Erzwungene Emigration nach Argentinien von Philipp Mettauer (2010, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 34,00

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mo, 23. Jul - Mi, 25. Jul aus Bayreuth, Deutschland
Von den geschätzten 2300 österreichischen Flüchtlingen konnten zwischen 2001 und 2003 noch 80 interviewt werden. Schwerpunkte sind neben der Sozialisation der interviewten Personen in Österreich und dem Leben bis zum »Anschluss« und dem Novemberpogrom 1938, die Beraubung und Vertreibung, die Emigrationsvorbereitungen, die Flucht sowie schließlich die Ankunft und Akkulturation in Argentinien.
Verkauft vonbuch-mimpf (4864)100,0% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer