Orte jüdischen Lebens von Unda Hörner (2010, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 12,00

Kostenloser Versand
  • Lieferung bis spätestens Mi, 24. Okt - Di, 30. Okt aus Rotkreuz, Schweiz
Faszination Berlin-Mitte. Das Magnus-Haus am Kupfergraben, die Synagoge in der Oranienburger, die jüdische Knabenschule in der Großen Hamburger Straße. Begleitet von Heinrich Heine, Rahel Varnhagen, Kurt Tucholsky, Walter Benjamin, Vicki Baum, Irmgard Keun, Gershom Scholem und vielen anderen erkundet Unda Hörner auf literarischen Streifzügen jüdische Häuser und Geschichte(n).
Verkauft vonmecodu (377358)98,8% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer