio zu ermöglichen. So können schnell und einfach große Datenmengen verwendet werden.

Eine weitere wichtige Alternative, um das Autoradio mit anderen Geräten zu verbinden, ist Bluetooth. Damit kann der Fahrer ein Handy, das ebenfalls über eine Bluetooth-Funktion verfügt, kabellos mit dem Autoradio verbinden. Damit ist es möglich, gespeicherte Inhalte abzurufen und auch eine Verbindung mit dem Internet kann auf diesem Wege hergestellt werden. Wenn das Autoradio über eine entsprechende Funktion verfügt, ist es außerdem möglich, dieses als Freisprechanlage zu verwenden, um ohne eine Gefährdung der Sicherheit während der Fahrt sprechen zu können.

Darüber hinaus gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, um die Konnektivität des Autoradios zu steigern. AV-Eingänge oder auch Video-Eingänge können dabei helfen, das Autoradio mit vielen anderen Geräten zu verbinden. Hier muss der Kunde immer überlegen, welche Geräte er nutzen will, um eine Verbindung herzustellen. Bei der Auswahl des Radios muss er darauf achten, dass dieses die Verbindungsmöglichkeiten anbietet, die seine anderen mobilen Geräte nutzen können. Bei Fragen und Bedenken ist es sinnvoll, den eBay-Verkäufer über die Website zu kontaktieren. So können Fehlkäufe vermieden und Unsicherheiten aus dem Weg geräumt werden.

Die Verbindungen mit externen Geräten und Speichern sind mittlerweile so vielfältig geworden, dass einige Hersteller sogar dazu übergehen, auf das Laufwerk für CDs beziehungsweise DVDs zu verzichten. Dies spart Kosten bei der Herstellung und ermöglicht so einen günstigeren Kaufpreis. Außerdem werden so mechanische Bauteile im Autoradio vermieden. Diese sind immer besonders anfällig gegenüber Defekten und haben daher eine vergleichsweise geringe Lebensdauer. Insbesondere im Autoradio ist dieser Effekt deutlich bemerkbar, da die regelmäßigen Erschütterungen den Verschleiß verstärken. Daher bieten Geräte ohne mechanische Bauteile erhebliche Vorteile für den Einsatz im Auto.

Günstige Angebote für das Autoradio bei eBay finden

Wenn eine Entscheidung getroffen wurde, welche Funktionen das neue Autoradio erfüllen soll, und wenn der Autobesitzer herausgefunden hat, welche Größe für seinen Wagen geeignet ist, müssen noch die Marke und der Händler festgelegt werden. Bezüglich der Marke muss jeder Käufer selbst entscheiden, welchem Hersteller er vertraut und welches Gerät für ihn die beste Kombination aus einem günstigen Preis und einem hohen Funktionsumfang bietet. Einer der wesentlichen Vorteile bei eBay ist, dass die Kunden hier nicht nur neue Autoradios, sondern auch gebrauchte Geräte finden. Dies kann eine gute Möglichkeit dazu bieten, die Ausgaben für die neue Anlage zu senken.

Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü