Hybride jüdische Identitäten von Christa Wohl, Adrian Wójcik, Elisabeth Beck-Gernsheim, Lea Wohl Haselberg und Pearl Beck (2015, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 24,00

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Sa, 29. Sep - Di, 2. Okt aus Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
(Neofelis 2016) promoviert. Sie lebt in Köln. Autor: Lea Wohl von Haselberg. Lea Wohl von Haselberg. Viele Jüdinnen und Juden lieben nichtjüdische Partner innen, leben und haben Kinder mit ihnen. 'Gemischte' Familien und Partnerschaften sind stattdessen Teil der zeitgenössischen Lebensrealität im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus.
Verkauft vonbuecher-outlet (90179)99,7% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer