ACHTUNG: AUTOKINDERSITZE NEUE PRÜFNORM MIT PRÜFSIEGEL

Aufrufe 95 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ab dem 08.April 2008 dürfen bestimmte Kindersitze nicht mehr verwendet werden

Wie erkenne ich, ob mein Sitz noch zugelassen ist?
Entscheidend ist, was auf dem orangefarbenen oder weißen Prüfsiegel steht. Das Siegel hat ein großes E in einem Kreis und die „Bezeichnung ECE R 44“aufgedruckt. Zugelassen sind nur noch Sitze mit dem Prüfzeichen ECE R 44-03 und ECE R 44-04. Ob der Sitz dieser Norm entspricht erkennt man an der Prüfziffern-Folge unterhalb des Kreises mit dem großen E (siehe Bild unten). Beginnt die Ziffernfolge mit 03 oder 04 entspricht der Sitz der entsprechenden Norm und darf verwendet werden. Die kleine Ziffer im Kreis mit dem E hat in diesem Fall keinen Einfluss.
Sitze ohne das Siegel dürfen weder verkauft noch verwendet werden.

Wo finde ich das Siegel?
Entweder als Aufkleber, der auf den Sitz aufgeklebt ist oder als Annäher im Bezug des Sitzes bzw. der Babyschale.

Folgen
Kindersitze mit der Prüfnorm ECE 44/01 und 44/02 dürfen nach dem 8. April nicht mehr verwendet werden. Die Modelle sind oft über 13 Jahre alt und erfüllen nicht mehr die heutigen Sicherheitsstandards. Bei Missachtung droht ein Bußgeld von 30 Euro.
Schon beim geringsten Zweifel sollte man mit dem gebrauchten Sitz einen Fachmann um Begutachtung bitten. Nach einem Unfall sollte der Sitz keinesfalls ohne sorgfältige Prüfung weiter benutzt werden.
Einen Unfall kann man dem Sitz aber nicht unbedingt ansehen, deshalb sollten gebrauchte Kinderautositze nur dann zum Einsatz kommen, wenn Geschichte und Herkunft bekannt sind. Hitze und lange Sonneneinstrahlung sowie unsachgemäße Verwendung der Sitze können zu Beschädigungen und Materialermüdung führen, so dass eine hundertprozentige Schutzwirkung nicht mehr gegeben ist. Die Sitze der zugelassenen Normen sind erheblich Sicherere für unsere Kinder. Und das sollte das wichtigste für uns sein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden