Schönbergs Musik 1899-1914 im Spiegel des kulturellen Umbruchs von Siglind Bruhn (2015, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 35,50

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mi, 26. Sep - Do, 27. Sep aus Bamberg, Deutschland
Diese Studie beschreibt die Entwicklungsschritte in der musikalischen Sprache Arnold Schönbergs während der entscheidenden ersten 15 Jahre seiner kompositorischen Laufbahn. 1914, als der inzwischen 40-jährige gerade sein erstes Thema aus zwölf nicht wieder aufgegriffenen chromatischen Tönen geschrieben hatte, wurde seine Arbeit für acht Jahre unterbrochen, zunächst durch seinen Dienst im Ersten Weltkrieg, anschließend durch seine angespannte finanzielle Lage, die ihn zwang, seine Arbeitszeit mit Transkriptionen von Werken damals populärer Komponisten zu verbringen.
Verkauft vonbookart24 (201)100,0% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer