Hauptinhalt anzeigen
eBay
  • WOW! Angebote
  • iPhone 6 - Jetzt bei eBay - Einkaufen
Kostenloser Kontakt

Motorboot

Über den See gleiten oder mit ordentlich Speed über's Wasser sprinten, mit einem Motorboot ist Spaß vorprogrammiert. Sonnenanbeter und Naturfreunde sind hier voll in ihrem Element. Bei eBay finden Sie ein großes Angebot verschiedener Modelle und Größen.

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
  • Veröffentlicht vonebayratgeber
    Ratgeber für das Chartern von Yachten und Motorbooten

    Sommer, Sonne, spiegelndes Wasser, das alles macht Lust auf einen entspannten Urlaub auf Flüssen, Seen oder auch auf dem Meer. Gelegenheiten dazu gibt es viele. Für Mitmenschen, die nicht über ein eigenes...

  • Veröffentlicht vonebayratgeber
    Ratgeber für den Kauf von Motorbooten: Schlauchboote, Sport- und Angelboote

    Ein Bootskauf sollte demnach kein Spontankauf sein. Ihm geht in der Regel ein längerer Entscheidungsprozess voraus. Was das im Einzelnen bedeutet, möchte Ihnen dieser Ratgeber erläutern. Ein weiterer Teil...

  • Veröffentlicht vonebayratgeber
    Was ist beim Kauf von Ruderriemen zu beachten?

    Die Länge und das Material machen den Unterschied. Welcher Ruderriemen passt zu Ihnen? Nachfolgend finden Sie einige Tipps, um den richtigen Ruderriemen für Ihr Boot zu kaufen.   Ein zu kurzer Ruderriemen...

Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Motorboot

Jet Ski, Kneeborad oder einfach gemütlich über den See cruisen - das Motorboot macht es möglich! Die Auswahl ist groß, denn für den Einsteiger ist oft auch ein gebrauchtes Boot attraktiv. Bstelfreunde legen selbst Hand an und bringen das ein oder andere Modell vielleicht sogar gern wieder auf Vordermann.

Das perfekte Motorboot für Sie

Unter dem Oberbegriff Motorboot werden alle Wasserfahrzeuge zusammengefasst, die mit einem oder mehreren Verbrennungs- oder Elektromotoren angetrieben werden. Hingegen können auch leichte Wasserfahrzeuge wie ein Schlauchboot Motorboote sein. Möchten Sie nur ab und zu kleine Gewässer durchfahren, ohne auf Ihre Muskelkraft angewiesen zu sein, sind Sie mit einem motorisierten Schlauchboot oder einem kleinen Sportboot gut beraten. Wer es rustikal mag, stöbert nach Autobooten. Diese bis zu 10 Meter langen Fahrzeuge sind meist komplett aus Holz gefertigt. Der Motor liegt verdeckt im Heck. Windschutzscheibe, Sitzbänke und Armaturenbrett erinnern an einen PKW und bieten viel Behaglichkeit. Daycruiser und Weekender sind ebenfalls offene Motorboote ohne Kajüte, aber besonders modern und komfortabel. Fast alle kleinen Motorboote sind als Gleiter konstruiert. Diese Bauart ist durch das leichte Bootsgewicht in der Lage, die Bugwelle hinter sich zu lassen und einfach über das Wasser zu gleiten.

Motorboot mit Kajüte

Im Urlaub mal ein wenig weiter weg? Warum nicht! Ein Motorboot mit Kajüte ermöglicht Ihnen Flexibilität, denn ein Dach über dem Kopf ist schon dabei. Diese Motorboote sind meist zwischen 7 und 13 Meter lang und bieten mit einer Kabine Schutz vor Wind und Wetter bis hin zu geräumigen Schlafmöglichkeiten. Man unterscheidet je nach Größe und Bauart der Kajüte zwischen Schlupfkajüte und Halbkajüte. Die meisten kleineren Motorboote verfügen über Außenbordmotoren. Wer es besonders sportlich mag und schnelle Beschleunigungen liebt, sollte sich nach einem Sport-Motorboot oder Runabout umschauen, die es auch mit Innenbordmotoren gibt. Soll vielleicht sogar komplette der Lebensmittelpunkt aufs Boot verlagert werden, ist ein Hausbooten oder ein Floating Home für Sie genau das richtige.. Natürlich sind der Fantasie bei Motorbooten nach oben hin keine Grenzen gesetzt. Mittlere und große Motorboote ermöglichen dank mehr Seetüchtigkeit bis hin zur Hochseetauglichkeit nicht nur die Fahrt durch viel mehr Gewässer, sondern auch zusätzlichen Komfort durch viele Sitz-, Schlaf- und Wohnbereiche. Diese Modellarten verfügen meist über Innenbordmotoren und sind als Halbgleiter ausgelegt. Motorboote ab 18 Metern Länge sind reine Verdränger. Das bedeutet, dass das Boot die Wassermenge seines Gewichts komplett zur Seite drängt und mit kräftigem Wellenschlag vorwärts kommt. Wer es noch luxuriöser mag, sucht bei eBay am besten gleich nach Motoryachten mit mehreren Kabinen. Sind Sie sich noch nicht sicher, welches der vielen Modelle das Richtige für Sie ist, lohnt sich der Besuch einer Bootsmesse wie der Düsseldorfer ?boot?. Dort können Sie in aller Ruhe die verschiedenen Bootstypen studieren und ihre Unterschiede aus nächster Nähe kennenlernen.

Rechtliches rund ums Motorboot

Besonders schwach motorisierte Wasserfahrzeuge dürfen ohne speziellen Führerschein betrieben werden. Haben Sie ein Motorboot mit mehr als 15 PS Leistung ins Auge gefasst, benötigen Sie jedoch mindestens einen Sportbootführerschein. Auf manchen Gewässern wie dem Rhein, Bodensee und allen Landesgewässern ist diese Grenze auf 5 PS herabgesetzt. Boote unter 20 Meter Länge müssen ein gut lesbares Kennzeichen auf beiden Seiten des Bugs oder am Bootsheck aufweisen. Um möglichen Ärger und Zusatzkosten zu sparen, entscheiden Sie sich am besten gleich für ein Boot mit Kennzeichen. Bei einem Motorboot ab 16 Meter Länge, wie einer luxuriösen Motoryacht, gibt es weitere Vorschriften zu beachten. So dürfen diese Wasserfahrzeuge nur mit Besatzung gechartert werden. Am besten informieren Sie sich vor einem Kauf ausführlich über die Vorschriften für Ihr Traum-Motorboot. Leinen los!