DVD original oder gefälscht / Gepresst oder gebrannt

Aufrufe 36 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Unterschied zwischen einer originalen und gefälschten DVD (gepresst oder gebrannt)
ist eigentlich relativ leicht zu erkennen.
Zuerst einmal sind Original DVD`s auf der Vorderseite bedruckt und weisen keinen
ablösbaren Aufkleber auf, Kopien könne allerdings auch bedruckt sein, sind dann aber
meistens nicht zentriert.
Das beste Merkmal zu erkennen, ob es sich um gepresste oder gebrannte DVD`s handelt
ist allerdings die Rückseite der DVD, die ja den Film beinhaltet.
Die Filmseite sollte eigentlich silbern, oder aber bei älteren Filmen golden sein.
Wenn man die DVD ins Licht hält sollte sie keine erkennbaren Farbveränderungen und
Unterschiede auf der DVD erkennen lassen.
Gebrannte DVD`s haben meist eine leicht blaue oder grüneRückseite und man kann erkennen
wo der Film anfängt und aufhört, da der nicht gebrannte Bereich weiterhin eine andere Farbe
hat als der gebrannte Bereich.
Sämtliche DVD`s von seriösen Anbietern sind nicht so, wie oben beschrieben hergestellt,
nur die Raubkopien weisen solche Mängel auf.
Meldet solche Raubkopien an E Bay  !!!

Euer Olli

P.S.: Mittlerweile gibt es gepresste Raubkopien aus Russland und Fernost, die man nur sehr
schwer erkennen kann, da inzwischen viele Hersteller in Russland produzieren lassen und
deswegen der Hinweis auf kyrilische Schrift nicht mit einer Raubkopie gleichzusetzen ist.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden