Buggy Maßstab 1:8 (OR8)

Aufrufe 56 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die vielzahl der gebraucht angebotenen Fahrzeuge hat mich veranlasst einen Artikel über diese Buggys zu schreiben. Die Klasse der Offroader im Maßstab 1:8 nennt sich OR8. Für gerade diese Fahrzeugklasse gibt es einige Meisterschaften (Bayern Cup, SH-Cup, ...) um an solchen Meisterschaften teilnehmen zu können muss das Fahrzeug einige Richtlinien einhalten. Diese sind teilweise unterschiedlich. Bei fast allen sind aber grundlegende Dinge festgelegt.

1. Der Motor darf maximal 3,5ccm Hubraum aufweisen. Welcher Hersteller, ob getuned oder nicht, ... usw. ist egeal.
2. Länge und Breite sowie Raddruchmesser müssen den Richtlinien entsprechen.
3. Der Tankinhalt draf max. mit Spritfilter und Schläuchen 125ml aufweisen.
4. ...

Der Motor
Um bei Rennen eine Chance zu haben werden hochgezüchtete Motoren eingesetzt die oft nur eine geringe Lebenserwertung haben, schwerer einzustellen sind und viel Wartung erfordern. Diese Motoren halten ungefähr 30L Sprit was ungefähr 30 Stunden Laufzeit entspricht. Die Lager aber oft schon nach 10L gewechselt werden. Solche Motoren machen nur Sinn wenn damit wirklich Rennen gefahren werden. Ansonsten gibt es leistungsstarke normale Motoren von den selben Herstellern.

Kraftstoff
Glühzünder laufen nicht mit Benzin oder Dieselkraftstoff. Vielmehr benötigen sie ein spezielles Gemisch aus Methanol, Öl und Nitromethan wobei letzteres nur zur Leistungssteigerung dient. Als Öl wird entweder Rizinus oder Synthetik Öl eingesetzt bzw. eine Mischung aus beiden. Heutige Kraftstoffe bestehen meistens aus einer Mischung oder reinem Synthetik Öl. Beides hat Vor- und Nachteile. Rizinus verursacht einen erhöhten Verschleiß - ist allerdings notwendig beim Einlaufen der Motoren. Syntehtik ist teurer, hat dafür weniger Verschleiß und eignet sich aber aus diesem Grund nicht fürs Einlaufen. Kraftstoffe dürfen nicht an Privatpersonen verschickt werden! Mann kann sie also nur beim Händler kaufen.

Kraftstoffwechsel
Es ist leider nicht wie beim PKW dass man einfach da tanken kann wo es gerade günstig ist. Modellmotoren können einem das sehr schnell übel nehemen. Wenn z.B. von einem stark Rizinushaltigen Kraftstoff auf einen Synthetiksrpit umgestellt wird kann es schon mal vorkommen dass der Motor einfach nicht mehr so richtig will und seinen Kompression verliert. Das liegt an den Ablagerungen die ein Rizinunssprit hinterlässt. Diese werden vom Synthetik herausgewaschen (es reicht meistens schon eine Tankfüllung) und der zuvor noch dichte Motor hat in der Laufbuchse luft und läuft nicht mehr rihtig. Deshalb sollte man sich zu beginn auf einen Sprit festlegen den man das ganze Motroleben fährt.

Das Fahrzeug
Offroader unterliegen einem natürlichen Verschleiß. Nach jedem Rennen bekommen einige Teile immer mehr Spiel bis sie schließlich ausgetauscht werden müssen. Aus diesem Grund werden oft Buggys nach einem Jahr verkauft da es wesentlich günstiger ist den alten zu verkaufen und einen neuen zu kaufen als die verschlissenen Teile zu tauschen. Solche Aussagen - kein Verschleiß sichtbar - oder - sieht aus wie neu - sollte man dann doch besser wörtlich nehmen und dann lieber nachfragen ob denn Verschleiß vorhanden ist - nicht ob man den sieht. Ebenso werden oft Aussagen getrofften wie - ... man nennt unsere Strecke auch Autobahn ... - ja wie soll mann sie denn sonst nennen - Fahrradweg???

Informationsquellen
im Internet gibt es einige Foren die sich mit diesen Themen beschäftigen. Viele Vereine haben ebenfalls gute Internetseiten bzw. wenn man auf der Vereinsstrecke mal mit einigen Spricht erfährt man doch so einiges. Zudem schadet es ja nicht einige Kontakte zu knüpfen. Vielleicht erfäht man ja auch welche Cars hier gefahren werden und welche nicht - das hat auch schon einen positiven Nebeneffekt wenn man mal Ersatzteile benötigt. Vielleicht gibts ja auch Sammelbestellungen von Kraftstoff der dann natürlich um einiges Billiger zu erwerben ist usw.


Ich hoffe ich habe damit etwas Licht ins Dunkel gebracht.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden