Virtuelles Hausrecht? von Gabriella Piras (2016, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 69,00

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mi, 25. Jul - Do, 26. Jul aus Bayreuth, Deutschland
Gabriella Piras. Autor: Gabriella Piras. In einer Parallele zum Hausrechtsinhaber in der physischen Welt soll dem Webpräsenzbetreiber ein originäres Schutzrecht gegenüber den Nutzern seiner Webpräsenz in Form eines virtuellen Hausrechts zur Verfügung stehen.Gabriella Piras erörtert mögliche dogmatische Begründungen für die Übertragung des im Sachenrecht verwurzelten Hausrechts auf den virtuellen Raum, die sie im Ergebnis ablehnt.
Verkauft vonbuch-mimpf (4881)100,0% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer