Staat und Revolution im russischen Roman des 20. Jahrhunderts 1900-1925 von Horst J. Gerigk