Minderheiten im Europa der Zwischenkriegszeit (2017, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 34,90

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mi, 27. Mrz - Fr, 29. Mrz aus Bergisch Gladbach, Deutschland
Minderheiten sind nicht nur heute, sondern bereits seit dem Beitritt des Deutschen Reiches zum Völkerbund (1926) ein zentraler Bestandteil der deutschen Außenpolitik. Die Gründung des Völkerbundes, die Legitimierung des Selbstbestimmungsrechts der Völker und die Etablierung des Minderheitenschutzes auf internationaler Ebene bildeten den Ausgangspunkt für diese Entwicklungen.
Verkauft vonrheinberg-buch-at (75047)99,9% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer